Kürbiswaffeln

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von kriki, 17.10.06.

  1. 17.10.06
    kriki
    Offline

    kriki

    Kürbisrezept Nr.3

    400 g Kürbisfleisch (Muskatkürbis, Hokkaido oder Buttercup) zerkleinern und im Rührtopf auf Stufe 5 zerkleinern. Am besten mit Sichtkontakt.

    100g Margarine
    200g Zucker
    4 Eier
    300g Mehl
    100g Stärke
    und 1 Päckchen Backpulver

    Margarine, Eier und Zucker 1Min./Stufe 3 vermischen. Danach Backpulver, Stärke und Mehl hinzufügen und 30Sec./Stufe 3 verrühren.
    Nun das Kürbisfleisch hinzugeben und verrühren, anschließend portionsweise im Waffeleisen backen und danach mit Sahne oder dem Kürbisapfelkompott (hier von mir eingestellt) geniesen.

    LG kriki
     
    #1
  2. 05.12.14
    Delphin
    Offline

    Delphin

    Guten Morgen,
    aus Ermangelung an Brot und Kürbisresten habe ich dieses Rezept ausprobiert. Total lecker.
    Ich habe etwas experimentieren müssen mit der Einstellung des Waffeleisens bin zum Schluss bei der höchsten Einstellung. Auch hatte ich 450g Kürbis und nur 150 g Zucker genommen. Es ergab 12 dicke Waffeln!

    Grüße

    Karin
     
    #2

Diese Seite empfehlen