Krautsalat für 40 Personen

Dieses Thema im Forum "Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tigerpfote, 02.06.09.

  1. 02.06.09
    Tigerpfote
    Offline

    Tigerpfote Inaktiv

    Hi,

    ich bräuchte bis Samstag ein Krautsalat-Rezept für 40 Personen. Der Freund von meiner Cousine macht ein Sommerfest und hat mich gebeten, mit meinem TM einige Sachen zuzubereiten.
    Ich weiß ja gar nicht, wieviel ich pro Person einrechnen soll???
    :confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:
    Danke im voraus!!
    :fart:
     
    #1
  2. 02.06.09
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Tigerpfote:p,

    ich kann dir den Krautsalat aus dem Forum hier empfehlen. Super schneller superleckerer Krautsalat.
    Kann leider nicht verlinken, aber den findest du über die Suchleiste ganz einfach.
    Den kannst du schon gut eine halbe Wocher vorher zubereiten.
    Tja Menge ist so eine Sache, kommt ja darauf an was es noch alles gibt.
    Wenn du die doppelte Menge machst ist das schon eine riesen Portion.


    Gruß Christina
     
    #2
  3. 02.06.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Verschiedene Krautsalate

    Hallöchen,
    hier zwei leckere Krautsalatrezepte::fart::p


    2. Einfacher Krautsalat für ca. 8 -10 Personen :p

    1 Kg Weißkohl in Stücken - in 3-4 Portionen in 4-5 Sek./Stufe 4-5 mit Hilfe des Spatels zerkleinern, in eine große Schüssel geben.

    2 Zwiebeln - 8 Sek/ Stufe 5 zerkleinern
    100 g Öl
    3- 4 El Zucker
    1Tl Salz
    Essig nach Geschmack (je nach dem, ob man es gerne etwas sauer haben möchte)
    kräuter - 5 sek./Stufe 4-5 verrühren, abschmecken, dann über den Kohl geben und gut durchmischen, mindestens eine Stunde ziehen lassen.

    Guten Apettit
    Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht
    Silvia
     
    #3
  4. 02.06.09
    Tigerpfote
    Offline

    Tigerpfote Inaktiv

    Es gibt Spanferkel, Köndel, Spinatsalat, Kartoffelsalat, Gurkensalat, Zypriotischen Salat, und viele Kuchen als Nachspeise.
    Ich glaub auch, das ich dann doppelte Menge zubereite....
    Danke
     
    #4
  5. 02.06.09
    Tigerpfote
    Offline

    Tigerpfote Inaktiv

    Vielen Vielen Dank :)
    Die hören sich beide sehr sehr lecker an,
    vielleicht mach ich nicht zwei gleiche bzw. doppelte Portion, sondern zwei verschiedene ;)
     
    #5
  6. 02.06.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    #6
  7. 03.06.09
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    #7

Diese Seite empfehlen