Kratzede mit Apfel-Cranberry-Kompott

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 09.01.07.

  1. 09.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    weil beim Backen der Pfannkuchen ,,auseinandergekratzt" wird, heisst es Kratzede. Ich hatte heute mal die Idee mit dem Reis, da ich zu faul war den Dinkel aufzufuellen:

    100g Naturreis
    100g Dinkel................1 Min/ St.10, umfuellen

    3 Eier
    Salz nach Belieben
    500g halb Sahne/Wasser oder Milch...........15Sek/St.4

    gem. Reis und Dinkel
    25g Haferflocken..................15 Sek/St.4

    umfuellen und quellen lassen. Topf spuelen


    1 Kg Aepfel schaelen, achteln
    20g Zitronensaft
    50g Wasser
    1/2 Vanilleschote..............8 Min/100*/St1
    eine Handvoll getr. Cranberries unterheben und zur Seite stellen

    Teig portionsweise wie Pfannkuchen zunaechst auf einer Seite hellbraun backen, dann wenden und nach dem Anbacken der 2.Seite den Pfannkuchen mit Gabel und Bratenwender in 2-3cm grosse Stuecke zerreissen. Die Pfannkuchenstueckchen fertig backen, auf eine Platte geben und warm stellen bis der ganze Teig auf die gleiche Art verarbeitet ist.
    Mit dem Kompott servieren, nach Bedarf mit Zucker und Zimt. War sehr lecker

    LG,
    Elli
     
    #1

Diese Seite empfehlen