Kürbisquiche

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 18.10.06.

  1. 18.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    nachdem ich schon lange nur gelesen habe, und mir immer mal wieder eure Tipps hole, habe ich heute ein Rezept für euch. Wir hatten es gestern und wir finden, der einzige Nachteil an diesem Essen ist, dass es viel zu schnell satt macht.


    Zutaten:
    Teig:
    250 g Mehl, (Type 1050)
    125 g Butter
    1 Ei
    1 Prise Salz

    Belag:

    2 EL Öl (Olivenöl)
    1 Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
    2 Knoblauch

    600 g Kürbisfleisch
    200 ml Gemüsebrühe

    2 Eier
    150 g Crème fraiche Kräuter
    100 g Käse (Greyerzer), gerieben

    evtl. Salz und Pfeffer

    4 EL Kürbiskerne oder Samenmischung
    Thymian, gerebelt



    - Käse reiben - beiseite stellen

    - Mürbeteig herstellen und in eine Quicheform (ersatzweise Sprinform oder Obstkuchenform) drücken und kaltstellen.

    - Dann die Zwiebel und Knoblauch im TM zerkleinern (20 Sek./ Stufe 5-7) und anbraten (Garaufsatzstufe/5 Min./Stufe 1) - beiseite stellen

    - Kürbis mit Gemüsebrühe kochen (100°/20 Min./Stufe 1) - pürieren

    - Käse, Creme fraiche und Eier untermischen

    - Mit Salz, Pfeffer evtl. nachwürzen

    - Zum Schluss die Kürbiskerne und den Thymian untermischen auf "Linkslauf"

    - Dann in die Form giessen und bei 200° ca. 40 Minuten backen

    Wir machen dazu einen Beilagensalat.



    LG Gabriela
     
    #1

Diese Seite empfehlen