Kürbiscremesuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Thermofee, 11.11.07.

  1. 11.11.07
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo!

    Letztens hatte wir im Kindergarten diese Kürbiscremesuppe gemacht und ich fand sie hat super geschmeckt. Wir hatten statt Scharlotten eine Stange Lauch genommen und den Knoblauch weggelassen. Ich habe das Rezept für den TM umgeschrieben.

    Kürbis-Creme Suppe

    4 kleine Kürbisse ( z.B. Golden Nugget oder Sweet Dumping ( a´250 gr. ) )
    Salz
    1 – 2 Scharlotten ( oder 1 Stange Lauch )
    1 Knoblauchzehe
    3 Eßl. Butter
    4 Kartoffeln
    ½ l Gemüsebrühe
    Pfeffer
    Muskatnuß
    200 gr. Sahne

    Zuerst das obere Viertel der Kürbisse mit dem Stielansatz abschneiden, zuerst die Kerne, dann das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben. Darauf achten, dass die Kürbisschalen nicht durchstoßen wird, sie dient später als Serviergefäß für die Suppe. Die 4 Kürbisse sollten 500 gr. Fruchtfleisch ergeben. Die Kerne wegwerfen, das Fruchtfleisch grob schneiden, leicht salzen und beiseite stellen.
    Scharlotten und Knoblauchzehe schälen, in den Topf geben, Stufe 5/ 5 Sec. zerkleinern. Butter dazugeben und etwa 10 min./ 100 Grad dünsten. Die Kartoffeln dazugeben und andünsten. Das Kürbisfleisch zugeben und dünsten. Die Brühe dazugeben, etwa 10 min. kochen lassen. Anschließend auf Stufe 8 pürieren. Mit Salz, Pfeffer ( Kümmel ) und Muskatnuß abschmecken. Die Sahne unterrühren.
    Die Suppe in die ausgehöhlten Kürbisse füllen und servieren.

    Liebe Grüße von Michi
     
    #1
  2. 13.11.07
    Luuna
    Offline

    Luuna

    AW: Kürbiscremesuppe

    Hallo Michi,

    werde Deine Suppe heute Mittag ausprobieren denn bei mir lagert noch ein ganzer Muskatkürbis.

    Werde berichten.

    LG Andrea
     
    #2
  3. 13.11.07
    Goldbärchen
    Offline

    Goldbärchen

    AW: Kürbiscremesuppe

    Hallo Michi

    Habe heute deine Kürbiscremesuppe gekocht.
    Habe sie noch mit etwas Weißwein verfeinert und dazu gab es noch ein paar Garnelen.
    Ich muß sagen, sie Suppe war wirklich super lecker.

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #3

Diese Seite empfehlen