Kuvertüre wird fleckig, was tun?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von mamalotti, 02.12.08.

  1. 02.12.08
    mamalotti
    Offline

    mamalotti Inaktiv

    Hallo ihr Lieben,

    habe ein Problem mit meinen selbstgemachten Chococrossies.

    Die Crossies bzw. die Kuvertüre wird nach ein paar Tagen richtig fleckig, d. h. es sind so weiße Flecken darauf.

    Sie sehen also auch nicht mehr so appetlich aus. Muß ich etwas Palmin-Fett dazugeben, daß sie schon glänzend bleiben?
    Was mache ich falsch?

    Liebe Grüße
    mamalotti
     
    #1
  2. 02.12.08
    der-die-das
    Offline

    der-die-das

    Wie heiß war die Schokolade?
     
    #2
  3. 03.12.08
    mamalotti
    Offline

    mamalotti Inaktiv

    Kuvertüre fleckig

    Hallo,
    tja, die Kuvertüre mache ich immer im Wasserbad heiß bzw. lasse ich schmelzen bis sie richtig flüssig ist und dann schmeiß ich die Cornflakes rein.
    Meinst Du, ich sollte etwas warten bis die Kuvertüre etwas abgekühlt ist?

    Viele Grüße
    mamalotti
     
    #3
  4. 03.12.08
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Mamalotti,

    am besten die Kuvertüre gar nicht so heiß werden lassen:p.
    Probiere es mal aus, die Schoki nur so flüssig zu machen, dass Du die Flakes gerade noch so unterrühren kannst!
    Wenn sie nämlich mal zu heiß war, nützt auch das Abkühlen nichts mehr;)!
     
    #4
  5. 03.12.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo,

    ich meine mal gehört zu haben, daß die Schokolade keine Temperaturschwankungen mag, also vom z.B. kühlen Schlafzimmer ins warme Wohnzimmer und wieder zurück. Da setzt sich wohl das Fett das in der Schokolade drin ist außen ab und wird dann weiß. Ist aber angeblich kein Qualitätsmangel, nur halt keine so schöne Optik mehr.
    :rolleyes:
     
    #5
  6. 03.12.08
    mamalotti
    Offline

    mamalotti Inaktiv

    Danke

    Hallo,
    vielen Dank für Eure Tipps. Werde es heute mittag gleich in Angriff nehmen.
    Liebe Grüße
    mamalotti
     
    #6

Diese Seite empfehlen