Kuchen kaufen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von spaghettine, 05.03.05.

  1. 05.03.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo ihr Hexen,

    heute musste ich beim Bäcker etwas abgeben und wollte nicht aus dem Laden, ohne dass ich eine Kleinigkeit kaufe.
    Da ich mein Brot schon gebacken hatte, entschied ich mich für 2 Stücke Nusstorte.

    Jetzt kommt der Hammer, 3 € musste ich dafür bezahlen :-( .
    Ich war richtig schokiert, weil ich schon seit ewigen Zeiten kein Kuchen mehr kaufe und über die Preise nicht mehr informiert bin.

    :finga: :finga: :finga: :finga: :finga: :finga:

    Gell Susi, jetzt passt der Finger.

    Gruß Regina
     
    #1
  2. 05.03.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Regina,

    ich war im Herbst mal beim Bäcker, zur Pflaumen-Zeit. Da kostete ein Stück Pflaumenkuchen (Plattenkuchen), das so sgroß war, daß 3 (!!!!!) Pflaumen weit ausgebreitet darauf Platz hatten 1,50 € ohne (!!!!!!!!) Sahne
    :evil:

    Überleg mal, etwas Hefeteig, 3 Pflaumen zur Saisonzeit für 3 Mark!!!! :x

    Die spinnen doch!!! Wer soll das kaufen???

    Für 3 € hätte ich ein ganzes Blech backen können - Pflaumen waren im letzten Herbst bei uns im Überfluß und billig zu haben!
     
    #2
  3. 05.03.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Wobei du da aber deine eigene Arbeitszeit nicht mit einrechnest :)

    Wie lange brauchst du, um die Pflaumen zu entsteinen und den Hefeteig zu machen? sicher ne halbe Stunde, eher mehr.

    Beim Bäcker bezahlst du ja nicht nur die Zutaten, sondern die Arbeitszeit des Bäckers, der Verkäuferin, Ladenmiete, ....

    Insofern ist der Preis durchaus gerechtfertigt!!

    Grüße,
    Benedicta
     
    #3
  4. 05.03.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Regina,

    waren das 3 Euro pro Stueck?

    Dann ist es ein Smiley pro Euro, das ist fair[​IMG]
     
    #4
  5. 05.03.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Ihr lieben,

    mich hat es letztens beim Bäcker auch zerbröselt[​IMG] . Ich habe je 1 Stückchen Nußtorte, Käse-Sahne und Schokoladentorte, sowie zwei Schillerlocken mit Sahne geholt, und noch 1 Florentiner. Da sagt die Dame zu mir 12,60€ [​IMG]
    Ja sind die denn des Wahnsinns????? Das sind 25DM!!! Dafür habe ich sonst eine ganze Mokka-Creme-Torte bekommen ( immer zu Weihnachten - leider gibt es diesen tollen Bäcker bei uns nicht mehr)
     
    #5
  6. 05.03.05
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    hallo,

    mault nicht..............ihr habt damit die schwache deutsche wirtschaft unterstützt und arbeitsplätze gesichert.

    aber ganz im ernst, die haben alle fertigmischungen, die rühren keinen richtigen hefeteig mehr an, die pflaumen kommen entsteint bei denen an und die creme für die verschiedenen torten werden auch nur noch mit wasser angerührt...............

    meine schwiegermutter kommt aus einer richtigen bäcker und konditor familie...sie erzählt immer wieder, wie die ganze familie in der backstube gestanden hat und kirschen, pflaumen usw entkernt hat, oder wie alle mandeln enthäutet haben und damit keiner naschte, musste laut dabei gesungen werden. sie sagt immer, ihr vater würde sich im grab umdrehen, wenn er die heutigen backstuben sehen würde.

    aber fragt doch mal die jungen frauen oder mädchen, ob sie backen können. die meisten werden euch angucken und sagen, klar, gibt doch fertigbackmischungen..............wie tief sind wir gesunken.

    lg

    melanie
     
    #6
  7. 05.03.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Nein Susi,
    es waren 3 € insgesamt :finga: :finga: :finga: .

    Melanie,
    aber nicht in jede Bäckerei wird entkerntes Obst geliefert.
    Mein Sohn musste in der Zwetschgenzeit immer Zwetschgen entkernen.
    Du glaubst nicht, wie sein T-Shirt aussah :-? .
    Aber geschadet hats nicht.

    Grüssle Regina
     
    #7

Diese Seite empfehlen