Kurze Frage zum APEXA 6,5l

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schlawuzel, 18.12.06.

  1. 18.12.06
    Schlawuzel
    Offline

    Schlawuzel

    An alle Experten !

    Hat der APEXA 6,5 l auch eine Warmhaltestufe ? Diese Info konnte ich bis jetzt nirgends finden ...

    Normalerweise koche ich für ca. 3 Personen, aber gerne auch mal für mehr, vor allem bei Geburtstagen o.ä. und interessiere mich jetzt so langsam aber sicher auch für den Crocky ...;) hier in der Gegend hat es einige HANDELSHÖFE und ich wollte gern vorher anrufen, ob es noch einen für mich gibt, bevor ich extra hinfahre ...

    Grüßle,

    Schlawuzel
     
    #1
  2. 18.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kurze Frage zum APEXA 6,5l

    Hallo Schlawuzl,

    der Topf ist ein Speisenwärmer und bevor er von uns allen zweckentfremded wurde hauptsächlich dafür gedacht, warmzuhalten, dafür bietet sich low an.

    Hoffe, ich konnte Dir helfen,

    liebe Grüße

    Sigi;)
     
    #2
  3. 18.12.06
    Schlawuzel
    Offline

    Schlawuzel

    AW: Kurze Frage zum APEXA 6,5l

    Danke Sigi ! Klingt eigentlich auch logisch ... da hätte ich auch selber drauf kommen können :rolleyes: . Na dann werd ich mich mal um das gute Teil kümmern.
     
    #3
  4. 19.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kurze Frage zum APEXA 6,5l

    Hallo Schlawuzl,

    ich wünsche Dir genauso viel Spaß mit dem Apexa wie ich ihn habe!

    Liebe Grüße

    Sigi
     
    #4
  5. 19.12.06
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: Kurze Frage zum APEXA 6,5l

    Hallo Schlawuzel,

    also eine direkte Warmhaltestufe hat der Apexa nicht.

    Ich könnte mir aber vorstellen das eine separate Warmhaltestufe besser als die Stufe low wäre, denn bei mir schmurgelt es bei low zwar sanfter aber doch immerhin noch ganz leicht köchelnd.

    Vielleicht kannst du das Essen aber auch so timen, das du es nicht unbedingt "stundenlang" auf low warmhalten musst.
    Ansonsten rate ich dir ihn einfach auszuschalten und vielleicht nach einer halben Std. wieder für eine Zeitlang einzuschalten.
    Bei mir ist das Essen wirklich mindestens gute 30 Minuten nach dem Ausschalten immer noch sehr heiß.

    Liebe Grüße und viel Spaß mit dem Crocky wünscht dir

    hefi
     
    #5
  6. 21.12.06
    Schlawuzel
    Offline

    Schlawuzel

    AW: Kurze Frage zum APEXA 6,5l

    Danke für die Info, Hefi !

    Auf jeden Fall habe ich ihn mir bestellt ... gestern kam die Versand-Bestätigung und ich hoffe, es klappt vor Weihnachten ... bin schon ganz "strubbelig" :rolleyes: und freu mich total auf das Teil.

    Grüßle,

    Schlawuzel
     
    #6

Diese Seite empfehlen