Frage - Kuchen-Schokoguß Problem (Kuvertüre wird bröckelig) !

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von MacGyverDTH, 30.11.10.

  1. 30.11.10
    MacGyverDTH
    Offline

    MacGyverDTH

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Schokoguß-Problem und weiß nicht was ich falsch gemacht habe. Ich wollte für meine Sachertorte einen Schokoguß machen und habe folgendes gemacht:

    200 g Schokolade (Kuvertüre) im Thermomix zerkleinert (ca. 15 Sek auf Stufe 8 ) und dann ca. 40 g Sahne dazu und 3 Minuten Stufe 5 mit mit 50 Grad zu einem Kuchenguß verrührt.

    Genauso habe ich es auch vor einer Woche gemacht (damals allerding mit nur 100 g Kuvertüre – aber genau die gleiche Sorte) und damals erhielt ich einen Wunderbaren Schokoguß.

    Diesesmal war der Schokoguß ganz brökelig und trocken, er war absolut nicht streichbar. Also noch länger weiterrühren lassen, aber es wurde nicht besser. Mehr Sahne dazu aber es wurde immer noch nicht besser. Also habe ich es weggeschmissen (Die Kuvertüre war irgendwie wässrig mit lauter Klumpen von Schokolade).

    Dann kam zufällig meine Mutter zu besuch und sie meinte wir versuchen es noch mal, diesmal allerdings im Wasserbad auf die herkömmliche Weise – hat sie schon tausendmal gemacht (auch wieder mit Sahne). Seltsamerweise war es ein ähnliches Problem, im Topf war die Schokolade diesmal jedoch anfangs flüssig und schön, kaum aus dem Wasserbad genommen wurde sie schlagartig wieder brökelig und nur sehr schlecht streichbar. Meine Mutter konnte es sich auch nicht erklären, das ist ihr noch nie passiert.

    Hat jemand eine Ahnung was da schiefläuft ? Es kann doch nicht so schwer sein Kuvertüre zu schmelzen ? Ich habe absolut keine Ahnung was ich falschmache… Und letzte Woche klappte es doch wunderbar.

    Und noch eine andere Frage: wenn es heißt „5 Minuten Stufe 3 mit 50 Grad“ – muß man dann den Thermomix erst irgendwie „vorheizen“ auf die 50 Grad und dann loslegen oder einfach nur auf den 50 Grad Knopf drücken mit alles zutaten ohne vorheizen ? Das vergesse ich jedes Mal zu fragen wenn ich bei meiner Thermomix Beraterin bin …

    Könnt ihr mir helfen damit mein nächster Schokoguß wieder gelingt ?

    Gruß, Mac
     
    #1
  2. 30.11.10
    Morgenstern
    Offline

    Morgenstern Inaktiv

    Hallo!
    Kann es sein dass du deinen Topf nach dem reinigen nicht richtig trocken gerieben hast?Denn wenn da nur zwei tropfen wasser rein kommen ,dann gibt es so ein Ergebnis wie du es beschrieben hast .Schoko und Wasser ist ganz gefährlich,gibt nichts, katastrophe .............ist mir auch schon passiert.:rolleyes: Vielleicht war dass ja wirklich der Fehler`?
    Gruß Morgenstern!;)
     
    #2
  3. 30.11.10
    MacGyverDTH
    Offline

    MacGyverDTH

    Hallo Morgenstern,

    das ist gut möglich das sich noch der eine oder andere Tropfen Wasser am Messer oder so versteckt hat ;) Und dann weiß ich auch warum die "altmodische" Art nicht gelungen ist... Ich habe den Pinsel kurz abgespült und dann zum verstreichen verwenden wollen. So ist dann das Wasser auch dort reingekommen ... Also denke das war das Problem ! Vielen Dank für die Hilfe.

    Kann mir noch jemand die zweite Frage beantworten
    Gruß, Mac
     
    #3
  4. 30.11.10
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo MacGyverDTH,

    soweit ich weiß, ist die "Vorheizzeit" bei der Kochlänge schon mit eingerechnet, d.h., wenn im Rezept 5 Minuten steht, dann gilt diese Zeit auch so.
     
    #4
  5. 30.11.10
    MacGyverDTH
    Offline

    MacGyverDTH

    Supi. Vielen Dank !

    Meine Sachertorte schmeckt übrigens sehr gut, auch wenn der Guß jetzt nicht gerade schön aussieht ... ;)

    Gruß, Mac
     
    #5
  6. 01.12.10
    Morgenstern
    Offline

    Morgenstern Inaktiv

    HalloGyverDTH!

    Du hast mir richtig Lust auf Sachertorte gemacht!
    Kannst du mir das Rezept geben?
    Ich habe zwar vor 4 Wochen mal eine gemacht ,aber die fand ich nicht so gelungen.:-(

    Grüße Morgenstern!
     
    #6
  7. 01.12.10
    MacGyverDTH
    Offline

    MacGyverDTH

    Hallo Morgenstern,

    das Rezept ist aus einem Thermomix-Kochbuch, das darf ich hier leider nicht einstellen... sonst würde ich es Dir sehr gerne geben. Aber ich glaube das verstößt gegen die Forum-Regeln. Ich hab dir aber eine PN geschrieben mit ein paar Tipps was du so beachten mußt ;)

    Gruß, Mac
     
    #7

Diese Seite empfehlen