Kräuterreste

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von hasebaerbaku, 03.06.07.

  1. 03.06.07
    hasebaerbaku
    Offline

    hasebaerbaku Inaktiv

    Hallo an Alle die etwas aus der Azerbaijanischen Küche wissen wollten.
    Hier gibt es wenig Blattsalat, dafür viele Kräuter und diese in riesigen Büscheln zu kaufen. Die Azeri essen diese als Snack mit Schafkäse und Brot. Aber was tun mit den Resten?

    Die Kräuter hacken, Knoblauch dazu geben und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Dann in ein verschliessbares Glas geben und mit Olivenöl auffüllen. Hält sich im Kühlschrank ca. 1-2 Wochen.

    Damit kann man dann Fleisch beizen, oder es zu Gemüsesuppe (heisst hier Corba) geben oder zu Käse und Brot essen.

    Ich mache damit dann Kräuterbrot zum Grillen. Je nach den Resten schmeckt es immer verschieden. Ist ganz lustig. Meiner Familie und Gästen schmeckts.

    Probiert es mal aus und lasst mich wissen wie es Euch so schmeckt. Ist aber doch recht kalorienlastig. Deshalb nicht zu viel machen!:toothy2:

    Viele Grüsse
    Ursula
     
    #1

Diese Seite empfehlen