Kürbiskernbrot - echt lecker

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Freyja, 28.11.06.

  1. 28.11.06
    Freyja
    Offline

    Freyja Inaktiv

    Hallo miteinander,

    am Wochenende habe ich ein echt leckeres Kürbiskernbrot ausprobiert, daß ich Euch nicht vorenthalten möchte. Das Brot habe ich jeweils zweimal im Ofen bei 40°C gehen lassen und anschließend die Backtemperatur auf 200°C erhöht.

    Kürbiskernbrot


    Zutaten:
    340g Mehl 1050
    140g Mehl 550
    1 Würfel Hefe
    2 TL Salz
    1 TL Zucker
    3 EL Olivenöl
    340 g lauwarmes Wasser
    100 g Kürbiskerne

    Zubereitung:
    3/4 der Kürbiskerne kurz im TM hacken und anschließend in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten.
    Restlichen Zutaten mit dem Teil gerösteter, erkalteten Kürbiskerne (bis auf den Rest Kürbiskerne) in den TM geben und 3 Minuten Teigstufe kneten lassen. Da ich Kürbiskerne sehr liebe, habe ich schon ein paar handvoll mehr genommen. :p
    Im Topf ca. 45-60 Minuten gehen lassen. Nochmals 1 Minute kneten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und nach Wunsch formen. Nochmals so lange (wie oben) an einem warmen Ort gehen lassen. Kann evtl. sein, dass das Brot auseinander läuft. Dann bitte Gärkörbchen benutzen oder das Backpapier aufzwirbeln. Anschließend das Brot mit Wasser bestreichen und die restlichen Kürbiskerne darauf verteilen und bei 200° C ca. 50-55 Minuten backen.
    Das Brot schmeckt sehr gut zu mediterranen Aufstrichen wie z.B. Schafskäseaufstrich usw.

    Viel Spaß beim Nachbacken!

    Liebe Grüße,
    Freyja
     
    #1
  2. 28.11.06
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Kürbiskernbrot - echt lecker

    Liebe Freyja,
    das Brot hört sich ja superlecker an. Habe sonst (die Zeit, wo TM31 noch nicht bei uns war:-( ) immer meiner Oma eine Fertigbackmischung "Kürbiskernbrot" gebacken. Das passt gut, das hier jetzt ein Kürbiskernbrotrezept ist. Werde es ausprobieren und meiner Oma (natürlich uns auch eins) backen.
    Habe noch eine Frage - muß man die Kürbiskerne in der Pfanne rösten oder kann ich sie auch so im Brot verarbeiten:confused: - Vielen Dank im Voraus - :)
     
    #2
  3. 28.11.06
    wuscheling
    Offline

    wuscheling

    AW: Kürbiskernbrot - echt lecker

    Hallöchen Freyja,

    hab das Rezept gleich mal speicher müssen.

    Vielen Dank und hab noch einen hübschen Tag.

    Liebe Grüße Anita.
     
    #3
  4. 29.11.06
    Freyja
    Offline

    Freyja Inaktiv

    AW: Kürbiskernbrot - echt lecker

    [
    Habe noch eine Frage - muß man die Kürbiskerne in der Pfanne rösten oder kann ich sie auch so im Brot verarbeiten:confused: - Vielen Dank im Voraus - :) [/quote]

    Hallöchen,

    sicher kann man die Kürbiskerne auch ohne zu rösten in das Brot geben. Ich habe einen kleinen Teil geröstet und ich finde das Aroma war sehr gut.
    Probiers einfach aus!

    Gruß,
    Freyja
     
    #4
  5. 29.11.06
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Kürbiskernbrot - echt lecker

    Hi

    ich habe das Brot gebacken, ich kann nur sagen es schmeckt wunderbar,
    auch mein GöGa war ganz begeistert davon supiiiiiiiiiiiiiiiii

    LG Vera
     
    #5
  6. 29.11.06
    Freyja
    Offline

    Freyja Inaktiv

    AW: Kürbiskernbrot - echt lecker

    Hallo Vera,

    freut mich daß es so gut bei Euch angekommen ist. Was habt Ihr denn dazu gegessen?

    Liebe Grüße,
    Freya
     
    #6
  7. 29.11.06
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Kürbiskernbrot - echt lecker

    Hallo
    das Brot war so gut, dass ich erst mal mit Butter gegessen habe,
    dann hatte ich eine
    Lachsmousse
    dazu gemacht, das hat so wunderbar geschmeckt.dass man nicht
    mehr bremsen konnte.

    Grüße Vera
     
    #7
  8. 08.12.06
    Damaskina
    Offline

    Damaskina

    AW: Kürbiskernbrot - echt lecker

    Hallo Freya,

    ich habe dein Brot gebacken. Es war total lecker, allerdings war ich zu faul die Kürbiskerne zu rösten und habe sie so verarbeitet. Leeeeeeeeeeecker!=D=D

    LG Damaskina
     
    #8
  9. 13.12.06
    Emilia
    Offline

    Emilia

    AW: Kürbiskernbrot - echt lecker

    hallo Freya,

    gestern habe ich dein Kürbiskernbrot gebacken und mein Mann (und wir alle) sind der Ansicht, das ist das beste Kürbiskernbrot das je gebacken wurden.=D

    Ich habe anstelle von Wasser Kefir verwendet (der musste weg ;)) und reines Vollkornmehl (Dinkel und Kamut) verbacken. Die Kürbiskerne habe ich angeröstet. Ich finde den Geschmack dann unvergleichlich

    Ein supertolles Rezept! Vielen Dank dafür
     
    #9
  10. 13.12.06
    Freyja
    Offline

    Freyja Inaktiv

    AW: Kürbiskernbrot - echt lecker

    Hallo Claudia,

    vielen Dank für Dein Lob :p
    Ich bin überrascht, daß man das auch mit Kefir machen kann. Okay ich steh nicht so unbedingt drauf aber einen Probelauf ist es bestimmt wert.
    Als angeröstete Kürbiskerne hätte ich micr auch nicht soooo lecker vorgestellt. Ich finde, da kommt das Arom erst richtig zur Geltung.
    Am Wochenende muß ich eh wieder eine Brot backen, vielleicht mach ich das Kürbisbrot gleich nochmal.

    LG,
    Freyja
     
    #10
  11. 07.02.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Kürbiskernbrot - echt lecker

    Hallo Freyja
    hab das Brot schon zweimal gebacken echt sehr lecker
    Danke für das Rezept
    viele Grüße aus Niederbayern Eva
     
    #11
  12. 08.02.07
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Kürbiskernbrot - echt lecker

    Hallo Freyja,

    ...habe das Brot heute gebacken, aber mit Sonnenblumenkernen und etwas Kreuzkümmel...

    ...L E G G E R..(würde der Mddin aus der Schillerstrasse sagen):supz::thumbup:

    Dieses Brot wird es bei uns bestimmt öfter geben!


    Danke für das tolle Rezept.
    deDinan
     
    #12

Diese Seite empfehlen