Krautnudeln

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Clementine, 15.07.08.

  1. 15.07.08
    Clementine
    Offline

    Clementine

    Hallo zusammen,
    bei uns gab es heute Krautnudeln. Da ich es hier noch nicht gefunden hab, stelle ich es einfach mal rein.

    Krautnudeln (4 Personen)

    250 g Nudeln (Spirelli oder Penne) im TM kochen (ich hab lieber meinen Siebservierer genutzt) und beiseite stellen

    1/2 Weißkohl in Stücken Stufe 4 ca. 3 sec. zerkleinern (Sichtkontakt!, soll nicht zu klein werden)

    In einer gr. Pfanne Olivenöl erhitzen und den zerkleinerten Kohl scharf anbraten, mit Kümmel, Salz u. Pfeffer würzen

    1 gr. Dose Tomaten (Aldi) mit Saft zugeben, Tomaten mit Kochlöffel zerkleinern und zugedeckt ca. 5-8 min schmoren. Kohl sollte noch "Biss" haben.

    Gekochte Nudeln unterheben. Mit etwas Zucker abschmecken, ggf. noch nachsalzen/pfeffern.


    Ich koch das schon ewig, aber beim ersten mal dachte ich auch, dass Nudeln und Kohl nicht wirklich zusammen passen. Uns schmeckt`s sehr gut, probiert es doch mal aus und berichtet dann.

    LG, Andrea
     
    #1
  2. 15.07.08
    Bine77
    Offline

    Bine77

    AW: Krautnudeln

    Hallo Andrea!

    =D Das Rezept heißt bei uns in Wien "Krautfleckerl" und wird mit "Fleckerln" gekocht - das sind quatratische, kleine Bandnudeln.

    Das Kraut wird auch bei uns abgeröstet, mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Kümmel gewürzt, mit etwas Zucker abgeschmeckt. Bei uns kommen KEINE Tomaten hinein, nur die fertig gekochten Fleckerln.

    Dann noch mit schwarzem Pfeffer nachwürzen und einen grünen Salat dazu.

    Auch guten Appetit!

    Ganz liebe Grüße aus Wien!
    Bine
     
    #2
  3. 03.11.08
    Katha03
    Offline

    Katha03

    Hallo,

    das hört sich ja gut an und wird´s wohl morgen zu mittag geben. Ich habe da noch so einen großen Weißkohlkopf liegen der auf Verarbeitung wartet.;)
     
    #3
  4. 04.11.08
    Clementine
    Offline

    Clementine

    Hallo Heike,
    ich hoffe, die Krautnudeln haben Euch geschmeckt :p
    LG, Andrea
     
    #4
  5. 04.11.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    ich kenn das Gericht genau wie Bine ohne Tomaten als "Krautfleckerl" und ich mag die auch total gern. Wir hatten in unserem Elternhaus eine Flüchtlingsfrau aus dem Böhmerwald die hat das immer gekocht. Und bei uns gibt es dazu Apfelmus, mmmmmhh...

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #5
  6. 22.04.09
    kaffeepaula
    Offline

    kaffeepaula

    Hallo,
    Bei uns sind Krautfleckerl auch mit nudeln und Kraut nur ist bei uns noch Hackfleisch dabei! Ich brate das Hackfleisch mit einer Zwiebel stark an dann kommt das Kraut dazu es wird sehr stark angebraten,mit Salz und Pfeffer Gewürzt. Am Schluss noch gekochte Nudeln dazu oder Reis!
    schmeckt uns sehr lecker!
    Lg Kaffeepaula
     
    #6
  7. 22.04.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo
    Bei uns sind es auch Krautfleckerl und ohne Tomaten.
    Wir lieben es(die) Krautfleckerl!
     
    #7
  8. 15.09.09
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo!
    Nachdem wir nun schon zum zweiten mal Krautnudeln gegessen haben - muss ich noch eine Bewertung loswerden. 5 Sterne! Total lecker! Und eine tolle Abwechslung, wenn man einen ganzen Krautkopf verarbeiten muss.
    Viele Grüße
    Katja
     
    #8
  9. 16.09.09
    Clementine
    Offline

    Clementine

    Hallo Katja,
    na das freut mich aber :p :p :p :p :p

    Mit Hackfleisch habe ich es auch schon gemacht, schmeckt auch lecker. Ist nur nicht so toll für meine BBP-Zone ;).

    Liebe Grüße von
    Andrea
     
    #9
  10. 16.09.09
    secret72
    Offline

    secret72 Inaktiv

    Nachdem Freitag bei mir Nudeltag ist, werde ich das da gleich mal ausprobieren. Klingt lecker, schnell und einfach.

    Ich werde berichten. =D
     
    #10
  11. 22.10.09
    Ninamaus
    Offline

    Ninamaus

    Bei uns gabs dieses leckere Gericht heute. Ich hab allerdings den Kümmel weggelassen und frischen Basilikum zugegeben. Dazu gabs Parmesan.
    Einfach super. Selbst die Kinder, die Kohl normal verschmähen, haben alles verputzt.
     
    #11
  12. 01.05.11
    Australo
    Offline

    Australo

    Hallo,
    ich kenn das Gericht auch als Krautfleckerln von meiner Oma aus Österreich und hab heute die Variante ohne Tomaten aber mit Hackfleisch gemacht.
    Hab heute für meine Belegschaft gekocht, eine Japanerin, eine Koreanerin und eine junge Frau aus Hong Kong. Kümmel ist bei denen allen unbekannnt und ich bin auch ein bischen über Bord gegangen damit, aber sie fanden es von interessant (Hong Kong) bis zu lecker (Japan). Mir selbst hat's so wie bei Oma geschmeckt =D

    Vielen Dank für das Rezept!
     
    #12
  13. 01.05.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Ich kenn das Gericht von der Mutter meines Lebensgefährten, die aus Ungarn stammte. Allerdings mach ich das auch ohne Tomaten. Ich karamellisiere Zucker und da röste ich dann das Weißkraut an. Ansonsten ist die Zubereitung die gleiche, ob Nudeln oder Fleckerl! Auf alle Fälle voll lecker!
     
    #13
  14. 02.05.11
    Clementine
    Offline

    Clementine

    Hallo :)

    schön, dass es Euch auch schmeckt :)
    Nach der ganzen Völlerei zu Ostern gab´s Krautnudeln letzte Woche auch bei uns.

    Eine schöne Woche wünscht
    Andrea
     
    #14
  15. 27.10.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Durch den wkwh-Thread bin ich wieder auf dieses Rezept gestoßen! as muß ich unbedingt wieder mal machen!
    *malhochschubse*
     
    #15
  16. 23.11.12
    katjuscha
    Offline

    katjuscha Katjuscha

    Hallochen,
    da es bei uns gestern auch Krautfleckerln gab, möchte ich noch das Rezept von Bine ergänzen: in meinem Sacherbuch - ja, liebe Bine, euer Sacher in Wien!- gibt es noch eine weitere Variante, nämlich noch 2 Zwiebeln und 150g Speck andünsten, bevor das Kraut dazu kommt.Aber Tomaten kann ich mir nicht so gut dabei vorstellen.:rolleyes: Mit Hackfleisch wird mal ausprobiert.
    Gruß,
    Katjuscha:p
     
    #16
  17. 22.12.12
    0752haus2
    Offline

    0752haus2

    Hallo,
    gab es heute als Mittagessen!! Schmeckt lecker, ist auf jeden Fall mal was anderes.
    Nächstes Mal versuche ich es auch mit Speck!!
    --> 5 Sterne kommen geflogen!!!
    Gruß, Brigitte
     
    #17
  18. 27.06.13
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    #18

Diese Seite empfehlen