Krautwickel mal anders!

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von krümel81, 19.02.11.

  1. 19.02.11
    krümel81
    Offline

    krümel81

    Heute habe ich das erste Mal Krautwickel im Crocky gemacht und bin ja sowas von begeistert!=D

    Von einem grooooooßen Wirsing (ja, wirklich Wirsing, kein Weißkohl) habe ich 20 Blätter abgetrennt und blanchiert.

    Dann habe ich im TM 1 Zwiebel kurz auf Stufe 5 geschreddert, dazu kamen 750 gr. Hackfleisch, 1 TL Fleischpaste, Pfeffer, 1 Ei und etwas Semmelbrösel. Alles zusammen habe ich 1 Minute auf Stufe 3 LINKS vermengt.

    Den restlichen Wirsing habe ich kleingehackt und in einer großen Schüssel mit der Hackmasse vermischt.

    Davon habe ich jeweils 2-3 Esslöffel in jeweils 1 Wirsingblatt gewickelt und in den gefetteten Crocky gelegt.

    Währenddessen ging es im TM mit der Sauce weiter:

    1 Liter Wasser, 50 gr. Butter, 90 gr. Mehl, 1 TL Fleischpaste, 150 gr. Sahne und 1 TL Zuckercouleur - alles zusammen in den TM geben, kurz auf Stufe 4 vermischen und dann 10 Minuten, 100 C., Stufe 2 kochen.

    Die Sauce über die Krautwickeln in den Crocky geben (sie sind nicht ganz bedeckt), 3,5 Stunden auf HIGH und 2,5 Stunden auf LOW.

    Dazu gabs Reis aus dem TM:

    1 1/4 Liter Wasser in den TM geben, 1 TL Salz dazu, 500 gr. Reis im Garkörbchen einwiegen, kurz auf Stufe 4 umspülen und dann 35 Minuten/Varoma/Stufe 1 garen.

    Ich hoffe, es schmeckt Euch.

    Falls es jemand ausprobiert, wäre ich über ein Feedback dankbar!
     
    #1
  2. 20.02.11
    Frankenkatze
    Offline

    Frankenkatze

    Hallo Krümelchen,

    ja, Krautwickel mit Wirsing werden bei uns auch oft gemacht;) sind echt lecker! Und im Winter haben wir jetzt schon zweimal Rotkohlwickel gemacht, kann ich auch empfehlen - am besten schmecken die dann in einer Tomatensoße zusammen mit Kartoffelbrei.

    Liebe Grüße aus Churfranken

    Nicole
     
    #2
  3. 20.02.11
    krümel81
    Offline

    krümel81

    Hallo Nicole,

    viele essen Krautwickel ja mit einer Hack-Reis-Füllung und Tomatensauce. Das mag ich ja mal garnicht!;) So unterschiedlich sind die Geschmäcker, gell?
     
    #3
  4. 23.02.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Krümelchen,

    das nennn ich mal ne gute Idee! Danke
     
    #4
  5. 24.02.11
    krümel81
    Offline

    krümel81

    Hallo Brause,

    dankeschön!=D
     
    #5
  6. 27.02.11
    guggi1954
    Offline

    guggi1954

    Hallo Krümelchen,

    das ist das beste Krautwickel-Rezept! Mich scheute immer die viele Arbeit mit Wickeln und vor dem Servieren entwirren, aber so im Crocky
    halten die genial zusammen. Der Geschmack ist einsame Spitze! Die Hälfte habe ich eingefroren, doch über den einen Teil haben wir uns gleich hergemacht. ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!!!
    Es grüßt Dich
    guggi1954
     
    #6
  7. 01.03.11
    krümel81
    Offline

    krümel81

    Danke Guggi!=D
     
    #7
  8. 14.05.11
    TrollNW
    Offline

    TrollNW

    Halo Krümelchen, das klingt ja gut, werde ich demnächst mal ausprobieren. Ich liebe Wirsingrouladen. lg Gabi
     
    #8
  9. 15.05.11
    krümel81
    Offline

    krümel81

    Hallo,

    würde mich freuen, wenn Du berichtest! ;O)
     
    #9
  10. 13.09.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Krümelchen,

    würde gerne mal morgen dein Rezept testen, allerdings ohne Crocky. Denke bekomme es auch so irgendwie hin.
    Kannst du mir noch schnell sagen was Fleischpaste ist???
     
    #10
  11. 13.09.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo krümel,

    ich werde dieses Rezept auf jeden Fall im Crocky testen. Ich hab´s ausgedruckt und auch abgespeichert.
    Danke für´s Einstellen
    krümel+grete ;)
     
    #11
  12. 15.09.11
    krümel81
    Offline

    krümel81

    @Martina: Sorry, ich les das jetzt erst... Fleischpaste machst Du selbst, das ist der "Ersatz" der körnigen Brühe, die es fertig zu kaufen gibt. Selbstgemacht ist es eben eine Paste. Ich glaube, das ist in dem blauen Kochbuch drin, bin mir aber nicht sicher. Gibts auch als Gemüse-, Fisch- und Hühnerpaste. Viel Erfolg beim Ausprobieren und berichte doch mal bitte.

    @krümelgrete: Danke, daß Du mein Rezept ausprobieren möchtest.
     
    #12

Diese Seite empfehlen