Kräutergrundstock möglich ??

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von Luuna, 11.07.08.

  1. 11.07.08
    Luuna
    Offline

    Luuna

    Nun muss ich Euch mal was fragen.

    Ich habe so viele Kräuter auf dem Balkon (rotes Basilikum, Salbei, Minze usw.). Da ich gestern und heute Knoblauch- und Gemüsegrundstock gemacht habe, dachte ich mir, es müsste doch auch mit Kräutern gehen.

    Hat da jemand Erfahrung wieviel Salz man dafür verwenden sollte?

    Freue mich auf Eure Antworten.

    LG Luuna
     
    #1
  2. 18.10.08
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo Luuna,

    ja, ich glaub das geht. Ausprobiert hab ich es aber noch nicht. Ich würde aber Kräuter und Salz im gleichen Verhältnis nehmen. Evtl. noch etwas Olivenöl dazu. Das sollte dann so ne Art Paste sein, oder?
    Wäre zum Ausprobieren. Vielleicht kann man ja auch einige Kräuter zusammenschmeißen? Z.B. Italienische. :)

    Hoffe, ich hab dir ein bisschen weitergeholfen? =D
    Vielleicht probierts ja mal jemand.
     
    #2
  3. 18.10.08
    Lillymau
    Offline

    Lillymau Lillymau

    Hallo Luuna,

    ich habe meine Kräuter einfach kleingehackt in eingefroren, entweder in kleinen Tupperdosen oder flach in Gefrierbeuteln.
    Die sind dann wie in den Pappkistchen von I*lo, nur echt Bio und echt lecker!
    Werde ich auch in Zukunft so machen, sie halten sich lange und verlieren den Geschmack nicht.
     
    #3
: kräuter

Diese Seite empfehlen