Anleitung - Kürbis-Aprikosen Marmelade mit Orange

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von emeuer, 14.11.10.

  1. 14.11.10
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo,

    ich habe heute eine Rezept einer leckere Kürbismarmelade nachgekocht und TM tauglich gemacht:

    Kürbis-Aprikosen Marmelade mit Orange

    250g getrocknete Aprikosen
    750g Gartenkürbis (Hokkaido verliert wohl die Farbe und wird grau, habe ich mir sagen lassen???)
    1/2 Liter Orangensaft
    Mark von 1 1/2 Vanilleschoten (im Original kommen 4 rein!)
    3 Eßl. Zitronensaft
    Abrieb einer unbehandelten Orange
    500g Gelierzucker 2:1

    Die Aprikosen auf Stufe 5 im Thermomix zerkleinern.
    Gartenkürbis in Stücken dazu (ohne Schale und Kerne) und ebenfalls auf Stufe 5 zerkleinern. Den Orangensaft, das Vanillemarkt, den Zitronensaft dazu geben und 20 Minuten 100°, Stufe 2 weich kochen. Danach nochmal kurz hochschalten und sämig pürieren. Eventuell den Spatel zur Hilfe nehmen.

    Den Gelierzucker dazu geben und auf Stufe 5-6 kurz unterrühren.

    Nochmal 4-5 Minuten auf 100° Stufe 2-3 kochen, damit der Gelierzucker nochmal richtig mitgekocht wird.

    Sehr lecker! Hat eine schöne Orangennote.

    LG
    Esther
     
    #1
  2. 15.11.10
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hey Esther,
    ich hab vor 8 Wochen das 1.mal Hokkaido Marmelade eingekocht. Die Gläser "leuchten" wunderschön!!!
     
    #2
  3. 15.11.10
    emeuer
    Offline

    emeuer

    Hallo Biwi,

    von der Menge her wäre Hokkaido sicher effizienter. Vom Gartenkürbis hatte ich leider noch ziemlich viel übrig. Also gab es noch Suppe, Ravioli mit Kürbisfüllung . Und es ist immer noch Kürbis da :-(

    LG
    Esther
     
    #3

Diese Seite empfehlen