Kürbisgratin mit Amarettini

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 16.08.11.

  1. 16.08.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hab ja Hokaido´s geerntet..
    100 g Amarettini geschreddert
    600 g Hokaido Kürbis in kleine Würfel
    2 Orangen filetiert
    125 g Sahne
    etwas zitronensaft und Amaretto nach Geschmack
    2 Löffel Zucker und ein eigelb
    Backofen vorgeheizt Umluft 200 grad

    Die Kürbiswürfel mit den Amarettini Brösel in eine kleine Form hitzebeständig
    die Orangenfilets drüber verteilen
    Eigelb und Zucker und Sahne sowie Zitronensaft u Amaretto verrühren und über das
    ganze giessen.
    Backen 25 Min im Ofen.. Dazu einen Kaffee oder als Dessert mit einem Eis auch sehr lecker..
     
    #1
  2. 06.12.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Das klingt nach einem tollen Dessert fürs Weihnachtsmenue und wird dieses Jahr bei uns auf dem Plan stehen, denn ich habe noch Hokkaidos im Keller liegen.

    Vielleicht zusammen mit selbstgemachtem veganen Vanilleeis.

    BESTEN DANK für das tolle Rezept.
     
    #2

Diese Seite empfehlen