Kuchenboden schneiden

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Idgie69, 19.09.07.

  1. 19.09.07
    Idgie69
    Offline

    Idgie69

    Hallo zusammen,

    ich möchte morgen die Schoko-Walnuss-Torte machen und da
    muss man ja nach dem Backen den Boden teilen. Nun habe ich
    so was noch nicht gemacht. Irgendwo hab ich mal gelesen,
    das kann man mit einem Faden machen, aber gibt es eventuell
    noch andere gute Tips, die ich nutzen könnte? Ich könnte auch
    fertigen Boden kaufen, aber da würde ich mich jetzt schämen
    als Thermomix-Begeisterte :rolleyes:

    Schon mal danke für alle Ratschläge!!!

    Gruß Ines
     
    #1
  2. 19.09.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Kuchenboden schneiden

    Hallo und guten Abend,

    ich habe schon die Torte mit dem Messer geteilt wurde nicht so ganz gerade. Am besten kommst Du damit klar, wenn Du 2 Böden backst.
    Wir haben aber im Forum tolle Bäckerinen und Du wirst bestimmt den ultimativen Tipp bekommen.
     
    #2
  3. 19.09.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Kuchenboden schneiden

    Hallo Ines,

    leider weiß ich nicht ob du ein Tortenmesser besitzt, aber ich nehme immer dieses. Es ist ewig lang und gezackt, da kann ich die Torte auf einer Seite anfangen zu schneiden und das Messer geht ganz durch vom Durchmesser des Bodens her gesehen.

    Wenn du das nicht hast, nehme ein Brotmesser und setze es an und schneide den Boden ein, drehe den Boden und schneide ihn so durch (wie eine Semmel).

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Viel Erfolg noch wünscht dir

    Elke ;)
     
    #3
  4. 19.09.07
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Kuchenboden schneiden

    Hallo Ines
    ich habe einen Tortenschneider der Kostet nicht die Welt im Haushaltswarengeschäft, wenn du mehr backst isst das einen lohnende Anschaffung. Sonst kann ich dir die Zwirnfadenmethode empfehlen, das ist ganz einfach. Du must nur den Faden ansetzten und auf der anderen Seite Überkreuz zusammen ziehen.

    Gruß Simone
     
    #4
  5. 19.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuchenboden schneiden

    Hallo Ines,

    habe keinen Tortenschneider, brauch ich auch nicht.

    Ich schneide mit einem scharfen Messer ca. 2 cm tief rundherum in den Tortenboden. Wenn der Tortenboden hoch ist, mach ich zwei Schnitte, beim niederen nur einen. Dann nehme ich einen weißen Sternzwirn (der ist stabiler als normales Nähgarn), lege diesen rundherum in den Schnitt, überkreuze diesen und ziehe ihn auseinander. Fertig.

    Mit dieser Methode bekommst Du einen sauberen, geraden Schnitt.
     
    #5
  6. 19.09.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Kuchenboden schneiden

    Hi,

    genau wie Martina mache ich es auch, und es geht eigentlich supi! Damit es gleichmäßig hoch wird muß man halt den Schnitt außenrum möglichst gerade machen!

    Aber selbst wenn die Torte ein bißchen krumm wird: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und besser als gekauft ist es allemal!;)

    Also: Trau dich ran und viel Erfolg!:goodman:

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #6
  7. 19.09.07
    Koch Fuchs
    Offline

    Koch Fuchs

    AW: Kuchenboden schneiden

    Hallo Ines
    ich habe auch einen Tortenschneider. Als ich noch keinen hatte, habe ich es auch mit dem Faden sowie Martina gemacht. Geht einwandfrei.
    Probiere es aus, du wirst sehen es klappt super.
     
    #7
  8. 20.09.07
    Idgie69
    Offline

    Idgie69

    AW: Kuchenboden schneiden

    Vielen Dank für all die hilfreichen Tips. Ich habe erst mit dem Messer
    eingeschnitten und dann den Faden zu Hilfe genommen. Die erste
    Teilung hat super geklappt, die zweite ist in die Hose gegangen. Darauf
    habe ich kurzerhand beschlossen, dass mein Kuchen eben nur zwei
    Böden hat und das völlig okay ist :yawinkle:

    Viele Grüße

    Ines
     
    #8

Diese Seite empfehlen