Kräuterdipp ohne Knoblauch

Dieses Thema im Forum "Dipps" wurde erstellt von bücherwurm, 17.04.07.

  1. 17.04.07
    bücherwurm
    Offline

    bücherwurm

    Hallo,

    hier das Rezpept für einen Kräuterdipp, der nicht nur zu Rohkost
    und Brot, sondern auch zu Fleisch super schmeckt :).


    2 Päckchen 6 oder 8 Kräuter (tiefgefroren)
    1 Päckchen Petersilie (tiefgefroren)
    100 ml Wasser
    6 Eßl Öl (habe leider vergessen zu wiegen)
    2 Eßl Zitronensaft
    4 Eßl Mira*le Whi* Balance
    1 Tl Salz
    1/2 Tl Pfeffer
    250 gr Speisequark
    1 Becher Schmand

    alle Zutaten in den Mixtopf geben und etwa 15 Sekunden
    bei Stufe 5 verrühren.

    Je nach Geschmack zwei hart gekochte Eier, kleingehackt,
    hinzufügen.

    Die Soße ist nicht besonders fest und bei uns für jedes
    Grillen ein "Muss". Ich mag sie besonders gern, weil sie
    auch ohne rohe Zwiebeln (die vertrag ich leider nicht:-( )
    supergut schmeckt. Vielleicht geht es anderen ja auch so.
     
    #1
  2. 15.04.08
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    AW: Kräuterdipp ohne Knoblauch

    Hallo!

    Ich muß mal dieses Rezept nach oben holen. Das habe ich gerade für meinen Weiberabend heute zusammengerührt.
    Sehr lecker!!
     
    #2
  3. 24.06.08
    Koch ohne Sterne
    Offline

    Koch ohne Sterne Inaktiv

    AW: Kräuterdipp ohne Knoblauch

    hallo bücherwurm,
    was ist denn "mira le whi" balance ?

    lg koch ohne sterne
     
    #3
  4. 24.06.08
    Creatina
    Offline

    Creatina

    AW: Kräuterdipp ohne Knoblauch

    Hallo Koch ohne Sterne!

    Da ist Miracle Whip "Balance".

    Gruß Tina
     
    #4

Diese Seite empfehlen