Kuchenformen für Schokokuchen besser vorbereiten!

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 17.01.06.

  1. 17.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    wenn Ihr die Kuchenform für Schokoladenkuchen fettet und dann mehlt gibt es oft so häßliche Mehlflecken auf dem Kuchen.

    Klasse ist folgendes:

    1 EL Kakaopulver ( echter Kakao, keine Mischung) mit
    1 EL Butter (geschmolzen) mischen

    und dann mit dem Pinsel überall in der Form verteilen. Dann wie gewohnt den Teig einfüllen.

    Wenn der Kuchen aus der Form kommt sieht er richtig professionell aus. :wink:
     
    #1
  2. 17.01.06
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    Hallo Susi :p :lol: :p

    Das werde ich beim nächsten Schokokuchen so machen,danke für den Tipp.
    Man lernt nie aus.

    Liebe Grüße
    Birgit :blob6:
     
    #2
  3. 17.01.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Susi,

    das ist ja ein toller Tip! =D
    Und eigentlich ja so naheliegend.
    Aber, man kennt das ja - auf das Naheliegenste kommt man oft gar nicht. :oops: :lol:

    Vielen Dank dafür, genau so werde ich meine Schokokuchen demnächst nur noch backen! :finga:
     
    #3
  4. 17.01.06
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    Hallo, Susi.

    Das hört sich ja nach einem genial einfachen Tipp an. Danke.
    Ich werde es bei der nächsten Gelegenheit ausprobieren.
     
    #4

Diese Seite empfehlen