Kürbis vom Blech mit Kressedip

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von mama05, 26.09.06.

  1. 26.09.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    Gestern gab es bei uns Kürbis vom Blech mit Kressedip (zwar ohne TM, aber trotzdem superlecker). Hier das Rezept für 2 Erwachsene und 1 Kleinkind:

    1 Hokkaido Kürbis
    3 EL Olivenöl
    3 EL Balsamico-Essig
    2 Zwiebeln
    1/2 TL Zucker

    250 g Tatar
    1 Toastbrot oder 1/2 Brötchen vom Vortag
    Petersilie
    Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Chili nach Geschmack
    2 TL Senf

    250 g Magerquark
    100 g Joghurt natur
    1 Päckchen Kresse
    Salz und Pfeffer

    Den Kürbis waschen, putzen und in ca. 2 cm breite Spalten schneiden. 1 Zwiebel ebenfalls in Spalten schneiden. Zwiebel und Kürbis auf ein Backblech legen.
    Olivenöl mit Balsamico mischen, Zucker zugeben und über den Kürbis und die Zwiebelspalten träufeln.
    Aus Tatar, Toastbrot, der 2. Zwiebeln in Würfelchen, Petersilie und Gewürzen Frikadellchen formen und auf das Gemüse setzen.
    Im Backofen bei Heißluft 200 Grad ca. 40 minuten backen.

    Aus den restlichen Zutaten einen leckeren Kressedip rühren und zu dem Gericht geniessen.

    Der Kürbis ist sehr schön weich (Konsistenz von Kartoffeln) und die Schale des Kürbis ist schön knackig. Schmeckt superlecker, ich war anfangs irgendwie sehr skeptisch aber ich hätte mich echt reinlegen können.

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #1
  2. 26.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kürbis vom Blech mit Kressedip

    Hallo Andrea,

    das hört sich ja lecker an. Hab noch drei Hokkaida als Deko rumstehen. Da kommt Dein Rezept gerade recht.

    Hast Du das Backblech noch extra gefettet oder reicht das Öl vom Rezept? Hattest Du Backpapier darunter? (Ich mag die Putzerei hinterher nicht so gern)

    Liebe Grüße von der
    Riesberghex
     
    #2
  3. 27.09.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    AW: Kürbis vom Blech mit Kressedip

    Hallo Riesberghex,

    ich lege immer Backpapier unter, ich mag die Putzerei auch nicht. Gerade mit Öl ist das immer besonders eklig.

    Viele Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren.

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #3
  4. 30.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kürbis vom Blech mit Kressedip

    Hallo Andrea,

    hab grad Deinen leckeren Kürbis vom Blech verspeist. Schmeckt super, zum Reinknien. Auch mein Mann war hin und weg. (Habe auch noch einen kleinen Rest Zucchini in Scheiben und kleine Kartoffeln mit auf´s Blech gelegt.)

    Das kommt zu den Standardrezepten. Jetzt weiß ich auch schon, was es bei meiner Geburtstagsfeier gibt. Zuerst die leckere Zucchinicremesuppe, Hauptgericht wird Dein Kürbis vom Blech und als Nachspeise das Sektgelee. Genial, oder?

    Vielen Dank nochmal fürs Rezept.

    Liebe Grüße von der
    Riesberghex (Martina)
     
    #4
  5. 01.10.06
    mama05
    Offline

    mama05 mama05

    AW: Kürbis vom Blech mit Kressedip

    Hallo Martina,

    sag ich doch :rolleyes: schmeckt bombig....

    Freut mich, daß Du auch so begeistert bist.

    Ich suche immer wieder nach Alternativen für den Kürbis, denn immer nur Suppe daraus machen ist auch langweilig.

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #5
  6. 25.08.07
    Kajabihe
    Offline

    Kajabihe

    AW: Kürbis vom Blech mit Kressedip

    Hallo Andrea,
    gestern habe ich Dein Rezept in abgewandelter Fassung ausprobiert. Echt spitze!!!
    Auf den Dip habe ich verzichtet, aber ich hatte noch Drillinge (kleine Kartoffeln) und eine Aubergine, die weg mußte. Da meine Kinder "das Lila-Gemüse" normalerweise nicht essen, habe ich neben Kürbis und Zwiebel die Aubergine auf dem Blech verteilt und mit Deiner fantastischen Mariande überträufelt (habe die doppelte Menge verwendet). Es hat allen geschmeckt. Danke für dieses Rezept: Ich kann jetzt bei einem Kürbis in meiner Gemüsekiste auch mal etas anderes als eine Kürbissuppe koche. Meine Familie dankt Dir!
    LG
    Karin
     
    #6
  7. 25.08.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kürbis vom Blech mit Kressedip

    Hallöchen Ihr Kürbis-Fans,

    wollte das Rezept schon hochholen. Nun isses ja schon da.

    Überall in den Geschäften ist schon Herbst dekoriert. Kürbis gibts in Hülle und Fülle. Habe noch "Sommer" bei mir. Aber so ein leckerer Blech-Kürbis ist echt nicht schlecht.

    Probiert es aus, es schmeckt super. Ich glaube, das habe ich letztes Jahr bestimmt sechsmal gemacht...... Alle waren begeistert. Soooo haben die den Kürbis auch noch nicht gegessen.
     
    #7
  8. 30.08.07
    Esa
    Offline

    Esa

    AW: Kürbis vom Blech mit Kressedip

    Hallo,
    heute abend werde ich dein Rezept ausprobieren, wir haben Hokkaido im Garten bin schon gespannt, wie es schmeckt.
     
    #8
  9. 11.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kürbis vom Blech mit Kressedip

    huhu mama05, das war sehr lecker:
    [​IMG]

    Vielen Dank für die Idee,einfach köstlich!
     
    #9
  10. 01.10.07
    mamamiracoli
    Offline

    mamamiracoli

    AW: Kürbis vom Blech mit Kressedip

    Hallo mama05,

    wir hatten heute das leckere Kürbisgericht. Da wir fast 6 Personen sind, haben wir die doppelte Menge genommen und es hatte super geklappt!:p

    Danke für das tolle Rezept
    Yuki
    ______________
    WK und ich haben die Ideen - Jaques + Crocky bringen sie auf den Tisch:kermit:
     
    #10
  11. 09.10.07
    Esa
    Offline

    Esa

    AW: Kürbis vom Blech mit Kressedip

    Hallo,
    habe das Rezept jetzt schon 2 x gemacht und wir sind begeistert. Die einzige Änderung, ich backe bei Ober- und Unterhitze, da bei mir mit Heißluft alles zu sehr austrocknet, anders bleibt es viel saftiger.
     
    #11
  12. 16.01.09
    ceridwen
    Offline

    ceridwen Bienenkönigin

    Klingt total lecker!
    Hab's gerade im Ofen :)
    Ich will es aber ohne dipp, und dafür mit Reis oder so machen, bin schon gespannt!!!

    Liebe Grüße, Ceridwen
     
    #12
  13. 26.09.09
    tine2
    Offline

    tine2

    Hallo Andrea,


    ich hab gestern einen Kürbis aus der Bio-Tüte nach Deiner Art verarbeitet.
    Fand ich sehr lecker, als alter Balsamicofan hat mir die Marinade natürlich besonders gefallen.
    Ich habe zusätzlich noch kleine Kartöffelchen mit gebacken (vorsichtshalber wegen meiner verwöhnten Familie :rolleyes:), passte auch sehr gut.
    Ach ja, den restlichen Kressedip (auch lecker!) gibt es heute als Kresse-Ei-Toast für die Kids.



    Viele Grüße =D
     
    #13
  14. 29.09.09
    Valentine73
    Offline

    Valentine73

    Hallo Andrea,

    habe mir das Rezept schon vor längerem ausgedruckt und jetzt erst probiert.

    Sagenhaft lecker und meine Gäste waren begeistert. Die kannten Kürbis nur süß-sauer eingelegt und als Suppe :rolleyes:.

    Dankeschön =D.
     
    #14

Diese Seite empfehlen