Kräuteressige,-Öle,-Salze????

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sunonme, 14.04.06.

  1. 14.04.06
    sunonme
    Offline

    sunonme Inaktiv

    Hallo ,
    ich hätte gerne mal gewußt ob Ihr z.B. auch Essige und Öle mithilfe des TMs selberherstellt , Salze habe ich schon ein paar gefunden , aber über Rezepte auch bei Essigen und Ölen täte ich mich sehr freuen :), denn ich finde damit schmecken auch Salate viel viel besser und Kräutersalz auf Tomaten ,mjam!
    Schönen Feiertag noch
     
    #1
  2. 14.04.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Kräuteressige,-Öle,-Salze????

    Hallo sunonme,

    Kräuteressige erhält man ja ganz allgemein, indem man Kräuter und Gewürze in ein Glas gibt, mit Essig auffüllt und an einem sonnigen Ort für längere Zeit (bis zu zwei Wochen) ziehen lässt. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - wohl aber dem Geschmack :rolleyes:

    Hier ist mein Favorit:

    Zutaten:
    • 2 Stengel Zitronenmelisse
    • 1 TL Sesamsamen
    • 1 TL Senfkörner (jede Sorte)
    • 2 Knoblauchzehen, abgezogen
    • 1 l Weinessig
    Zubereitung:
    • Kräuter, Sesamsamen, Senfkörner und abgezogene Knoblauchzehen in eine schöne Flasche geben.
    • Mit Essig auffüllen und die Flasche verschliessen.
    • Essig 2 Wochen an einem sonnigen Ort ziehen lassen.
    Mit Öl könnte ich mir das ganze genauso vorstellen. Für Kräutersalze lässt man Kräuter gut trocknen, füllt sie wenn sie getrocknet sind (sie müssen "rascheln") mit Salz auf und gibt sie für 1-2 Wochen in ein gut schließendes Behältnis (z. B. Tupp**-Schüssel). Anschließend wird das ganze auf Turbo für 30 sec. vermischt.

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #2

Diese Seite empfehlen