Kühlbehälter für Eiscreme im Sommer?

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von emmy, 28.05.09.

  1. 28.05.09
    emmy
    Offline

    emmy

    Hallo ihr Lieben,
    ich wollte euch mal fragen, wie ihr in der Grillsaison euer Speiseeis kühlt.
    Habe am Sonntag für meine Gäste Obstsalat mit Vanilleeis von z.B. *andliebe angeboten. Es sollte sich jeder selbst einen Teller anrichten. So ist es passiert, dass das Vanilleeis beim letzten Gast nur noch Soße war.
    Kennt ihr das Problem? Oder wie macht ihr das, das das Eis nicht so schnell schmilzt?
    Habe schon geschaut, ob es ein Kühlakku dafür gibt, aber habe nichts gefunden.
    Freue mich auf eure Ratschläge.
    Gruß
    emmy
    :fart::fart::confused::confused:
     
    #1
  2. 28.05.09
    Sversucherle
    Offline

    Sversucherle

    Hallo emmy,

    Vielleicht Eiwürfel im TM crashen und in ein Tuppergefäß füllen. Eisbehälter reinstellen. Aber wenn deine Gäste 2 Stunden brauchen bis auch der letzte Gast sich das Eis holt wird´s wahrscheinlich trotzdem Sauce werden. Wenn es bei uns Eis zum Desser gibt, portioniere ich es auf Teller und gebe es aus und Schokosauce oder heiße Himbeeren oder Obstsalat kommt auf den Tisch dann kann sich jeder nehmen. Aber das kommt halt auf die Anzahl der Gäste an.:p
     
    #2
  3. 28.05.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Emmy,

    große Portionen selbstgemachtes Eis für eine Party fülle ich z.B. in diese Lock&Lock-Dose ab und gebe sie dann in die Kühltasche. Das funktioniert für einige Zeit ganz gut. Vor allem, wenn man die Kühltasche immer schön brav wieder schließt... ;)
     
    #3

Diese Seite empfehlen