Kuchen/Kekse für Veganerin -Hilfe.....!

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tobby, 21.09.06.

  1. 21.09.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo liebe Hexengemeinde!
    Ob wohl jemand was passendes für mich hat? Backe für die Diamantene Hochzeit meiner Schwiegereltern für den Nachmittagskaffee den Kuchen. Nun ist jemand dabei, die absolut keine tierischen Fette etc. isst, d. h. ich kann kein Ei oder Butter an einen Kuchen oder Kekse machen. Hab wohl ein Rezept, da könnte ich Pflanzenöl nehmen, aber da kommt dann wieder Ei rein oder Milch....:rolleyes: Zu Hülf........
    Übrigens würde ich am liebsten für sie dann ein paar Kekse backen!

    Danke und viele Grüße von
    Tobby
     
    #1
  2. 21.09.06
    Anne
    Offline

    Anne

    #2
  3. 21.09.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    AW: Kuchen/Kekse für Veganerin -Hilfe.....!

    Hallo Anne!

    Oh, vielen Dank! Da hätte ich auch selber drauf kommen können und "rumgooglen".....Da sind schon recht passende Sachen dabei. Mal schauen, vielleicht hat einer ja auch ein erprobtes Rezept?

    Einen schönen Abend und liebe Grüße von
    Tobby
     
    #3
  4. 21.09.06
    18%Hex
    Offline

    18%Hex

    AW: Kuchen/Kekse für Veganerin -Hilfe.....!

    Hallo Tobby,

    Schau mal hier

    Re: Backen
     
    #4
  5. 22.09.06
    Anya
    Offline

    Anya Inaktiv

    AW: Kuchen/Kekse für Veganerin -Hilfe.....!

    Hallo,
    wir haben auch mal eine ganze Zeit lang Vegan gelebt und ich habe folgenden Tip.
    Du kannst alle Keks, - und Kuchenrezepte machen, indem du statt Butter Margarine und statt Eier, Eierersatz (erhältlich über Vegan Versand Radix www.radix-versand.de/ ) oder volfettes Sojamehl nimmst.
    Ich hoffe ich konnte helfen.
    Liebe Grüße
    Anya
     
    #5
  6. 22.09.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    AW: Kuchen/Kekse für Veganerin -Hilfe.....!

    Hallo Visnja!

    Vielen Dank, da weiß ich ja schon mal, dass ich Ei durch Obstessig ersetzen kann, die Schokoladenmuffins hören sich auch recht gut an.
    @ Anya
    Auch dir Danke, aber für dieses eine Mal wollte ich nicht allzu viel Aufwand machen. Sie kommt aus Süddeutschland, wird der Familie bei dieser Feier das 1. Mal persönlich vorgestellt und ist wirklich seeeehr selten zu Besuch. Daher wollte ich nicht extra besondere Zutaten kaufen, die dann "rumliegen". Aber während wir die "normalen" Torten und Kuchen verdrücken;), sollte sie doch auch nicht leer ausgehen.......).
    Ich denke mal, durch eure Anregungen werde ich bestimmt was tolles für sie zaubern.:p

    Viele Grüße von
    Tobby

     
    #6
  7. 22.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #7
  8. 22.09.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    AW: Kuchen/Kekse für Veganerin -Hilfe.....!

    Hallo Inalina!

    Huch, die Rezepte sind mir ja durch die Lappen gegangen.......Hmmmm, jetzt komme ich wirklich ins Grübeln, welches ich von den vielen Vorschlägen machen soll - wer hätte das gedacht???!!!!:p:p:p Vielen lieben Dank, einen schönen Abend und
    viele Grüße von
    Tobby
     
    #8

Diese Seite empfehlen