Kürbisrisotto

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Schwester S, 09.10.07.

  1. 09.10.07
    Schwester S
    Offline

    Schwester S Inaktiv

    Kürbisrisotto

    400g Kürbis (Hokkaido, Butternut)
    1 Zwiebel
    1 Knobizehe
    250g Risottoreis
    1 Eßl Olivenöl
    3/4 l Gemüsebrühe
    1/8 l Weißwein
    10g Butter
    100g Parmesan
    50g ungesalzene Erdnüsse, kurz in einer Pfanne rösten

    Petersilie, Salz, Pfeffer

    Parmesan mit dem Turbo zerkleinern und umfüllen
    Petersilie ebenfalls zerkleinern und umfüllen
    Kürbis in Stücke zerkleinern und in den Mixtopf geben die Zwiebel und die Knobizehe dazu geben und alles auf Stufe 5 zerkleinern, vorsicht Stücke sollten es schon noch sein, bitte kein Muß.

    Linkslauf einstellen, das Olivenöl dazugeben und 3Min/ 100 Grad/ Stufe 1-2 andünsten.

    Den Schmetterling einsetzten, 30 Min/ 100 Grad/ Stufe 1-2 Linkslauf einstellen

    Den Reis dazugeben und diesen ca 2 Min mit andünsten, dann den Weißwein dazu geben. Nach und nach die Brühe dazugeben und eindicken lassen, wichtig den Deckel nicht aufsetzten (Tip damit es nicht so spritz die Öffnung mit einen Papier der Küchenrolle zudecken).
    Kurz vor Ende der Garzeit die Butter, den Parmesan, Salz, Pfeffer, Petersilie und die Erdnüsse dazu geben.

    Das ist echt was für Kürbisfans. Viel Spaß beim ausprobieren.
     
    #1
    Chrispi und Manrena gefällt das.
  2. 22.10.07
    tatralein
    Offline

    tatralein

    AW: Kürbisrisotto

    Hallo,

    bei uns gab es am Wochenende Kürbisrisotto. Habe es aber so gemacht wie es im "roten Buch" steht. Das ist mein Standartrezept. Da kommt dann immer noch eine Tomate bei und in diesem Fall in kleine Würfel geschnittener Kürbis (Muskatkürbis). Es war so lecker, ich könnte es heute nochmal essen! Aber jetzt muß ich leider bis Freitag warten um auf dem Markt Nachschub an Kürbis zu kaufen. Am Wochenende gab es bei uns auch noch Kürbiscremsuppe, Kürbisbrötchen und ein Kürbisbrot. Ich glaube ich bin fast süchtig und weiß nicht warum ich früher noch nichts mit Kürbis gemacht haben.

    Gruß
    Petra
     
    #2
  3. 03.11.15
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Huhu,
    Mein Mann hat sich Kürbisrisotto gewünscht. Darum probier ich das morgen aus -ich werde allerdings Kürbiskerne als Topping verwenden :rolleyes:

    LG
    Pebbels
     
    #3
  4. 09.12.15
    Jobo21
    Offline

    Jobo21

    Hi.
    Kann man den Parmesan auch durch Veganen Parmesan ersetzen?

    Gruß franky
     
    #4

Diese Seite empfehlen