Frage - Kuchen OHNE MoPro

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von ski-as, 27.02.08.

  1. 27.02.08
    ski-as
    Offline

    ski-as

    Huhu @ all,

    der Sohn einer Freundin hat eine Allergie gegen Milchprodukte (MoPro) Am Wochenende kommen sie zu mir zu Besuch und ich würde gerne einen Kuchen auf den Tisch stellen, bei dem der kleine Mann auch zulangen darf.

    Ich bin für jedes Rezept etc. mehr als dankbar :)

    LG
    Cora
     
    #1
  2. 27.02.08
    guchum
    Offline

    guchum

    AW: Kuchen OHNE MoPro

    Hallo Cora,

    ich habe ein Rezept für einen Trockenkuchen ohne Milchprodukte. Z. B. den Wattekuchen (futtert mein Sohn gerne).

    Leider kann ich nicht sagen wie er im TM gemacht wird, da ich ihn bisher immer herkömmlich mit dem Mixer gemacht habe. Aber hier einfach mal das Rezept.

    Wattekuchen

    Zutaten:
    300 g Weizenmehl
    4 gestr. TL Backpulver
    300 g Zucker
    1 Pck. geriebene Zitronenschale (oder frische)
    1 EL Zitronensaft
    4 Eier
    150 ml Speiseöl
    150 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

    Für den Guss:
    150 g Puderzucker
    1-2 EL Zitronensaft

    Zubereitung:
    Mehl, Backpulver, Zucker, Zitronenschale, Zitronensaft, Eier, Öl und das Mineralwasser 2 Minuten mit dem Mixer auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.

    Den Teig auf ein gefettetes Blech geben und glattstreichen.

    Bei 160 °C (Umluft) ca. 20 Minuten backen. (Backofen sollte vorgeheizt sein.)

    Die Glasur sollte auf den noch warmen Kuchen verteilt werden.


    Ich hätte auch noch ein Rezept für Apfel-Schoko-Schnitten mit Cornflakes.

    Melde dich, falls du das auch noch haben möchtest.

    Liebe Grüße
    Dagmar
     
    #2
  3. 27.02.08
    guchum
    Offline

    guchum

    AW: Kuchen OHNE MoPro

    Hallo nochmal,

    was mir gerade noch einfällt:

    Wie sieht es denn mit Sojamilch aus. Kann er die auch nicht nehmen? Wäre doch eine Alternative zur normalen Milch.

    Gruß
    Dagmar
     
    #3
  4. 27.02.08
    ski-as
    Offline

    ski-as

    AW: Kuchen OHNE MoPro

    Huhu Dagmar,

    vielen Dank für die prompte Antwort und das Rezept :) Nu kann ich ruhigen Gewissens Kuchen hinstellen und der Kleine muss nicht mit triefendem Mund nebendran stehen.

    Ich weiß nicht wie es mit Sojamilch ausschaut bei dem Kleinen. Apfel-Schoko-Schnitten klingt verlockend, aber leider darf er auch keine Schoki essen.

    LG
    Cora
     
    #4
  5. 27.02.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Kuchen OHNE MoPro

    Hallo Cora!

    Wie wär´s mit einem Blitz-Frucht-Kuchen (TM-frei), so unglaublich sich das alles jetzt anhört, bitte glaube mir, daß es funktioniert...

    300 g Mehl
    250 g Zucker
    1/8 l Öl
    1/8 l Wasser
    4 ganze Eier
    1 Pgk. Vanillez. oder selbsgem.
    1 Pkg. Backpulver
    Saft v. 1/2 Zitrone (od. unbeh. Zitronenschale)

    Alles in eine Schüssel schmeißen, nur kurz mit Kochlöffel od. Schneebesen vermengen (der Teig darf nicht gerührt werden), gerade so viel, daß die Zutaten eben vermengt sind...

    Das Ganze auf ein mit Backpapier belegtes oder gefettets Blech geben, mit Marillen (Aprikosen), Kirschen, Zwetschken (Pflaumen), Pfisichen, es geht auch mit Dosen- bzw. Glasobst od. eingefrorenes Obst, belegen und 35-40 Min. (siehst eh, wann er schön braun ist) bei 170-180 Grad Ober- u. Unterhitze backen (vorgeheizter Backofen).

    Der schmeckt total saftig...
     
    #5
  6. 27.02.08
    ski-as
    Offline

    ski-as

    AW: Kuchen OHNE MoPro

    Hallo Elke,

    huiii, der hört sich auch lecker an und vor allem einfach =D

    *g* nu kann ich Samstag und Sonntag einen Kuchen machen. Vielen Dank

    LG
    Cora
     
    #6
  7. 27.02.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Kuchen OHNE MoPro

    Hi Cora,

    den mache ich immer wieder mal, wenn es besonders schnell gehen muß, Schüssel auf die Waage, alles reinschütten, kurz umgerührt und ab in den Ofen :p, dieses Rezept habe ich schon x-Male weitergegeben, weil er so einfach zu machen ist und wirklich gut schmeckt.
     
    #7
  8. 27.02.08
    guchum
    Offline

    guchum

    AW: Kuchen OHNE MoPro

    Hallo Elke,

    ich werde deinen Kuchen auch mal ausprobieren. Hört sich wirklich gut an. =D

    Liebe Grüße
    Dagmar
     
    #8

Diese Seite empfehlen