Küchenwaage

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Mayane, 19.03.16.

  1. 19.03.16
    Mayane
    Offline

    Mayane

    Kann mir jemand eine gute Küchenwaage empfehlen? Am besten jemand bei dem sie schon eine ganze Weile hält. ;)
     
    #1
  2. 19.03.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo und schönen guten Tag,

    meinetwegen schlagen mich jetzt bestimmte Userinnen ;), aber das muss raus.....

    Ich unterstelle jetzt nämlich: Das ist kein neuer User, der was wissen will, da wird wieder nur Werbung gemacht.
    Zwei belanglose Beiträge ohne Guten Tag und Tschüss, eine Frage, auf die nie eine Antwort kommen wird,
    aber bestimmt bald ein Link. Aber nicht von Erfahrungen der "Alteingesessenen".
    Aber evtl. von der gleichen Person mit anderem Namen??? [​IMG]

    Wenn ich Unrecht haben sollte, verzeih mir, liebe Mayane, aber sowas kommt hier in letzter Zeit ständig vor. :cool:
     
    #2
    Swyma, Chou-Chou, delphinfreak und 3 anderen gefällt das.
  3. 19.03.16
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallöchen,

    wahrscheinlich kommt der Link von @genius :whistle::sneaky::ROFLMAO:
     
    #3
  4. 19.03.16
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Kaffeehaferl,

    nein, dein Beitrag kein keinen verärgern, weder den Verfasser diese Frage, noch diejenigen, die es nicht richtig finden, wenn sehr schnell Verdächtigungen aufgestellt werden.
    Du hast sehr sachlich geschrieben, deine Worte so gewählt, dass sich keiner verletzt fühlen kann.
    Vielleicht ist es am besten, wenn man solche offensichtlich mit einem bestimmten Hintergrund gestellten Fragen total ignoriert, also nicht darauf antwortet.
    Es ist doch wie bei kleinen Kindern: Wenn sie bei unerwünschtem Verhalten keine Aufmerksamkeit bekommen, lassen sie es am ehesten bleiben.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #4
    Swyma, Chou-Chou und Kaffeehaferl gefällt das.
  5. 19.03.16
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo nochmal,

    was ich auch bedenklich finde, diese Links die gesetzt werden, man weiß auch nie auf welche Seite sie wirklich hinführen. Ich klicke da zwar nicht drauf, aber es gibt bestimmt User die dies vieleicht tun und nachher ein Virus drauf haben.
     
    #5
    Swyma, Chou-Chou, delphinfreak und 2 anderen gefällt das.
  6. 22.03.16
    Mayane
    Offline

    Mayane

    Schön wie man hier im Forum begrüßt wird. Alles sehr hilfreiche Antworten.
     
    #6
  7. 22.03.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Schön, dass Du hier bist und auch zuerst mal freundlich gegrüsst hast. [​IMG]



    [​IMG] http://www.wunderkessel.de/info/terms
     
    #7
    Zimba, Seepferdchen, chefhexe und 3 anderen gefällt das.
  8. 22.03.16
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Mayane,

    ja, ich habe eine Küchenwaage, die seit November 2007 hält und täglich in Gebrauch ist und ich somit wärmstens empfehlen kann. Sie nennt sich Thermomix und ist von der Firma Vorwerk. :ROFLMAO:
     
    #8
  9. 22.03.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Huhu Schubie,

    jaaaa, die habe ich auch.
    Mit dieser Küchenwaage koche ich immer meine Eier! :ROFLMAO:
     
    #9
    TheCookingFox, ollybe, chefhexe und 2 anderen gefällt das.
  10. 22.03.16
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Nur.... meine knetet Brotteig und kann noch viel mehr.:whistle: :oops:
     
    #10
    TheCookingFox gefällt das.
  11. 23.03.16
    Maelinda
    Offline

    Maelinda

    Ich habe meine Küchenwaage einfach im Aldi gekauft als sie dort im Angebot war. Sie hat bis jetzt auch schon zwei Jahre gehalten. Im Grunde kannst Du aber bei jedem Modell Pech haben und es geht schnell kaputt. Insofern macht es wenig Sinn danach zu fragen. Ich würde dir empfehlen einfach ein gutes Angebot abzuwarten und dann zu kaufen. Da kann man wenig falsch machen, eine Küchenwaage ist sowieso nicht teuer. Du kannst einfach mal bei Amazon oder hier schauen. Da wirst du bestimmt fündig. Oder eben bei Aldi. ;)
     
    #11
  12. 24.03.16
    TheCookingFox
    Offline

    TheCookingFox

    Huhu,

    ich habe eine einfache digitale von Soehnle - und das bestimmt schon seit 20 Jahren. Mittlerweile wird sie selten genutzt, da der TM ja eine integrierte Waage hat. Aber an der Soehnle ist toll, dass ich sie auf Unzen umstellen kann - super für meine englischen Rezepte :sneaky:
    Außerdem habe ich noch die bestimmt schon 50 Jahre alte mechanische Küchenwaage meiner Oma (die wiegt nämlich bis zu 10kg, braucht man zwar selten, aber manchmal ist es doch gut), also so ein Ding wo man mit Gegengewichten einstellen muss., um herauszufinden wie schwer etwas ist.

    Liebe Grüße,
    Ines
     
    #12

Diese Seite empfehlen