Kürbis-Chili

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Mainzelmann, 18.09.08.

  1. 18.09.08
    Mainzelmann
    Offline

    Mainzelmann

    Hallo,

    habe heute mal wieder ein richtig leckeres Kürbis-Chili zubereitet.
    Für alle Kürbisfans hier das Rezept:

    Kürbis-Chili

    1 rote Peperoni
    1 Knoblauchzehe Stufe 8 zerkleinern
    750g Hokkaidokürbis zufügen in 4-5 Intervallen / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.
    1 Zwiebel Stufe 5 zerkleinern
    1 EL Öl 2 Minuten / Varoma Stufe 1 dünsten
    400g Rinderhack zufügen 3 Minuten / 100° / Linkslauf / Stufe 1 anbraten
    2 Dosen gewürfelte Tomaten
    1 EL gekörnte Brühe
    1 TL Salz
    Kürbismasse zufügen 20 Minuten / 100° / Linkslauf / Stufe 1 kochen
    Hin und wieder mit dem Spatel etwas umrühren.
    1 Dose Kidneybohnen zufügen 5 Minuten / 90° / Linkslauf / Stufe 1 erwärmen
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Nach Wunsch mit Tabasco nachwürzen und mit Baguette servieren.

    Lasst es Euch schmecken ! :laughing5:
     
    #1
  2. 19.09.08
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Mainzelmann,
    so ein ähnliches Rezept habe ich mal in einer Zeitschrift gesehen, natürlich nicht für den TM ;). Da wir nur Kürbissuppe kennen, wird dein Rezept auf jeden Fall ausprobiert! Ich überlege noch, ob man evtl. klein gewürfelte Kartoffeln mitkocht und das Baguette weglässt, mh, mal sehen, werde auf jeden Fall berichten.

    Liebe Grüße, Claudia

     
    #2
  3. 01.10.08
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    Hallo Mainzelmann,
    das Chili kommt mir wie gerufen, da noch restlicher Hokkaidokürbis verbraucht werden muss. Danke für das Rezept.
    LG
    Astrid
     
    #3
  4. 01.10.08
    Mainzelmann
    Offline

    Mainzelmann

    Hallo Astrid,

    wünsche Dir viel Spaß bei der Zubereitung. ´

    @ Claudia: Bei den Mengenangaben ist der Mixtopf bis oben gefüllt. Falls Du Kartoffeln zufügen möchtest müsstest Du sie seperat zubereiten oder die anderen Mengen etwas reduzieren.
    Auch Dir viel Spaß beim Ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Mainzelmann :p
     
    #4
  5. 02.10.08
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    Hallo Mainzelmann,
    genau das war mein Problem - ich hab die Vorarbeiten mit dem TM erledigt und das Geschmurgel der ganzen Masse in einem Kochtopf. Ich bekam es bei der Menge mit der Angst zu tun, grins. Außerdem hab ich sehr wenig Öl und Tatar / Beefhack genommen. Das Rezept finde ich überaus "figurfreundlich", danke sehr.
    Ich hab irgendwo eins von MM, das war sehr ähnlich, dazu gab es dann Taco - Chips. Sehr lecker!
    Schönes WE
    Astrid
     
    #5
  6. 02.10.08
    Mainzelmann
    Offline

    Mainzelmann

    Hallo Astrid,

    freut mich, dass Dir das Rezept gefällt. Die Menge ich zwar sehr grenzwertig für den TM, aber ich habe das Chili schon öfter zubereitet und es hat bisher immer geklappt. Die Rezeptangabe reicht genau für unseren 4 Personen Haushalt. Bei größeren Mengen ist der TM wie Du schon sagst ein guter Helfer. Köcheln kann das ganze sonst auch bei kleiner Stufe auf dem Herd.

    Viele Grüße
    Mainzelmann :yawinkle:
     
    #6
  7. 19.10.09
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Mainzelmann,

    bei uns gab es am Freitag dieses leckere Chili. Ich habe für 2 Personen allerdings die Mengen alle reduziert; passte gut und ich kann heute noch was mit ins Büro nehmen.
    Sehr lecker und mal eine gute Alternative zum klassischen Chili con carne! :p

    LG
    Brit :)
     
    #7
  8. 20.10.09
    Mutschi22
    Offline

    Mutschi22

    Hallo
    Danke für das Rezept. Suche schon lange nach Kürbisrezepten und mit Chili mmmmmmmmhhhhhhh
    danke mutschi
     
    #8
  9. 21.10.09
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Hallo,

    Danke für das Rezept. Ich denke, dass der männliche Teil meiner Familie den Kürbis, wenn er auf diese Weise zubereitet wird, auch essen werden. Ich bin einmal gespannt auf die Reaktion der beiden.
     
    #9
  10. 21.12.09
    Popoff
    Offline

    Popoff Tina

    Nachdem ich wieder mal einen Kürbis in der Bio-Kiste hatte, musste eine Lösung her, die allen schmeckt, weil mein Mann nämlich keinen Kürbis mag. Also hab ich die doppelte Menge von allem außer den Kidneys genommen und sogar mein Mann war begeistert!!! Hab allerdings nur den Kürbis bei Stufe 5 im TM geschreddert. Alles andere musste in meinen Riesenkochtopf.

    Danke für das tolle Rezept und schöne Weihnachtstage
    Tina
     
    #10
  11. 23.12.09
    Delphin
    Offline

    Delphin

    Hallo!

    Bei uns gab es gestern dieses Chili und ich habe es komplett im TM31 gemacht!
    War zwar sehr voll, hat aber gut geklappt! Ich habe das ganze zusätzlich alle paar Minuten von Hand durchgerührt.
    Geschmeckt hat es uns auch sehr gut!

    Vielen Dank für das Rezept!

    Gruß

    Delphin
     
    #11
  12. 02.01.10
    Mainzelmann
    Offline

    Mainzelmann

    Hallo,

    es freut mich, dass Euch das Rezept gefällt.
    Ich wünsche Euch allen noch ein frohes neues Jahr.

    Liebe Grüße
    Mainzelmann
     
    #12
  13. 13.10.14
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo Mainzelmann, nch meinem Kürbis-Wochenende-Produktion (Suppe, Marmelade, Brot, Quiche und Chutney) wird es morgen dein Chili geben. Dann bin ich und meine Familie wahrscheinlich auch mit dem Kúrbis durch sein.:rolleyes:
     
    #13
  14. 14.10.14
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    das klingt ja lecker.. ich hab noch tofu hier wollte damit sowas wie Bolo machen..
    da könnte ich das doch auch vielleicht hiermit reinwurschteln ?
    oder meint Ihr das wird nix??
    gruss Uschi
     
    #14
  15. 14.10.14
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo Uschi ,
    da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Mit Tofu kenn ich mich nicht aus. Aber probieren geht über studieren.:love:
     
    #15
  16. 16.10.14
    bonniemiezi
    Offline

    bonniemiezi

    Hallo,
    das Chili hat uns allen sehr gut geschmeckt! Sogar den Kindern, sie mögen keinen Kürbis und dachten, es seien Möhren und waren begeistert ;)
    Viele Grüße
    bonniemiezi
     
    #16
  17. 20.10.14
    Finnja
    Offline

    Finnja

    Hallo zusammen,

    bei uns gab es heute auch dieses leckere Kürbis-Chilli.
    Es hat allen sehr gug geschmeckt und wird demnächst
    mal wieder gekocht!

    Liebe Grüße
    Finnja*********************************************
     
    #17
  18. 25.10.14
    gretahelena
    Offline

    gretahelena

    Klingt gut, wir werden es auch probieren müssen.
     
    #18
  19. 10.11.14
    Saking
    Offline

    Saking

    Ich muss ja zugeben, auf den ersten Blick konnte ich mir die Kombination Chilli und Kürbis ganz und gar nicht vorstellen, aber am Wochenende war das neben selbstgemachten Piccolinis der absolute Renner. So viele Rezepte und so wenig Zeit :'(
     
    #19
  20. 15.12.14
    Flapo
    Offline

    Flapo

    Tolles Rezept, vielen Dank hierfür. Bin ein absoluter Fan von Kürbissuppen, das kommt bei mir wöchentlich auf den Tisch, aber diese Variation ist mir noch nicht bekannt gewesen. Die wird demnächst ausprobiert :sneaky:
     
    #20

Diese Seite empfehlen