Kürbis-Gemüse-Suppe mit Kartoffeln

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Meaniebrit, 08.01.16.

  1. 08.01.16
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo,

    bei unserem alljährlichen Adventsritt gibt es mittags im Wald immer diese leckere, gesunde und wunderbar wärmende Suppe... Ich habe sie nun schon 2x mit dem TM nachgekocht und möchte Euch das Rezept nicht vorenthalten.

    für ca. 4 Portionen
    -------------------------
    400 g Hokkaido
    150 g Möhren
    150 g Kartoffeln
    150 g Tomaten
    1 kl. Stange Lauch
    1 gr. Zwiebel
    1 Knobizehe
    1/2 l Gemüsebrühe
    Salz, schw. Pfeffer
    Rapsöl
    1 EL TK-Kräuter gemischt

    Zwiebel und Knobizehe pellen, in Stücke schneiden und im TM 5 Sek. / St. 5 schreddern.

    Kürbis in mundgerechte Stücke würfeln (Kerne etc. natürlich entfernen), Möhren in Scheiben schneiden, Lauch in Ringe und Tomate in Viertel (Stielansätze entfernen). Gemüse in den TM geben.
    -> mit einem guten Schuß Öl 6 Min. / Varoma / St. 1 andünsten

    Brühe hinzugeben, 15 Min. / 90°C / LL / Kochlöffelstufe köcheln lassen.

    2/3 der Suppe in einen Topf umfüllen. Das restliche Drittel 10 Sek. / St. 7-8 pürieren.

    Pürierte Suppe ebenfalls in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Tk.Kräuter untermischen.

    Guten Appetit!

    Liebe Grüße
    Brit :)
     
    #1
    Wassermann71, Manrena, Oldie und 2 anderen gefällt das.
  2. 12.01.16
    Alexi1
    Offline

    Alexi1

    Hallo Brit,
    vielen Dank für das Rezept.
    ich versuche, mich gesund zu ernähren, deshalb würde ich gerne die Kartoffeln auslassen. Hast du schon mal probiert, die Suppe ohne Kartoffeln zu kochen?
    Danke :)
     
    #2
  3. 15.01.16
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Alexi1,

    freut mich, wenn das Rezept Dein Interesse geweckt hat! Kartoffeln an sich sind doch sehr gesund! :)
    Aber wenn Du die weg lassen möchtest, könntest Du stattdessen Pastinaken nehmen.

    Lg
    Brit ;)
     
    #3
  4. 15.01.16
    Alexi1
    Offline

    Alexi1

    Brit,
    ja, die Pastinaken. habe die schon lange nicht mehr gekocht. vielen Dank nochmals =D
     
    #4
  5. 06.10.16
    Astrid
    Offline

    Astrid

    Hallo Brit,

    ich als Nicht-Kürbis-Fan habe gestern Dein Rezept nachgekocht.
    Die Suppe schmeckt super, super toll. Da ich noch die Hälfte des Rezepts gemacht habe,
    werde ich auf jeden Fall die andere Hälfte des Kürbis am Wochenende noch verarbeiten.
    Vielen Dank für das Rezept, so kann Kürbis schmecken (y).

    LG Astrid
     
    #5
  6. 10.10.16
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Astrid,

    das freut mich sehr!!

    LG
    Brit :)
     
    #6
  7. 11.10.16
    Wassermann71
    Offline

    Wassermann71

    Hallo @Meaniebrit,

    Auch bei uns gab es diese leckere Suppe letzten Samstag. Wird bestimm nicht das letzte mal gewesen sein.
     
    #7
: vegetarisch, vegan

Diese Seite empfehlen