Lachs aus dem Backofen in Dill-/Sahnesoße

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von akirepaul, 23.05.13.

  1. 23.05.13
    akirepaul
    Offline

    akirepaul

    Hallo lieben Hexen,

    ich hatte gestern Besuch und habe das Rezept ggemacht. Dazu gab es Spargel mit neuen Kartoffeln im Varoma und Garkörbchen gegart und mein Rezept der http://www.wunderkessel.de/forum/warme-saucen/83492-leichte-sauce-hollandaise-baarnaise-2.html dazu

    Lachs in einer Auflaufform aus dem Backofen in Dill-Sahnesoße


    Zutaten für 2 Portionen
    450 g Lachsfilet (ohne Haut)
    1 Schalotte
    2 Knoblauchzehen, zerdrückt
    1 EL Butter
    300 ml süße Sahne
    1 EL Zitronensaft
    ½ TL Muskatnuss
    2 EL frischer oder TK Dill oder nach eigenem Geschmack
    Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Backofen auf 180° vorheizen und das Lachsfilet in eine Auflaufform legen.

    Zubereitung:

    1 Schalotte aufs Messer fallen lassen 5 Sek. / St. 5 zerkleinern und mit dem
    Spatel nach unten schieben.
    Knobi dazugeben und mit der Butter 2 Min. / Varoma / St. 1 hell, ohne Messbecher, anschwitzen
    Die Sahne zugießen und verrühren. Dann 5 Min. / 100° / St. 2 erhitzen.
    Die restlichen Zutaten unterrühren.
    Soße abschmecken und über den Lachs gießen.
    Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten garen.

    Gutes Gelingen und lasst es Euch gut schmecken.

    Liebe Grüße Erika
     
    #1

Diese Seite empfehlen