Krankenhauslektüre gesucht

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von nelja, 27.09.07.

  1. 27.09.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    Hallo!
    Meine Mutter wird heute operiert und muss mindestens eine, eher noch zwei Wochen danach im Krankenhaus bleiben. Da wir einen Bauernhof haben, müssen wir ihre Arbeit auch noch mit erledigen und haben nicht so oft Zeit, sie zu besuchen (ich hoffe, dass wenigstens die Verwandschaft kommt). Habt ihr Tipps, was ich ihr an Büchern bringen kann? Sie mag keine Krimis und möchte auch keine anspruchsvolle Literatur haben, also etwas einfaches, seichtes, was man so weg lesen kann.
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
    Vielen Dank im Voraus!
     
    #1
  2. 27.09.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Krankenhauslektüre gesucht

    Hallo Nelja,

    vielleicht wären ja lustige Kurzgeschichten etwas für sie. Ich kenne mich da nicht so mit aus. Aber in einer Bücherei wirst Du sicher gut beraten. Schön wären vielleicht auch Reisebeschreibungen.

    Hier im Forum kommen ja sicher auch gute Tips.
    Ich wünsche Deiner Mutter einen guten Verlauf der Operation und einen angenehmen und kurzen Aufenthalt im Krankenhaus.
    Dir hoffentlich auch ein bisschen Zeit zum entspannen.
     
    #2
  3. 27.09.07
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    AW: Krankenhauslektüre gesucht

    Hallo Nelja,

    die Geschmäcker sind ja soooo verschieden, da ist es schwierig, Tipps zu geben. Wenn es in die romantische Richtung gehen soll - ohne viel Tiefgang, aber doch nicht ZU seicht - kann ich nur Nora Roberts empfehlen. Das liest sich ruck-zuck und ist immer so richtig zum Träumen schön.

    Viele Grüße
    Tina
     
    #3
  4. 27.09.07
    HappySmile
    Offline

    HappySmile

    AW: Krankenhauslektüre gesucht

    Hallo Nelja,

    ich lese sehr viel und mir ist spontan Hera Lind eingefallen. Die Bücher von ihr sind einfach zu lesen. Ich musste damals im Krankenhaus ganz schön lachen, als ich sie gelesen habe.
    Ich wünsche deiner Mutter gute Besserung und dir nicht so viel Arbeit auf dem Hof.
     
    #4
  5. 27.09.07
    Argentona
    Offline

    Argentona

    #5
  6. 27.09.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Krankenhauslektüre gesucht

    Hallo,

    als ich vor zwei Jahren im Krankenhaus war, hatte ich zunächst gar keine Lust, was zu lesen..... zumindest keine Krimis oder Thriller....

    Dann habe ich von Sophie Kinsella "Göttin in Gummistiefel" und "Sag's nicht weiter Liebling" gelesen!!! Ich habe so oft lachen müssen, dass meine Bettnachbarn schon ganz neidisch waren, dass ich so gute Laune hatte =D

    Ist allerdings wirklich nur leichte Kost...... Aber witzischschschsch.....

    Vielleicht ist das ja was für deine Mom!!!

    Gute Besserung für sie!!!!!!!!
     
    #6
  7. 27.09.07
    corell
    Offline

    corell

    AW: Krankenhauslektüre gesucht

    Hallo Nelja,

    ich war von den Büchern die Petra Durst Benning schreibt begeistert.

    Vielleicht ist das Buch * die Glasbläserin * etwas für deine Mutter.
    Kannst ja mal bei Amazon lesen . Dort informiere ich mich immer über Bücher die ich kaufen möchte .

    Sollte das Buch deiner Mutter gefallen , gibt es noch zwei weitere Teile.
    Auch fand ich das Buch * Hotel Quadriga * super gut .
    Auch davon gibt es noch zwei Fortsetzungen. Wobei jedes der Bücher abgeschlossene Bücher sind.

    Hoffe dir vielleicht mit ein paar Ideen geholfen zu haben.

    Gruß und gute Besserung für deine Mutter
     
    #7
  8. 28.09.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Krankenhauslektüre gesucht

    Hallo!
    Vielen Dank für die Tipps. Ich war heute bei meiner Mutter und sie ist wirklich noch sehr müde, hat ziemliche Probleme mit dem Ischias, weil sie während der OP 6 Stunden lang auf dem Rücken liegen musste... Es ist aber alles gut gegangen und das ist die Hauptsache!
    Ich finde es sehr schön, dass man hier im Forum nicht "nur" Rezepte tauscht, sondern auch anderes. Vielen Dank nochmals!
     
    #8

Diese Seite empfehlen