Kuvertüre Callets = Schokotröpfchen ???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Schneeflocke, 09.08.07.

  1. 09.08.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    Hallo,

    weiß jemand aus dem Wunderkessel, ob es zwischen den beiden einen Unterschied gibt?:confused:

    Ich möchte gerne verschiedene aromatisierte Zuckersorten herstellen und bei manchen waren Schokotröpfchen drin. Jetzt habe ich gesehen, daß die Kuvertüre Callets genauso aussehen.

    Kann ich die auch nehmen? (die wären nämlich trotz Versandkosten noch viiiiel günstiger)
     
    #1
  2. 09.08.07
    christina
    Offline

    christina

    AW: Kuvertüre Callets = Schokotröpfchen ???

    Hallo Schneeflocke:)

    wie sollen die Schokotropfen oder Callets denn verarbeitet werden? Hatte letzte woche die Callets und wollte sie für die Glasur nehmen, dafür sind sie ja eigentlich auch gedacht. Aber das war nix, ließen sich im Wasserbad nicht lösen war eine krümmelige bröselige masse. Habe mich total geärgert.
    Schokogeschmack der Callets war gut.
    Also wenn du sie schmelzen muß dann laß besser die Finger davon.

    Gruß Christina
     
    #2
  3. 09.08.07
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: Kuvertüre Callets = Schokotröpfchen ???

    Hallo Christina,

    die Callets wollte ich zusammen mit Kokosspänen, Kandis und getrockneter Ananas klein schreddern und dann als Zuckerersatz mit Aroma für den Kaffee verwenden. Meine Freundin hat diese "Mischung" in einer Gewürzmühle und scheckt megalecker. Das sollte doch wohl im TM kein Problem sein, das selber zu machen, oder?
     
    #3
  4. 09.08.07
    christina
    Offline

    christina

    AW: Kuvertüre Callets = Schokotröpfchen ???

    Hallo Schneeflocke,

    das wird funktionieren, dann ist die Schokolade schon fein dann wird sie sich auch gut auflösen. Und geschmacklich waren die Callets auch echt super.

    Dann schreib doch mal das Ergebnis und das Rezept von dem Zucker.

    Gruß Christina
     
    #4

Diese Seite empfehlen