Kroatische Kekse aus dem Waffeleisen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sternchen, 23.01.06.

  1. 23.01.06
    Sternchen
    Offline

    Sternchen

    Hallo,

    hier noch ein Rezept für Kekse. Sie sind sehr einfach zu machen und ziemlich lange haltbar!


    Kroatische Kekse


    500g Mehl
    200g Schweineschmalz (gibt es in 250g-Päckchen im Kühlregal)
    200 g Zucker
    4 Eier
    1 Päckchen Backpulver (oder 16g :wink: @taxmaxx)
    1 Vanillezucker


    alles miteinander verrühren und dann einen guten Eßlöffel in das vorgeheizte Waffeleisen geben. Nach dem Backen sofort in die einzelnen Herzen teilen und auskühlen lassen. Sie schmecken am Besten, wenn sie ein paar Tage durchgezogen sind :tonqe:
     
    #1
  2. 24.01.06
    Aspen
    Offline

    Aspen

    Hallo Sternchen,

    das Rezept hört sich ja interessant an, aber ich kann mir definitiv nicht vorstellen wie 1 EL Teig ein ganzes Waffeleisen füllen kann.

    Normalerweise nehme ich dafür eine Suppenkell und selbst das reicht manchmal bei Hefewaffeln nicht. Muß allerdings dazu sagen, daß ich eine Riesen-Waffeleisen habe, wesentlich größer als sie normalerweise sind.


    Gruß Aspen
     
    #2
  3. 24.01.06
    Sternchen
    Offline

    Sternchen

    Hallo Aspen,

    der Teig ist sehr fest und man muss den Deckel andrücken. Probier es einfach mal aus. Wenn es zu fest ist, dann kann man auch etwas Milch zugeben, aber nur wenig. Er sollte nicht flüssig sein.
     
    #3

Diese Seite empfehlen