Kürbisleckerei

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 21.10.11.

  1. 21.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi,
    nachdem ich so viele Quitten und Kürbis zu verarbeiten hatte, hab ich natürlich auch verschiedene Speisen gemacht. Unter anderem:

    Kürbisleckerei: Aus:

    1 Ltr Kürbissaft
    500 gr Gelierzucker
    2 TL flüssigen Ingwer (Ingwer durch die Knoblauchpresse durchdrücken und Saft auffangen)
    zusammen im TM auf Varoma erhitzt, 1 Beutel Gelfix 1:3 dazugemischt und weitere 7 Minuten Stufe 2 100° weiterkochen lassen.

    Diese Flüssigkeit in eine Flache mindestens 2 cm hohe Schale gießen. Fest werden lassen und mit diversen Keksausstechern (kleine sehen schön aus) Figuren ausstechen. Weitere 5 Stunden im Dörri richtig austrocknen lassen.


    Den Kürbissaft habe ich so gewonnen:
    1 Gartenkürbis waschen putzen, Schale entfernen, und im TM kleinschreddern. Da kommt schon von alleine ganz viel Saft raus. Ich hab den geschredderten Kürbis in ein feines Gastrosieb gegeben und 2 Stunden abtropfen lassen. Das waren ganz schnell 2 Ltr zusammen.
    Aus dem "Kürbisgeschnetzelten" habe ich http://www.wunderkessel.de/forum/ha...8185-schnelle-kuerbispuffer.html#post1100680( ( Rezept von Goldfisch) gemacht.
     
    #1
  2. 23.10.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Zuckerpuppe,
    irre echt deine Ideen.. sieht ja supper lecker aus..

    gruss uschi
     
    #2
  3. 23.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Uschi,
    ich Danke für das Lob. ~ War aber meinem Mann seine Idee!! Habs schon weitergegeben.
     
    #3

Diese Seite empfehlen