Kumquat-Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Schubie, 10.07.08.

  1. 10.07.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, Ihr lieben Mit-Hexen,

    mein Männe hat vor einigen Wochen unbedingt ein Kumquat-Bäumchen kaufen müssen, da es in einem Einkaufsmarkt vor sich hin trocknete (eine Rettungsmaßnahme also). Nun waren die Früchte alle reif, also habe ich schnell eine Marmelade gekocht:

    Zutaten:

    200g Kumquat
    100g Gelierzucker 2:1

    Zubereitung:

    Die Kumquat in den Mixtopf geben und 15 Sekunden auf Stufe 5 zerschreddern. Wer's nicht so stückig mag, kann die Drehzahl erhöhen.
    Den Gelierzucker zufügen (bitte neben das Messer, da die Menge sehr gering ist!) und 6 bis 7 Minuten / 100° / Stufe 1 kochen. Wichtig ist, dass die Marmelade auf jeden Fall 3 Minuten kocht, wenn die 100° erreicht sind.
    Die Marmelade in ein Glas füllen, verschließen und auf den Kopf stellen.

    Ihr seht, kein Wunderrezept, aber ich fand's beim Probieren oberlecker - und die Farbe sieht cool aus:

    [​IMG]

    Viel Spaß beim Ausprobieren!

    PS: Das Grüne sind die Kerne...
     
    #1
  2. 10.07.08
    heidimaria
    Offline

    heidimaria

    AW: Kumquat-Marmelade

    Hallo!!
    Das sieht ja lecker aus, aber was ist den Kunquat? Wie schmeckt denn das? Hab ich ja noch nie gehört.
     
    #2
  3. 10.07.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    AW: Kumquat-Marmelade

    Hallo Heidimaria,

    Kumquat sind ganz kleine, längliche, orangefarbene Zitrusfrüchte. Hab' leider kein Foto von der einzelnen Frucht gemacht...:-(
     
    #3
  4. 06.08.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Kumquat-Marmelade

    Hallo Schubie,

    die Schalen der Kumquats sind ja essbar, daher gehe ich davon aus, dass die Kumquats nicht geschält hast.
    Oder liege ich da falsch?
     
    #4
  5. 06.08.08
    'sHeidi
    Offline

    'sHeidi

    AW: Kumquat-Marmelade

    Hallo Schubie,
    sehe gerade, dass wir quasi Nachbarn sind :)
    Ich wohne gleich hinter der Grenze!
    Und deine Marmelade werd ich wohl auch mal ausprobieren - muß nur erst mal den Fructosegehalt prüfen. Wenn's zuviel hat, muß ich dann alleine futtern ;)
    Viele Grüße
    Heidi
     
    #5
  6. 07.08.08
    Schubie
    Offline

    Schubie

    AW: Kumquat-Marmelade

    Hallo Jutta,

    genau, die Schalen der Kumquats sind essbar und habe sie daher auch mitverwendet. Sie geben der Marmelade eine wunderschöne, leichte Bitternote, die aber nicht so streng ist wie bei bitterer Orangenmarmelade oder auch Grapefruitmarmelade. =D

    Hallo Heidi,

    schön, dass ich mal jemanden hier treffe, der in der direkten Nachbarschaft wohnt! :wave: =D
     
    #6
  7. 07.08.08
    Schnattergans
    Offline

    Schnattergans

    AW: Kumquat-Marmelade

    Hi.
    Gehört habe ich die Frucht schon mehrmals aber noch nie gekostet, auch noch nie bei uns gesehen. Werde mal die Augen offen halten, *schrei* Will die doch auch mal probieren! *schreiende*
    Sonnige und
     
    #7
  8. 29.01.09
    Elfentanz
    Offline

    Elfentanz

    Hallo Schubie!!!

    Gestern habe ich aus Kumquats Marmelade gekocht, verfeinert mit 2 Eßl Cointreaux. Sie roch fantastisch und heut nachmittag wollen wir sie probieren.

    Mein Tm hatte damit die Marmeladen-Koch-Premiere! Und was soll ich sagen? Natürlich hat´s prima geklappt und hat nicht gespritzt oder geklebt. Das muss er jetzt sicher öfters machen!

    Vielen Dank für´s Rezept!!!


    Und :hello2:aus Kassel...
     
    #8
  9. 29.01.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Elfentanz,

    *freu* das ist aber schön, dass Du Dir dieses Rezept als Marmeladenpremiere ausgesucht hast! *michgeehrtfühl*

    Die Kumquatmarmelade haben wir übrigens zu Crèpes gegessen - war himmlisch! :rolleyes: =D Wünsche farbenfrohes Probieren heute Nachmittag! :wave:
     
    #9

Diese Seite empfehlen