Kuzu - pflanzliches Bindemittel

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 30.04.07.

  1. 30.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo zusammen,

    ich habe gerade ein Päckchen Kuzu erstanden und weiß nicht so recht, wie ich es anwenden/dosieren muß.

    Kuzu

    In dem Link ist zwar die Rede von 1 TL Pulver auf eine Tasse Flüssigkeit, für Pudding habe ich aber unter Biorezepte » Kuzu-Pudding | Bioworld Bioprodukte & Naturkost eine Angabe von 4-5 gehäuften EL auf 3/4 L Mich gefunden.

    Hat jemand von euch vielleicht schon Erfahrung mit Kuzu?
     
    #1
  2. 05.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hallo,

    hat wirklich noch keiner Erfahrungen mit Kuzu?
     
    #2
  3. 09.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hallo Inka,

    ich hab hier gestern schon mal geantwortet und mein Beitrag ist weg :confused: :-O

    Ich habe mir das Kuzu vorgestern im Bioladen besorgt.
    Pro Tasse Fluessigkeit fuer Desserts benoetigt man 1 EL Kuzu aufgeloest in 2 EL kalter Fluessigkeit, 1 TL Kuzu aufgeloest in 2 TL Fluessigkeit fuer Sossen. Unter Ruehren kurz aufkochen bis es andickt.

    Als Rezepttip gab es den schnellen ApfelKirschPudding auf der Packung:
    4 EL Kuzu aufgeloest in 5 EL kaltem Wasser mit
    1l ApfelKirschsaft im TM kurz aufkochen bis es andickt. Mit gahackten Nuessen oder Granola (Muesli) warm oder kalt servieren.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen ;)

    LG,
    Elli
     
    #3
  4. 09.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hallo Elli,

    vielen lieben Dank, jetzt kann ich mal ans ausprobieren gehen. Hast du die ersten Versuche schon hinter dir?
     
    #4
  5. 09.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hallo Inka,

    bisher noch nicht. Ich melde mich dann aber :rolleyes:

    LG,
    Elli
     
    #5
  6. 13.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hallo Inka,

    ich hab das Kuzu gestern als Kuchenglasur getestet:

    1 EL Kuzu mit 2 EL Wasser verruehrt und mit

    50g Holunderbluetensirup
    200g Wasser

    fuer 3 Min/90*/St.2-3 im TM aufgekocht. Hat super geklappt.

    LG,
    Elli
     
    #6
  7. 20.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hallo Elli,

    den Apfelkirschpudding habe ich mit einem Liter Milch versucht, bin damit aber nicht so zufrieden. Die Milch setzte sich unten ab.

    Kann mir gut vorstellen, dass die Kuchenglasur gut geworden ist, da das Kuzu ja auch so einen Glanz haben soll. Wäre ja auch für das Eis schön.
     
    #7
  8. 25.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hi Elli,

    ich habe heute deine Kuchenglasur gemacht, ist ja eher ein Tortenguß, war super erfrischend auf einem Erdbeerkuchen. Und die Konsistenz war auch genau richtig. Danke für den Tipp.
     
    #8
  9. 06.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hi Elli,

    klasse Idee, und etwa diese Menge Kuzu habe ich in meinem Tütchen noch übrig, was ich dann wohl damit mache......:rolleyes:
     
    #9
  10. 06.03.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hallo Tebasile

    in Japan wird diese Pflanze muehsam im Herbst-Winter ausgegraben. Der beste KUZU in Japan heisst Kuzu Morino.
    Kuzu ist sehr gut gegen Durchfall und gereizten Darm und Darmentzuendungen.

    hier gibt es was zum Lesen:
    Kuzu is one of the world's largest vegetable roots and is often called "the wonder root." Kuzu is more revered than ginseng in Japan. Roots are the focal points of a plant's energy. This is why roots have always occupied a special place in man's diet, as well as in his medicine chest. Kuzu is truly a miracle food. Use as a natural thickening agent in cooking and as an effective restorative drink and digestive aid. Kuzu is revered in Japan, uniquely honored in both high cuisine and folk medicine.
    Kuzu is unsurpassed as a thickening agent. It produces sparkling, translucent sauces; adds a shiny gloss to soups; and provides a smooth texture for sauces and gravies with no starchy or interfering taste. Try using kuzu as a thickener in sauces and gravies, and for added body in soups and noodle broths. Vegetables and fish that have been dusted with kuzu powder and then deep-fried have a light, crisp coating. Since kuzu helps balance the acidity of sweets, it is ideal in desserts such as kantens and puddings, and it is the perfect ingredient in icings, shortcake toppings, and pie fillings.
    Store kuzu in a sealed jar. When you buy kuzu, the powder will be in small chunks. Crush the chunks with the back of a spoon before measuring. Use approximately 11 tablespoons of kuzu per cup of liquid for sauces and gravies and 2 tablespoons per cup for jelling liquids. For most preparations, completely dissolve the measured amount of kuzu in a little cold water, then add it to the other ingredients near the end of cooking time. Gently bring the mixture to a simmer, stirring constantly while the kuzu thickens and becomes translucent.
    Kuzu should not be confused with arrowroot, potato starch, and corn starch. Corn starch, in particular, is not recommended because it is highly processed and treated with chemical bleaches and toxic extracting agents. Potato starch is also mass-produced, and chemicals are used to accelerate the extraction process. While arrowroot is made by a simple, natural process, kuzu is far superior in jelling strength, taste, texture, and healing qualities.

    Liebe Gruesse
     
    #10
  11. 06.03.08
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hallo Bubu,

    lieben Dank für diese Erklärung - mein Englisch reicht gerade noch so aus:rolleyes:
    Dieses KUZU brauche ich glaube ich unbedingt. Aber woher? Werde die nächste Zeit mal die Augen auf halten.
    Das "normale" Stärke eigentlich ein richtiges Industrieprodukt ist, muss man sich auch immer wieder mal daran erinnern. Aber ich tu mir schon ein bischen schwer wirklich alles wenig industriell gefertigt zu kaufen.
    Aber das es mir überhaupt auffällt ist ja schon ein erster Schritt.
     
    #11
  12. 06.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hi tihv,

    im Reformhaus und Bioladen, da werden Sie geholfen :)
     
    #12
  13. 06.03.08
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Lieben Dank,
    das habe ich befürchtet.
    Ich meide den Gang in unseren Bioladen wo es nur geht!!! Ich muss mir da nämlich immer teures Cashewnussmus kaufen - obwohl ich das gar nicht will;).
     
    #13
  14. 06.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hi tihv,

    warum machst du das Cashewnussmus nicht selbst?

    Du musst nur die Nüsse solange mixen bis sie dir fein genug sind und dann auf Stufe 4-6 solange weiter rühren bis das Öl austritt und eine cremige Masse entsteht. Bei Erdnüssen geht das ganz schnell, bei Mandeln etwas länger.
     
    #14
  15. 06.03.08
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hi,
    ist nicht Dein Ernst??? Das geht?!
    Wird ausprobiert und dann berichtet.
     
    #15
  16. 06.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    Hallo Bubu,

    interessant :rolleyes: Danke. Jetzt weiss ich wenigstens, wie ich den Tofu knusprig bekomme. Auf meinen Tueten steht nur Kuzu, muss mal nach dem Kuzu Morino fragen. Arrowroot nehme ich anstatt Staerke ganz gerne. Kein Wunder gibt es keine staerkeren :naka:Japaner ( ausser Sumoringer) :p

    @ Inka: ich denke, Du wirst Dir bald ein neues Tuetchen besorgen :rolleyes:

    LG,
    Elli
     
    #16
  17. 06.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    oh, was sieht dein Kuchen gut aus :sunny:
     
    #17
  18. 06.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    den teile ich gerne mit Dir :rolleyes:

    Lg,
    Elli
     
    #18
  19. 06.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    das ist aber lieb von dir :heart:

    Bananen habe ich keine da, backen mag ich jetzt auch nicht mehr, aber die Schokocreme, die ist gerade in Arbeit....
     
    #19
  20. 06.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Kuzu - pflanzliches Bindemittel

    soso um diese Zeit :cool: Ich haette noch einen Boden mit Leinsamen-Eiersatz und viiiiele Bananen.....aber nicht, dass es Dir schlecht wird ...grins

    LG,
    Elli
     
    #20

Diese Seite empfehlen