Kürbis-Rezepte

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von asterix0203, 21.08.06.

  1. 21.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo,

    bin auf die Idee gekommen einen Thread für Kürbis-Rezepte zu eröffnen, da ich gerne Kürbis esse, und mich schon freue, wenn`s jetzt wieder überall leckere Hokkaidos gibt. Mein Sohnemann hat als Baby pürierten Kürbis geliebt, jetzt hoffe ich, dass er ihn auch un-püriert ist. Ich hoffe, es kommen ein paar schöne Rezepte zusammen. Fang gleich mal mit einem an, allerdings ist es noch nicht auf den TM umgeschrieben und ich bin mir auch nicht sicher, ob es unbedingt TM tauglich ist:

    Kürbis-Mangold-Auflauf (3-4 Personen)



    750 g Hokkaido-Kürbis (in großen Würfeln)
    500 g Mangold (in Streifen geschnitten)
    2 rote Zwiebeln
    2 Knoblauchzehen
    2 EL Olivenöl
    1 TL Salz
    100 ml Weißwein
    4 Eier
    500 ml Milch
    Salz, Pfeffer, Muskat, getr. Basilikum
    100 g Emmentaler
    1 EL geschälte Kürbiskerne

    1)Zwiebeln und Knoblauch dünsten

    2)Kürbis und Mangold dazu, salzen

    3)3 Minuten rühren

    4)Weißwein dazu

    5)offen köcheln lassen, bis Flüssigkeit verdampft ist

    6)Masse in Auflaufform füllen

    7)Milch, Eier, Salz, Pfeffer, Basilikum verquirlen, über Gemüse schütten

    8.)Käse und Kürbiskerne darüber streuen

    9)Umluft 180°C à 45 Minuten



    auch mit : · Zucchini, Walnüssen und Thymian
    · Brokkoli/Blumenkohl, rote Paprika und Cashewnüssen

    Die Varianten mit Zucchini und Brokkoli hab ich noch nie ausprobiert, aber das Original-Rezept ist echt lecker!=D

    Liebe Grüße

     
    #1
  2. 21.08.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Kürbis-Rezepte

    Hallo Astrid,

    wenn ich dir sagen soll, ob es TM-tauglich ist, müsste ich noch wissen, in welcher Form das Gemüse in die Form kommt. In Stücken, geraspelt(Kürbis) oder in Stücken, vorgegart, geschnitten(Mangold).............
    Denn wenn ich es lese, kann ich schon viel im TM machen, z.B. Knobi und Zwiebel zerkleinern und dünsten, auch der MAngold könnte im Varoma gegart werden, Milch-Eier-Mischung herstellen usw.
     
    #2
  3. 21.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Kürbis-Rezepte

    Hallo Andrea,

    ich bin mir nicht sicher, ob man die Flüssigkeit im TM so reduzieren kann. Die Öffnung ist ja doch ziemlich klein. Ich denke, das geht im normalen Kochtopf vielleicht besser. Aber praktisch wäre das schon, wenn man einfach wie gewohnt:


    - Zwiebeln und Knoblauch 5 Sek. / Stufe 5, dann vielleicht kurz 100° / Stufe 1 anschwitzen, dann

    - Mangold und Kürbis dazu, 3 Min. / Linkslauf / Stufe 1,

    - Wein dazu und dann so lange 100° / Linkslauf / Stufe 1, bis die Flüssigkeit verkocht ist.

    Die Milch-Eier-Mischung kann man auf jeden Fall im TM machen.

    Werde es sobald ich den ersten Hokkaido ergattere ausprobieren und berichten. Liebe Grüße
     
    #3
  4. 21.08.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Kürbis-Rezepte

    Hi Astrid!

    Du schreibst:
    Es gibt viele Kürbis-Rezepte im Wunderkessel.

    Wenn man mit der Suchfunktion nach 'Kürbis' bei den 'Hauptgerichten' sucht findet man:

    Kürbis-Brokkoli-Tarte

    Lasagne Bolognesi

    Kürbisrisotto (vegetarisch)

    Überbackener Kürbis

    Putenbraten mit gebratenem Kürbis

    Kürbiskraut

    Kürbispüree

    Und dann gibt es noch viele weitere Foren (Suppen, Aufstrich usw), in denen auch viele Kürbisrezepte stehen. Viel Spaß beim Kürbis-Verarbeiten.
     
    #4
  5. 22.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Kürbis-Rezepte

    Danke, bin nur auf die Idee gekommen, weil in den neuen Finessen ja angeblich Kürbis-Rezepte drinstehen (hab sie ja leider noch nicht gekriegt!!!), und Wuddel schrieb, sie sei für jede Anregung dankbar. (finessen-04-06)

    (hab gedacht, ist ganz praktisch, wenn man das so "auf einen Blick hat") Aber danke für die Links, werde sicher das eine oder andere ausprobieren.

    Liebe Grüße
     
    #5
  6. 23.08.06
    Wuddel
    Offline

    Wuddel

    AW: Kürbis-Rezepte

    Oh, danke Asterix,

    haben auch diesmal, neben dem Kürbis, Mangold in der Kiste.

    Dann könnte ich's gleich miteinander verbinden.

    Grüße

    Wuddel
     
    #6

Diese Seite empfehlen