Tipps & Tricks - Kuchen aus trockenem Brot

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Pedi, 31.05.10.

  1. 31.05.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo ihr Lieben...
    ich schreib das nun mal hier rein.

    Habt ihr auch soviele Brot/Toastbrotreste wie ich??? Meine Schnitzelpanade mach ich mit Cornflakes, da dies viel besser schmeckt, deshalb hab ich altes Brot fast immer weggeschmissen. ..bis jetzt...:rolleyes:

    Angeregt durch das Kirschkuchen Rezept von Mickymaus, wo der Bisquit anstatt mit Mehl mit Semmelbrösel gemacht wird, hab ich das nun auch mit Rührkuchen http://www.wunderkessel.de/forum/backen-sa-aye-sachen/71922-hexenbra-selkuchen-schoko-zimt.html

    und heute mit Schokomuffins getestet...einfach anstatt Mehl die gleiche Menge getrocknetes altes Brot (ich hab meisstens sogar Vollkorn) in den Mixtopf und auf Turbo zu Mehl verarbeiten...
    Man schmeckt keinen Unterschied und das alte Brot ist verwertet
    und Mehl gespart ;)
     
    #1
  2. 31.05.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Pedi,

    unser Favorit für altes Brot ist "Arme Ritter".
    Hier gibt's auch ein Rezept dazu und hier sind auch noch ein paar gute Ideen dabei.
    Kuchen backen habe ich allerdings noch nie probiert.
    Wird der Teig auch schön fluffig?

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 31.05.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Danke für die Links :) ich mach auch oft altes (aber nicht hartes) Brot in verquirlte Eier getaucht und in der Pfanne rausgebacken, evtl mit Kaese bestreuen...mal ein leckeres Abendbrot :)

    Zum Mehlkuchenteig merk ich von der Konsistenz her keinen Unterschied....genauso saftig, genauso weich... =D
     
    #3
  4. 31.05.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Pedi,
    danke für die flotte Rückantwort. Na, dann probier ich das doch demnächst aus, bevor ich wieder mein Brot in den Stall trage ;)

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #4
  5. 31.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Pedi,
    ich kann mir das zwar nicht so richtig vorstellen, aber ich probier es auf jeden Fall mal aus. Gerade Toastbrot wird bei uns doch immer mal wieder trocken und so viele "Arme Ritter" isst bei uns niemand, da wäre das eine tolle Resteverwertung. Ich werde berichten;)
     
    #5
  6. 01.06.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Susasan...so gehts uns auch...Arme Ritter...Ofen-schlupfer...Knödel....geht grad gar nicht mehr.....

    nun backe ich immer meine ''Trocken-Kuchen-Sachen'' für den Spielplatztreff jeden Tag mit Semmelbrösel...keinem meiner Freunde ist es bis jetzt aufgefallen...;) und den Kindern auch nicht =D
     
    #6
  7. 01.06.10
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Hallo Pedi!

    Mensch, das ist ja mal ein prima Vorschlag!

    Vielen Dank, das werde ich auf jeden Fall mal probieren, ich schmeiße nämlich meist immer so 3-4 Scheiben weg. Dann werd ich das mal sammeln und zu einem lecker Kuchen verarbeiten.
    Wenn das geht, bist Du mein persönlicher Held :love1:
     
    #7

Diese Seite empfehlen