Kürbissuppe mit Hokaido

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von schniepie, 27.07.10.

  1. 27.07.10
    schniepie
    Offline

    schniepie Inaktiv

    Hallo zusammen!!! Wer kann mir helfen??? Habe im Garten leckeren Hokaido geerntet und suche einfache leckere Suppe oder sogar Beilage???:confused::confused::confused:Ich danke im voraus:rolleyes:
     
    #1
  2. 27.07.10
    dinamaus
    Offline

    dinamaus

    Hallo schniepie
    Jetzt gibt es schon Hokkaido? Ich kenne ein leckeres Rezept, aber leider ohne Mixi, der ist ja immer noch nicht bei mir angekommen...:-(
    Also ich koche ihn in Gemüsesuppe gar, dann pürieren ein großer EL Honig und ein kleiner Schuss o-Saft dazu. Danach noch 1 Dose Kokosmilch rein (bitte dann Suppe nicht mehr aufkochen) und genießen. Beim Kochen des Hokkaidos darauf achten, dass man nicht zu viel Flüssigkeit nimmt, sonst wird die Suppe zu dünn.
     
    #2
  3. 27.07.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  4. 27.07.10
    schniepie
    Offline

    schniepie Inaktiv

    Hallo ihr Lieben:p Ich hab meinen Hokaido im Gewächshaus selbst vorgezogen,deshalb jetzt schon die super Ernte.Braucht Hokaido unbedingt Kokosmilch?Wir mögen sie nicht so gern.Mal sehen mein bester Freund (TM 31 ) und ich werden schon was leckeres daraus zaubern.Die Anregungen von euch sind super:p:p Ich dank euch erst mal!!!
     
    #4
  5. 27.07.10
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo schniepi,

    diese Suppe kannst du statt mit Zucchini auch mit Kürbis zubereiten - ist total lecker!
     
    #5
  6. 27.07.10
    grettel
    Offline

    grettel

    Hallo schniepie,


    hier ist noch eine Variante von mir

    1 kleine Zwiebel halbiert
    1 Stück Ingwer in Scheiben......................................... St.6 auf laufende Messer geben
    1-2 Möhren in Stücken................................................ 5 Sek./St.5
    Alles mit dem Spatel nach unten schieben

    1 TL mildes Currypulver
    1EßL ÖL..................................................................... 4 Min./Varoma/ St.1

    400g Hokkaido Kürbis in Stücken
    2 mittelgrosse Apfel( Elstar oder Booskop)....................... 6 Sek./St.6

    500g Wasser
    2Würfel Gemüsebrühe................................................... 20 Min./100°/St.2

    dann 20 Sek.St.9


    100g Frischkäse ( ich nehme Buko 17%)
    Pfeffer
    Messerspitze Cayennepfeffer.......................................... 3Min./90°/St.2

    Liebe Grüße,grettel:p
     
    #6
  7. 28.07.10
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Schniepie,
    wir mögen Kürbissuppe gerne so, ich nehm immer Hokkaido - den braucht man nicht zu schälen;):

    Kürbissuppe (TM)

    • 400g Kürbisfleisch in groben Stücken
    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 EL Butter
    • 200 ml Brühe
    • 1 kl. Dose Tomaten
    • 2 EL Tomatenmark
    • 1/2 Becher Sahne
    • Curry, Cayenne, Salz, Peffer, Prise Muskat, große Prise Zucker
    Zwiebel und Knobi kurz auf Stufe 5 zerkleinern, Butter dazu und 3min. / 90° / Stufe 1 dünsten. Kürbisfleisch dazu und kurz auf Stufe 6 zerkleinern. Restliche Zutaten dazu (außer der Sahne) und 20min. / 100° / Stufe 3 kochen. Nach 18min. die Sahne durch die Deckelöffnung zugeben. Zum Schluss alles gut durchmixen bei Stufe 8, evtl nochmal abschmecken.
    Man kann den Knoblauch weglassen und dafür Knobi-Croutons in der Suppe servieren, oder auch nicht, wie jeder eben grade Knoblauchlaune hat, gelle…
     
    #7
  8. 10.09.10
    mingera
    Offline

    mingera

    Zutaten:

    300g Hokaido und 300 g Kartoffeln gewürfelt
    700ml Gemüsebrühe
    100ml Milch oder saure Sahne
    Pfeffer, Muskat, Salz

    Zubehör

    Zubereitung


    Kürbis und Kartoffeln gewürfelt in den Gemüsebrühe dazugeben

    20min, 100° St. 1 köcheln lassen.
    Milch zum kochen dazugeben, Pfeffer, Salz und Muskat dazu und auf St. 8 pürieren
    Wer mag kann noch Kräuterschmelzkäse dazugeben
     
    #8
  9. 12.09.10
    Winnie
    Offline

    Winnie

    Odenwälderin, mit der Variante Tomaten und Kürbis habe ich es noch nicht probiert. Eine gute Idee!=D Ich habe mir gestern einen Hokkaido gekauft, der auf die Verarbeitung wartet. Dein Rezept probiere ich gerne aus. :finga:
     
    #9
  10. 27.10.10
    Raupe Nimmersatt
    Offline

    Raupe Nimmersatt Inaktiv

    hallo gute odenwälderin,
    habe soeben dein rezept ausprobiert- sehr lecker- sehr tomatig:)
    mal was anderes, denn 1 hokkaido kann für 2 pers. sehr groß sein.
    meinem mann werde ich sie als tomatensuppe verkaufen - schmeckt dann einfach besser =D
    gruß aus dem veregneten berlin
     
    #10
  11. 28.10.10
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu,
    freut mich wenn´s geschmeckt hat=D Aber soooo tomatig find ich die garnicht, allein schon wegen der schönen dunkelorangenen Farbe wegen und der Geschmack ist doch anders... Tomatensuppe ist bei uns dunkelrot oder hast du evtl ne große Dose Tomaten genommen?:rolleyes:
    Is aber auch eschal ne, hauptsache es schmeckt...
     
    #11
  12. 14.11.11
    inema11
    Offline

    inema11

    hallo Jutta! Leider finde ich nicht die Option, dir für die Kürbissuppe Sterne zu vergeben, deshalb kommen sie hier:
    *****
    :p:p:p:p:p
    danke für das leckere Rezept.
     
    #12
  13. 07.11.13
    Jostablüte
    Offline

    Jostablüte

    Hallo,
    ich koche jetzt schon zum xten Male die Suppe von grettel aus Beitrag 6. Ich muss es einfach erwähnen:)), weil ich die Suppe super super lecker finde.
     
    #13
  14. 27.01.14
    rosee
    Offline

    rosee Guest

    Das wird mal getestet =D danke
     
    #14
  15. 18.02.14
    dominik20
    Offline

    dominik20

    erstmal ein Kürbis (schön kerne rausschneiden)
    -2 zwiebeln
    -2 kartoffeln
    -2 karotten
    -30 gramm butter
    -1/4 liter wasser
    und dann etwas Zucker,Salz und Pfeffer geben, ist ganz leicht, guten appetit =D
     
    #15
  16. 19.02.14
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo dominik20,
    das gibt aber doch Brei mit den Kartoffeln und nur 250ml Wasser oder???
     
    #16

Diese Seite empfehlen