Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

Dieses Thema im Forum "Buttervariationen" wurde erstellt von Gaby2704, 11.04.07.

  1. 11.04.07
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo,


    auf besonderen Wunsch eröffne ich einen eigenen Beitrag für meine selbstgemachte Kräuterbutter.



    selbstgemachte Kräuterbutter

    Zutaten:
    250 gr. Butter
    125 gr. Margarine
    1 kleine Zwiebel gehackt
    Knoblauch gepresst
    1 - 2 Teel. Bärlauchpaste
    Salz, Fondor
    3 Tropfen Worchester Sauce
    1 Paket 8 Kräuter von Frosta 50 gr.


    Zutaten miteinander vermischen und schon fertig!!


    Meine Bärlauchpaste mache ich in James immer nach folgendem Rezept:

    200 gr. Bärlauch
    200 ml Sonnenblumenöl
    20 gr. Salz


    Auf Turbo pürieren und fertig. Ich fülle sie in kleine Marmeladengläser ab und achte drauf, das immer ein dünner Spiegel Öl oben drauf ist. So hat sie sich immer bis zum Winter gehalten, es sei denn, sie war vorher aufgebraucht.


    Ich wünsche Euch einen schönen Tag.
     
    #1
  2. 11.04.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Danke Gaby,

    das ist toll, auch für die kommende Saison =D
    werde ich auf jeden Fall mal vorbereiten.


    Liebe sonnige Grüße
    multimom
     
    #2
  3. 11.04.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo Gaby
    habe letzten Sommer auch die Kräuterbutter mit Bälauch gemacht hatte allerdings Pesto. Ich habe dieses Jahr auch schon Pesto gemacht werde auch noch Paste machen.

    Werde dann nach deinem Rezept die Kräuterbutter machen.

    Gruß Simone
     
    #3
  4. 11.04.07
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Super! Das werde ich ausprobieren.
    War mir ja nicht so sicher, wie ich die Kräuterbuter machen sollte, damit sie auch richtig schmeckt.
    Habe das Rezepzt kopiert und heute Mittag wird es gemacht.
    Wollen am WE nämlich grillen, soll ja tolles Wetter werden.
     
    #4
  5. 11.04.07
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo,

    und da ich gestern diese schnelle, einfache und supermegaleckere Kräuterbutter schon gemacht habe, gibt es auch noch ein Foto dazu.

    Dieses Rezept ist einfach SPITZE!!!

    [​IMG]
     
    #5
  6. 11.04.07
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo Steffi
    Die sieht ja toll aus.
    Werd jetzt gleich einkaufen und die restlichen Zutaten kaufen und dann gehts los.
    Bärlauchpaste hab ich ja vor ein paar Wochen schon gemacht.
     
    #6
  7. 26.03.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo Gabi,

    da bei uns zur Zeit Schnee liegt und ich morgen unbedingt Bärlauchbutter brauche, möchte ich gerne dein Rezept testen.

    Ich hab noch ein bisschen Bärlauchpste, das ich dazu nehmen kann.

    Jetzt hab ich aber ne Frage:

    Wie lange kann ich die Butter benutzen, ohne dass sich der Geschmack ändert?
    Mir gehts um die Zwiebel.

    Wenn ich frische Bärlauchbutter mache, ohne Zwiebel, dann kann ich die über 1-2 Wochen noch essen.
    Muss ich da mit der Zwiebel Bedenken haben, oder kann ich die einfach weglassen!
     
    #7
  8. 26.03.08
    Florida1992
    Offline

    Florida1992

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo Goldfisch,

    ich bin zwar nicht gefragt, aber ich antworte jetzt trotzdem mal!

    Da der Bärlauch ansich schon so einen (herrlich ...) intensiven Geschmack hat, würde ich die Zwiebel einfach weglassen. Ist doch eh nicht jedermanns Sache - ich z.B. vertrage rohe Zwiebeln überhaupt nicht, und ich glaube, da gehts vielen nicht anders.

    Die Butter schmeckt sicher trotzdem toll! Wünsche Dir ein gutes Gelingen - und sende Dir herzliche Grüße aus dem ebenfalls tief verschneiten bayr. Oberland! Florida1992
     
    #8
  9. 26.03.08
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo Florida,

    danke für deine schnelle Antwort, denn ich möchte die Butter
    nachher gleich machen.
    Ich lasse die Zwiebel einfach weg, da hast du recht, denn wenn ich Bärlauchbutter mit frischem Bärlauch mache, hab ich auch keine Zwiebel drin.

    Vielen Dank nochmal!
     
    #9
  10. 27.03.08
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo Gaby,

    wird demnächst getestet. Vielen Dank!!!
     
    #10
  11. 31.03.08
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hi, Bärlauch-Süchtige!
    Mit 6 netten Mädels treffe ich mich morgen zum QUASSELN in einem gemütlichen Restaurant, in dem es als sogenannte Starter frisches Baguettebrot mit Kräuterbutter gibt. - Ich werde meine eigene Bärlauchbutter dann mal unters Volk mischen. Habe soeben die Schere gewetzt und mein Bärlauch geerntet und mit Butter vermischt.- Mal auf das Echo gespannt.- Tschüß auch . . .
     
    #11
  12. 21.05.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo,

    ich habe heute deine Kräuterbutter gemacht.
    Mein Sohnemann ist Koch, der meinte das Rezept ist gut,
    aber mache doch noch 2 Eßl. Cognac dazu,
    das habe ich gemacht und die Kräuterbutter ist wunderbarsämig
    und schmeckt auch prima. ich freue mich schon auf morgen, denn da wird gegrillt.
     
    #12
  13. 21.05.08
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo lb. Vera!
    Danke für Deinen Tip mit den 2 EL Cognac. Da ich noch reichlich sogen. Bärlauchpaste konserviert habe, probiere ich die nächste Portion damit auch einmal aus.- Lieben Gruß und Tschüß . . . .
     
    #13
  14. 21.05.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo liebe SAMBI

    ja probiere das mal aus und berichte, wie es Dir geschmeckt hat
     
    #14
  15. 01.06.08
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Nabend liebe Vera!
    Habe heute Abend noch eben mal so nebenbei die Kräuterbutter mit Bärlauchpaste vermischt und dann auch die 2 EL Cognac hinzugefügt.-
    Zuerst ging es ganz flott, dann aber wurde die ganze Masse sehr flockig.- Dieses finde ich eher seltsam als komisch. - Na, werde alles noch einmal beobachten, vielleicht wird noch etwas daraus!
    Noch einen schönen Abend wünscht . . .
     
    #15
  16. 09.06.08
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo Gaby,

    habe Deine superleckere Kräuterbutter gemacht und alles waren begeistert.

    Habe frische Kräuter aus dem Garten statt gefr. verwendet: Zitronenmelisse, Thymian, Zitronenthymian, Basilikum, Oregano und Salbei

    dazu noch etwas Zitronensaft

    selbst gemachtes Kräutersalz

    Pfeffer

    selbst gemachtes F*ondor

    1 Eßl. Weinbrand

    Wird es auf alle Fälle wieder geben. FDanke für dieses geniale Rezept!
     
    #16
  17. 16.06.08
    snupielfi
    Offline

    snupielfi Inaktiv

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo Gaby
    :p deine Kräuterbutter echt SUPER habe sie schon 2x gemacht und das Rezept möchte jeder der den Butter probiert aber alle haben leider den Thermomix nicht
    liebe Grüße Elfi
     
    #17
  18. 24.06.08
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    Hallo liebe Sambi
    Leider lese ich den Beitrag erst jetzt,
    Du musst die Masse etwas länger rühren,
    bei mir hatte sich der Cognag auch erst einbischen abgesetzt,
    nach längerem rühren wieder schön verbunden und wurde schön sämig.
     
    #18
  19. 01.08.08
    sternchen19790
    Offline

    sternchen19790

    AW: Kräuterbutter mit Bärlauchpaste

    :rolleyes:Hilfe ich werde verrueckt:) und meine Maenner werden heute Abend staunen.
    Habe diese leckere Krauterbutter mit conjack gemacht oder ueberhaubt diese butter,das es so simpel geht haette ich nicht gedacht.:)
    werde es auf jedenfall wieder machen sobald mein toepfchen leer ist.Habe sie schon gekostet einfach lecker uupppppssss ich muss doch noch unter die Leute;) bei dem knobi fg naja plamieren wir uns mal eine rundefg:rolleyes:
    Und mein Grillfleisch habe ich auch zum ersten mal eigelegt das sieht richtig gut aus moechte meine Sorte euch nicht vorenthalten:goodman:
    Marinade
    2 Zwiebeln in ringe schneiden
    300ml olivenoel
    4Esl.Grillgewuerz
    1Essl.Pfefferkoerner
    3gepresste Knobi
    alles in eine hohe t....per und mindesdens das Fleisch 4 h ziehen lassen umso laenger umso besser fg lasst es Euch schmecken es lohnt sich auch wenn man laenger in der kueche steht aber man weiss was drin ist fg:-O
     
    #19
  20. 24.04.09
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Vera,


    danke für den Tipp mit dem Cognak, den hab ich heute bei meiner Bärlauchbutter ausprobiert. Herrlich, das rundet den Geschmack so richtig ab. Jetzt muss ich nur noch schnell Brot backen, damit wir das gleich auch genießen können.

    Bärlauchbutter

    250 gr. Butter
    125 gr. Sonnenblumen-Margarine
    Salz
    1 Zehe Knoblauch
    50 gr. Bärlauch gehackt
    Fondor
    2-3 Tropfen Worchestersauce
    1 kleine Zwiebel

    gut auf Stufe 5 miteinander vermischen und dann nach dem genialen Tipp zum Formen von Grillbutter geformt und ab ins Gefrier. Natürlich ein Rest für heute aufbewahrt. ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen