Kroatische Kremschnitte

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von millo1971, 13.11.09.

  1. 13.11.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Hier mal wieder ein kroatisches Rezept, daß in allen kroatischen Haushalten immer wieder gerne gemacht und auch gegessen wird, die Zagreber Kremschnitte:

    1 Liter Milch
    4 Eier
    150 Gramm Mehl
    170 Gramm Zucker
    1 Vanillezucker oder 1Tl selbstgemachter Vz.
    170 Gramm Zucker
    1 Vanillezucker oder 1Tl selbstgemachter Vz.
    2 Packungen ausgerollter Blätterteig

    Für dieses "Gebäck" verwendet man eine viereckige, etwa 5 cm hohe Form.
    Die Blätterteigplatten nacheinander im vorgeheitzen Backofen nach Anweisung goldbraun backen.
    Die 4 Eigelb mit dem Zucker und Vanillezucker gut verrühren (meine Schwiegermutter sagt immer, bis der Zucker nicht mehr kratzt).
    100ml der Milch unterrühren, danach langsam das Mehl zugeben und gut verrühren.
    Die 4 Eiweiß zu Eischnee steif schlagen und dann die 2. Portion Zucker und Vanillezucker unterrühren.
    Die restliche Milch in einem großen Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und die vorbereitete Eigelbmasse unter ständigem Rühren dazu geben.
    Noch einmal aufkochen lassen und gut weiterrühren.
    Von der Herdplatte nehmen, den Eischnee darauf geben und vorsichtig unterheben.
    Eine der gebackenen Teigplatten in die Form legen und die noch heiße Masse darauf geben, mit der zweiten Platte bedecken und abkühlen lassen.
    Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

    Ich habe die obere Platte vor dem backen in 18 Teile zerteilt um die Kremschnitte später besser servieren zu können.

    Was ich noch vergessen hab, dieses ist die "abgespeckte" Version, im Original kommen 10 Eier in die Kremschnitte....

    Bild folgt später, klappt zur Zeit nicht mit dem hochladen.
     
    #1
  2. 14.11.09
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo Sandra
    Danke dir fürs Rezept!
    Meine Schwester macht die immer zu Weihnachten,weil es ja wirklich was besonders ist!
     
    #2
  3. 14.11.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Scarlet!
    Ja, wir mögen sie auch super gerne, man kann noch variieren, z.B. an Stelle der oberen Blätterteigplatte kann man eine Lage geschlagene Sahne und Schokostreusel machen.
    Holla hatte heute ja das Vergnügen die Kremeschnitte schneiden zu dürfen und durch den Blätterteig ist das ganz schön schwierig....leider kann ich noch immer kein Bild hochladen...
     
    #3
  4. 14.11.09
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Die Schnitten kenne ich auch und lieben wir. Gibt es meistens auch zu Feiern als Nachtisch.
     
    #4
  5. 15.11.09
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ihr Lieben,

    ich hatte heute das ausgesprochene Vergnügen, Sandras Kremschnitte probieren zu können und die war soooo lecker!!
    Bei nächster Gelegenheit werde ich das Schnittchen auf jeden Fall backen. =D
     
    #5
  6. 15.11.09
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo,

    ohja.... ich durfte diese Cremeschnitte auch probieren..:blob4:

    Lecker sag ich euch!!!!

    Werde ich auf jeden Fall auch mal nachbacken!!!!!

    Ein absolutes Highlight!!! Mal was anderes und superlecker!!!!!!

    Sandra: Vielen Dank für das Rezept und vor allem fürs Probeessen ;)
     
    #6
  7. 15.11.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Ihr wisst ja: die Randstücke und die Eckstücke haben die wenigsten Kalorien....;)
     
    #7
  8. 15.11.09
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Diese Kremschnitten sind jede Kaloriensünde wert.....:rolleyes:
    Ich habe sie gestern zum ersten Mal probiert und konnte nicht genug davon bekommen.....
    Ich frage mich allerdings, ob man das Ganze nicht auch im TM zubereiten kann. Hat jemand Erfahrung????

     
    #8
  9. 19.11.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    #9
  10. 10.01.10
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Lecker

    Hallo Sandra!
    Sind das die lecker Schnittchen die ich immer auf RAB esse im Eiscafe für schlappe 7 Kuna??? Ohh da könnte ich mich reinsetzen.....Hast du schonmal versucht die im TM zu machen?? Müsste doch gehen?! Leider habe ich keine Form die 5 cm hoch ist, mhhh??? Mal sehen. Wenn du eine Anregung für den TM hast, lass es mich wissen,Peter scharrt schon mit den Hufen und sabbert :tongue3:
    LG Sandra
     
    #10
  11. 10.01.10
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Sandra!
    Ich denke, daß ist gut möglich, daß ihr die Kremschnitte auf Rab schon gegessen habt, denn das ist ein sehr gängiges kroatisches Rezept.....
    Aber für den TM hab ich sie noch nicht getestet....
    Schwiegermutter macht sie auch immer mit 10 !!! Eiern....
     
    #11
  12. 10.01.10
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Fertig!

    HUHU!!
    So,ich habe es eben ausprobiert und mit dem TM gemacht,wenns was geworden ist, werde ich es einstellen.
    Der Blätterteig ist super hochgegangen und die Form war etwas zu groß ,also ist die "Torte" etwas flach geworden.
    Im TM ist es eigendlich etwas aufwendig, weil alles immer umgefüllt und gespült werden muss,wahrscheinlich ist das Rezept deiner Schwiegermutter so wie beschrieben auch nicht sooo kompliziert.
    Werde dann berichten, wies geschmeckt hat, denke mal die Kalorien für den Tag habe ich dann locker erreicht. :-(
    LG Sandra
     
    #12
  13. 06.02.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo,

    morgen haben wir eine Geburtstagsfeier und ich bin schon fleißig am Backen. Ich möchte nun endlich diese Kremschnitte probieren, bin mir aber unschlüssig, ob ich sie nicht lieber morgen vormittag machen sollte, habe Bedenken, dass die Creme den Blätterteig aufweicht.

    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
     
    #13
  14. 06.02.10
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Alex!
    Wenn du sie morgen früh zubereitetest, ist sie am Nachmittag genau ok....
     
    #14
  15. 06.02.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo Sandra,

    viiiiielen Dank für Deine Info, ich werde es so machen wie Du empfiehlst. Ich bin schon so gespannt auf den Kuchen, ich hab das in Kroatien immer soooo gern gegessen.

    Morgen kommen auch meine Eltern, meine Mutter ist Kroatin und ich möchte ihr damit ne Überraschung machen. =D
     
    #15
  16. 07.02.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo Sandra,

    aaalso, ich hab gerade eben die Kremschnitte gemacht und es hat alles hervorragend geklappt. Hatte nur ein Problem:

    Die Blätterteig-Platte unten ist nach dem Backen etwas kleiner geworden, dementsprechend auch die obere Schicht (einzelne Stücke)

    Nun war meine Form in der Breite und Länge "danach" um jeweils 5 cm zu groß. (vor dem Backen wars perfekt). Die einzelnen Stückchen sitzen jetzt leider nicht mehr dicht an dicht.... aber was solls, nun ist der Kuchen draußen aufm Balkon zum Abkühlen und eines weiß ich jetzt schon (hab genascht :rolleyes:): GÖTTLICH!!!!

    Werde mir wohl ne kleinere Form kaufen, denn die Schnitten mach ich garantiert wieder mal.

    5 ***** von mir! Hast sie Dir wahrlich verdient.

    Achja, ich hab alles im TM (mit 2 Töpfen) gemacht außer den Eischnee.
     
    #16
  17. 07.02.10
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Alex!
    Vielen Dank für die Sterne....
    bei meinen Blättertiegplatten ist es eigentlich immer umgekehrt.
    Ich nehm die fertigen Rollen und die muß ich nach dem Backen immer kürzen...
    Meine Form hab ich mir im Herbst aus Krizevci mitgebracht, also ein typisch kroatische Form....
     
    #17
  18. 07.02.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo Sabine,

    ja genau, diese Form kenne ich... hab sie genau vor Augen :rolleyes: als ich Dein Bild oben sah, hab ich auch sofort an diese Form gedacht.... die sind ja dort ganz typisch...hmmm, werd mal schauen, wenn meine Eltern wieder nach Kroatien fahren, sollen sie mir am besten eine mitbringen. Ein Stückchen "fast"Heimat mitbringen.......=D oder hat meine Mutter vielleicht sogar so ne Form? Werd sie heute gleich mal fragen.
     
    #18
  19. 27.10.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ihr Lieben,

    gestern Abend habe ich die Kremschnitte zubereitet und heute mir ein paar lieben Gästen verspreist. Suuuuper lecker!!
    Ich habe die Creme nicht im TM zubereitet, es war mir einfach zu viel hin und her und zwischendurch saubermachen.
    Aber eigentlich sollte man das Eiweiß im TM schlagen (nach den Angaben im roten Buch) und auch die Eigelbmasse rührt der TM natürlich schneller.
     
    #19
  20. 27.10.10
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Mmmmmm hört sich lecker an, danke! Soeben sind sie fertig geworden sie sind echt mega klasse!!!!:rolleyes::rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen