Lachs-Cannelloni mit Hummersauce

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von doka, 21.03.08.

  1. 21.03.08
    doka
    Offline

    doka

    Hier noch ein Rezept für Cannellonis:

    6 Cannellonis, 4 Minuten vorgekocht

    Füllung:

    20 g Scharlotten,
    60g Möhren,
    20 g Erbsenschoten (10 Stück) oder ersatzweise Zucchini,

    auf Stufe 5 4-5 Sek. zerkleinern, im Varoma 8 Min. mit
    15 g. Olivenöl dünsten. Deckel drauf, danach umfüllen.
    250 g tiefgekühlten Lachs in 2cm Stücke schneiden, auf Stufe 5-6 8-10 Sek. zerkleinern, das Gemüse dazugeben sowie 75 g kleingeschnittene Flußkrebse (3 Stückchen je Krebs) und mit Brotstufe 8 Sek. vermischen. Würzen mit Salz, Pfeffer und Peri Peri. Die vorgekochten Canneloni mit einem scharfen Messer halbieren mit der Lachsmasse füllen. Ich mache das mit einem Teelöffel, das geht recht gut.

    Sauce:


    30 g Scharlotten
    45 g Sellerie
    60 g Möhren

    auf Stufe 5 ca. 5 Sek.zerkleinern, mit 10 g Olivenöl im Varoma ca. 8 Min. andünsten. 200g Fischfond oder Brühe und 200g trockenen Weißwein angießen und 10 Min. bei 100 Grad auf Sanftrührstufe köcheln lassen. 50 g Hummersuppenpaste hinzufügen, weitere 2 Min. köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, 75 g Flußkrebse und evtl. ein Schuß Sahne hinzufügen.
    Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Hälfte der Sauce in eine feuerfeste Form geben, darauf die Cannelloni legen und mit der restlichen Sauce begießen. Mit Alufolie abdecken, und für ca. 25-30 Min. in den Ofen schieben. Vor dem Servieren Schnittlauchröllchen darüberstreuen. Dazu paßt Salat in jeglicher Form.

    Frohe Ostern wünscht

    :p DOKA :)




    [​IMG]
     
    #1

Diese Seite empfehlen