Kuvertüre an der Seite des Kuchens ???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schneeteufel, 23.12.10.

  1. 23.12.10
    Schneeteufel
    Offline

    Schneeteufel

    Hallo zusammen,

    ich habe mal ne Frage wie man den Kuchen mit der Kuvertüre überzieht, das sie schön gleichmässig ist und auch an der Seite des Kuchens hält?

    Bis jetzt hab ich nur den Kuchen oben drauf verziert, an den Seiten nicht weil da die Schokolade ja immer runter läuft.

    Hat mir da jemand nen guten Rat wie man das schön und ordentlich hinbekommt?

    Danke schon mal, und frohe Weihnachten.
     
    #1
  2. 23.12.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich nahm dazu immer den Pinsel zur Hand und strich halt die Seiten schön dick ein. Manchmal habe ich den Guß auch sehr dickflüssig an den Seiten herunterlaufen lassen. Ich habe jetzt aber auch für Kastenkuchen eine Lumaraform angeschafft und beim letzten Backen dann einfach die Form vor dem Glasieren minimal größer gestellt, die ganze Glasur in einem draufgekippt und herausgekommen ist ein Kuchen, der ringsum dick mit Glasur bedeckt war.
     
    #2
  3. 23.12.10
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich kippe zuerst den Guß auf den Kuchen (mache ich gleich morgen früh bei der Triester Torte, die gerade aus dem Ofen kommt) und lasse es am Rand runterlaufen. Dann muss man schnell mit dem Messer oder der Palette am Rand entlangstreichen, die Kuvertüre wird ziemlich schnell fest, dann geht das ganz gut.
     
    #3
  4. 23.12.10
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    So wie Andrea machen wir es im Geschäft auch

    Zuhause mache ich es bei den Rührkuchen mit dem Pinsel.
     
    #4
  5. 23.12.10
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Schneeteufel,

    ich streiche immer mit dem Pinsel die Kuvertüre auf den Kuchen, auch die Seiten pinsel ich ein, klappt immer ganz gut.

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #5
  6. 23.12.10
    Schneeteufel
    Offline

    Schneeteufel

    Und wenn der Kuchen dann fertig mit der Kuvertüre überzogen ist setzt ihr ihn erst auf die Tortenplatte oder wie?
    Denn sonst sieht es ja nicht schön aus wenn die Schokolade doch etwas runter gesabbert ist.

    Morgen früh werde ich es mal versuchen, bin mal gespannt. :rolleyes:
     
    #6
  7. 23.12.10
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Ja wenn der Kuchen überzogen ist und die Kuvertüre/SChokolade fest ist, dann setzt ihn auf die Tortenplatte.
     
    #7
  8. 25.12.10
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    wenn ich ihn für eine Veranstaltung backe, dann mach ich es auch so. Für zu Hause bin ich nicht so pingelig, da kratzt irgendjemand immer gerne die Schokolade von der Platte;)
     
    #8

Diese Seite empfehlen