Krümmel - Monster - Muffins

Dieses Thema im Forum "Hits für Kids" wurde erstellt von zauberhexe, 12.01.12.

  1. 12.01.12
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Ihr Lieben,

    meine Große hatte am 07.01. Geburtstag, da habe ich diese Muffins gemacht.

    Muffins Teig:

    150g Zucker
    2 Eier
    1/8 l Öl ( neutral)
    50g gem Mandeln oder Walnüsse
    80g Schmand
    1 P Vanillezucker
    1 1/2 P. Weinsteinbackpulver
    200g Mehl

    250 g Puderzucker
    100g Doppelrahmfrischkäse oder Marzipan
    blaue Lebensmittelfarbe
    12 Papiermuffin Förmchen
    24 Prinzenrolle Kekse aber die Kleinen
    100g Milka Schokolade
    24 Schokolinsen

    Die weise Schokolade im Thermomix nach dem gleichen Prinzip wie lilo&stitch hier aus dem Forum ( Kuvertüre schmelzen ) schmelzen. Ein Backblech mit Backpapier
    auslegen, den Gefrierbeutel mit der geschmolzenen Schokolade aus dem Thermomix nehmen, in den Beutel unten eine Miniecke abschneiden. Nun 24 kleine Kleckse weise Schokolade auf das Backblech setzen und zeitnah jeweils 1 Schokolinse rein drücken fertig sind die Augen. Das Blech an einen kühlen Ort stellen, damit die Augen fest werden.
    Die Zutaten aus dem ersten Abschnitt in den Thermomix geben und einen Muffin - Teig herstellen. Den Teig möglichst gleichmäßig in die 12 Förmchen verteilen und bei 175° 25 min backen.
    kurz auskühlen lassen.
    Nun eine Kerbe von von ca 2 cm aus jedem Muffin Randnah ausschneiden. Die Kekse halbieren, und jeweils einen in die Kerbe stecken.
    Für die blaue Masse entweder Puderzucker mit Frischkäse oder mit Marzipan und der blauen Lebensmittelfarbe verrühren. Die Masse nun in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle geben und auf den ganzen Muffin und um den Keks kleine blaue Tupfen spritzen. Jetzt noch 2 Augen reinstecken fertig.

    Die Variante mit dem Marzipan habe ich noch nicht getestet,ich habe nur die Erfahrung gemacht, dass die Kids auf die Frischkäse Variante nicht so abfahren, wenn jemand eine andere Idee zur Alternative hat bin ich sehr dankbar!!!!!!!

    Bilder folgen alsbald ich kapiert habe wie ich sie einstellen kann

    Gruß

    Zauberhexe
     
    #1
  2. 12.01.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Zauberhexe,

    mit dieser Anleitung :p
     
    #2
  3. 12.01.12
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Christine,

    danke!!

    Gruß

    Sandra
     
    #3
  4. 13.01.12
    Henelli
    Offline

    Henelli

    Hallo Zauberhexe,
    wie toll sehen die Muffins denn aus !!???!!!!
    Super ECHT!

    Meine mittlere Tochter hat im Februar Geburtstag und ist ein absoluter Sesamstraßenfan!
    Da werde ich auf alle Fälle deine Muffins backen - das haut meine Tochter um ;)

    Was meinst du damit, dass die Kids nicht so auf die Frischkäsevariante abfahren? Hat es ihnen die Kombination Muffin mit Frischkäse nicht geschmeckt? Oder war Ihnen die Creme zu blau? Farbe hat ja oft was mit Geschmacksempfinden zu tun.

    Ich kenne mich mit Buttercreme nicht so aus, aber vielleicht wäre das ja eine Möglichkeit. Bei der Marzipanvariante kann ich mir nicht vorstellen ,dass die Masse so schön geschmeidig wird, damit man sie so "wuschelig" spritzen kann.

    Da bin ich auf die Erfahrung von den anderen Lesern gespannt.

    Ich berichte auf alle Fälle, wie meine Muffins geworden sind.

    LG Henelli;)
     
    #4
  5. 13.01.12
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Henelli,

    es blieb einfach einiges liegen, ich weiß nicht ob es das allgemeine Problem an Kindergeburtstagen ist.
    Ich fand die Frischkäse/Puderzucker Kombi gar nicht so schlecht, wobei ich auch keine größeren Mengen davon
    Essen könnte.

    Marzipan ist denke ich nicht so geschmeidig, wie du schon erwähnt hast, aber ich denke es lässt sich trotzdem
    gut zu Tupfen spritzen. Meine Kid`s lieben Marzipan, das trifft ja aber auch nicht bei allen zu.

    Eine Bekannte hat mir Berichtet dass sie die Masse mit Kokosraspel gemacht hat, aber da kriegt du keine so
    schönen Tupfen hin....

    Da ich so wie du auch keinerlei Buttercreme Erfahrung habe, kann ich dir in die Richtung leider auch nicht weiterhelfen.

    Liebe Grüße

    Zauberhexe
     
    #5
  6. 14.01.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo,

    die sehen ja mal genial aus :-O:-O:-O. :love_big:

    Das ist genau richtig für den nächsten Kindergeburtstag, vielen Dank für die suuuper Idee.
    Ich konnte mir ohne Foto nichts drunter vorstellen =D
     
    #6
  7. 14.01.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hab vergessen nach den Augen zu fragen, wo bekommt man denn die zu kaufen?
     
    #7
  8. 14.01.12
    calli01
    Offline

    calli01

    @ Christine, =D

    die "Augen" hat Zauberhexe aus der geschmolzenen, weißen Schokolade u. den Schokolinsen hergestellt, siehe Rezept ;)


    Viele Grüße, Claudia
     
    #8
  9. 14.01.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    ach du je, wer lesen kann..... :-O

    danke Claudia :rolleyes: :p
     
    #9
  10. 13.02.12
    Henelli
    Offline

    Henelli

    Hallo Zauberhexe,
    habe gerade die Muffins gebacken. Die Augen sind auch schon fertig (das geht ja echt einfach und sieht sowas von echt aus !!!!)
    Die Lebensmittelfarbe musste ich in der Apotheke bestellen. Im EDEK* hatten sie nur rote, grüne und gelbe Farbe. Wo hast du denn dein Blau her???? Ich habe die doppelte Menge gebacken und ein Teil herkömmlich verziert mit dem Rest weißer Schokolade und dem Rest Schokolinsen.
    Ich bin echt mal gespannt, was meine Tochter morgen zum Geburtstag sagt, wenn sie die Krümmelmonster auf dem Tisch sieht. Die Herstellung erfolgt nämlich "top secret".:p
    LG Henelli
     
    #10
  11. 13.02.12
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Henelli,
    ich bestell mir die Farbe meist beim hobbybaecker.de!!! Ich wünsch euch morgen einen schönen Geburtstag!!
    Bin auf Deinen Bericht gespannt!!
    Lieben Gruß
    Sandra
     
    #11
  12. 16.02.12
    Henelli
    Offline

    Henelli

    Hallo Sandra,
    die Muffins waren ein echter Erfolg.
    Leider habe ich sie nicht so schön dunkelblau hinbekommen wie du. Ich hatte ja die Farbe aus der Apotheke und da hat das Fläschchen 5.50 Euro gekostet und da habe ich nur die halbe Flasche benutzt, aus lauter Geiz =D
    Die Creme habe ich auch etwas abgewandelt. Ich habe nur die halbe Menge Puderzucker genommen und das ganze Päckchen Frischkäse. Diese Creme war dann aber ziemlich flüssig. Also habe ich noch einen Becher Sahne mit 2 Päckchen Sahnesteif geschlagen und unter die Masse gezogen. Die wurden dann schön fest zum verarbeiten.
    Heute haben wir den letzten verputzt und ich fand sie echt lecker !!!! (Meine Tochter, der Sesamstraßen-Fan fand sie auch klasse !!!)
    Liebe Grüße
    Silke;)
     
    #12
  13. 12.05.13
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Ihr Lieben,
    habe die Masse aus 2 Bechern Schmand , 2 Bechern geschlagener Sahne mit 2 Sahnsteif und 5 El Gelierzucker gemacht. Darunter Lebensmittelfarbe, kam sehr
    gut an.
    Gruß
    Zauberhexe
     
    #13
  14. 24.05.13
    janetjetson
    Offline

    janetjetson

    wow, die sehen ja super niedlich aus. Echt toller tips - gerade für Kindergeburtstage und Co. DANKE!
     
    #14
  15. 26.05.13
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    so, da mein "Kleiner" morgen 5 Jahre alt wird, habe ich diese genialen Muffins wieder gemacht. Ich hab die blauen Zotten aus Buttercreme
    hier aus dem Forum gemacht, und diese mit Lebensmittelfarbe vom Hobbyb.... eingefärbt.
     
    #15
  16. 19.09.13
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo Zauberhexe,

    ja sind die Monster süß!
    Werde die Krümmelmonster am Geburtstag meines Sohnes backen. Der wird Augen machen.
    Danke für die gute Idee und das Rezept.
     
    #16
  17. 26.09.13
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo Zauberhexe,

    die kleinen Monster sehen wirklich lecker aus! Leider hab ich nicht so dass Händchen fürs Verzieren, mich juckts aber in den Fingern diese Muffins auszuprobieren.

    Zu dem Thema Essen auf Kindergeburtstagen: Ich kann nur für KiGa-Kinder sprechen, diese sind meist beim "Kaffee" viel zu aufgeregt, das Geburtstagskind sowieso, und die Gäste weil halt auch für sie ein besonderer Tag ist. Bei unseren Geburtstagen wurde meist beim Abendbrot richtig zugeschlagen, wahrscheinlich, weil sich der Hunger erst dort richtig meldet.

    Zum Thema Marzipan: Ich finde nach Art des Kessels hergestelltes ist viel geschmeidiger wie gekauftes Backmarzipan. Zu Ostern habe ich mal Marzipan grün eingefärbt und mittels einer (sehr, sehr gut gereinigten) Knobipresse als Gras um das Osterlamm und den Osterhasen gespritzt. So könnte ich es mir auch beim Krümmelmonster vorstellen, hauptsache wuschelig.

    Lebensmittelfarbe - Pulver - ORANGE - Food colour TRS 25g ist meiner Meinung nach ein günstiger Anbieter von Lebensmittelfarbe, habe nur leider gerade gesehen, dass sie nicht blau im Angebot haben.

    Vielen Dank nochmals für die tolle Idee

    Wilmson
     
    #17
  18. 28.09.13
    Pheope
    Offline

    Pheope

    Hallo ihr Lieben,

    hier noch eine spritzbare Variante für die kleinen Monster ohne Frischkäse.
    (Hatte letztes Jahr auf dem Kindergeburtstag meines Sohnes Frischkäsecreme in der Torte, kam auch überhaupt nicht an, nur bei den Erwachsenen!)

    Reicht für ca. 24 Muffins

    250g Butter
    650g Puderzucker (im TM selbstgemacht)
    100-150ml Milch (je nach gewünschter Konsistenz)
    alles gut verrühren.
     
    #18

Diese Seite empfehlen