Kuvertüre warm halten

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Shjaris, 10.12.09.

  1. 10.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, alle zusammen !! :wave:

    Bei meiner Pralinenorgie am vergangenen Wochenende bin ich durch meinen Paps auf eine prima Möglichkeit gekommen, Kuvertüre lange warm zu halten. Denn bisher musste ich die Kuvertüre für jede Verzierung neu erwärmen und in Plastiktüten umfüllen.
    Dieses Mal habe ich jedoch die Kuvertüre zum Verzieren einmal in eine Plastiktüte gefüllt und diese Türe im Ofen warm gehalten. Dazu habe ich den Backofen auf 40°C Ober-/Unterhitze gestellt. ;)
    Auch meinen doppelwandigen Schmelztopf für Kuvertüre (rechts im Bild) habe ich in den Ofen gestellt. Es war total praktisch und die Kuvertüre hatte eine optimale Temperatur.
    Ich werde ab jetzt meine Kuvertüre immer so warm halten !! =D


    [​IMG][​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG][​IMG]

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #1
  2. 10.12.09
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Shjaris,

    danke für den Tipp!
    Den hätte ich gestern schon gut brauchen können, als ich mir ebenfalls überlegt habe, wie ich verhindern kann, dass die Kuvertüre kalt wird, bevor ich mit der "Arbeit" fertig bin. Aber jetzt weiß ich ja, wie ich das am besten mache!;)
     
    #2
  3. 10.12.09
    MrsBing
    Offline

    MrsBing

    Huhu das ist ein super Tip. Ich hatte letzte Woche nämlich auch das Problem. Aber ich dachte mit dem TM könnte ich sie auch warm halten?
     
    #3
  4. 10.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, MrsBing !! :wave:

    Man kann die Schokolde natürlich auch im TM warm halten, aber eben im TM, im Mixtopf drin immer nur eine Sorte. Und ich brauche eben immer mehrere Schokofarben gleichzeitig. Und die Plastiktüten mit der Schokolade möchte ich eben nicht in den Varoma oder dergleichen legen, weil sie dann zwar vom Wasserdampf warm gehalten, aber auch nass werden.

    So sieht's nämlich immer in unserer Speisekammer aus und das waren noch nicht alle Paletten. ;)

    [​IMG][​IMG]
    [​IMG]


    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #4
  5. 10.12.09
    Mo
    Offline

    Mo

    Jetzt bin ich wirklich beeindruckt! Alle Achtung, das sieht ja superprofessionell aus!
     
    #5
  6. 10.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Mo !! :wave:

    Es hat mir auch sehr viel Spaß gemacht und am liebsten würde ich das eine Woche lang machen.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #6
  7. 10.12.09
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Shjaris, soll ich das mal meinem Chef sagen, vielleicht kannst dann mal kommen wenn Pralinen gemacht werden.
     
    #7
  8. 10.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Daniela !! :wave:

    Deinem Chef? Was arbeitest du denn?
    Mal so richtig zuschauen, wär natürlich prima !!

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #8
  9. 10.12.09
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    ICh arbeite in einer Konditorei.
     
    #9
  10. 10.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Daniela !! :wave:

    Oah, prima !! Und ihr macht da auch Pralinen? Toll !!
    Da würd ich wirklich gern mal bei zuschauen. :rolleyes:
    Meinst du, das ginge überhaupt?

    Früher wollte ich immer schon Konditorin werden ... Hab mich dann zwar umentschieden, aber eher der Hüfte wegen. Reizen tut es mich immer noch.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #10
  11. 11.12.09
    MrsBing
    Offline

    MrsBing

    Ok jetzt verstehe ich ;) Wow das sieht nach Arbeit aus *lach*
     
    #11
  12. 11.12.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo, ja, so arbeite ich schon seit Jahren, ist einfach die praktischste Lösung.
     
    #12
  13. 11.12.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo,

    ich hacke die Schoko immer gebe sie dann in eine Metallschüssel und
    nach dem Backen von einen Kuchen gebe ich dann die Schüssel
    bei ausgeschalten Backofen rein.
    Die Nachwärme reicht zu schmelzen der Sache.
     
    #13
  14. 11.12.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    @ MrsBing !! :wave:

    Ja, das war Arbeit. ;) Wir haben für alle Pralinen zu zweit (es war noch eine Freundin da) zwei Tage je 9-10 Stunden am Stück gebraucht. Einen kompletten Tag nur zum Füllen und den anderen zum Verschließen und Verzieren.
    Aber es hat total Spaß gemacht. :rolleyes:


    @ Kismet !! :wave:

    So ist es wirklich eine feine Sache. Und ich hab mich die letzten Jahre so verlitten.



    @ Funmix !! :wave:

    Genau so bin ich auch draufgekommen. Mein Paps hat, wie jedes Wochenende, Wecken im Ofen gebacken und als ich die Schokolade in meinem Schmelztopf schmelzen wollte, hat er ihn in den Ofen gestellt, weil der noch ganz warm war.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #14

Diese Seite empfehlen