Lachs, Gemüse und Reis

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Wilde_Hilde, 23.01.06.

  1. 23.01.06
    Wilde_Hilde
    Offline

    Wilde_Hilde Inaktiv

    Hallo,

    vom Kundenkochen kam ich mit folgendem Rezept für 4 Personen nach Hause:

    1500 g Wasser mit Salz in den Mixtopf geben

    350 g Reis in den Kocheinsatz geben

    gemischtes Gemüse ca 600 g
    (Brokkoli, Paprika, Porree u.ä.) in den Varoma legen

    Lachs (ich nehme den vom Aldi,
    tiefgefroren, 4 Stücke = 2 Pakete,
    gesalzen und gesäuert) in den Einlegeboden


    20 - 25 min., Varomastufe, Stufe 1


    Senf-Dill-Sauce:

    1/2 l Garflüssigkeit
    100 g Frischkäse
    1 EL Senf
    1 EL frischen oder tiefgefr. oder getr. Dill
    40 g Mehl
    1 Prise Pfeffer
    Gemüsebrühe 4 Min., 100 Grad, Stufe 4.

    Probiert es aus, Ihr werdet es nicht bereuen!
    Hilde
     
    #1
  2. 23.01.06
    Wilde_Hilde
    Offline

    Wilde_Hilde Inaktiv

    Sorry!
    Habe vergessen zu schreiben, dass Lachs und Co auf der Varomastufe gegart wird.

    Hilde
     
    #2
  3. 24.01.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Hilde =D
    Du kannst Deinen Beitrag korrigieren, in dem Du oben rechts auf "Edit" klickst. Dann erscheint Dein Text und Du kannst die Änderungen vornehmen.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #3
  4. 24.01.06
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    Hallo Hilda =D :p :lol:
    Das Rezept werde ich am Freitag nachkochen vielen Dank für das Rezept.
    Liebe Grüße
    Birgit :blob6:
     
    #4
  5. 24.01.06
    Eningu
    Offline

    Eningu

    Liebe Hilde,

    das ein Rezept ganz nach unserem Geschmack

    Danke
     
    #5
  6. 24.01.06
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Hilde,

    Dein Rezept ist ja sehr ähnlich wie dieses hier:
    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=3902

    Na dann probier ich es nächstes Mal mit etwas Senf in der Soße :wink:

    Übrigens, kannst Du bei Varomagerichten auch grundsätzlich Stufe 2 nehmen. Dann wird der Dampf noch etwas besser verwirbelt.
    Nur Stufe 3 darfst Du nicht nehmen, da Stufe 3 die Softgarstufe ist, d.h. das Wasser wird noch langsamer zum Kochen kommen
    :wink:
     
    #6
  7. 24.01.06
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Hilde,

    das Rezept hört sich superlecker an. Wird bestimmt bald mal ausprobiert =D Könnte ich mir auch gut mit anderem Fisch vorstellen.:wink:
    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #7
  8. 25.01.06
    Steph
    Offline

    Steph Steph

    Das Rezept hört sich lecker an, und ist bequem zu machen.
    Jetzt erklärt mir doch mal wo das "Edit" sein soll, um etwas zu ändern. Den Tipp hab ich schon oft gelesen, aber ich find´s nicht :evil: !

    Gruß Steph
     
    #8
  9. 25.01.06
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Steph,

    den Edit Button kannst Du nur in Deinen eigenen Beiträgen sehen.
    Du kennst doch sicherlich rechts oben im Beitrag das Feld wo 'Zitat' steht. Und genau rechts daneben solltest Du in Deinen Beträgen dann noch 'Edit' sehen. Damit kannst Du jeder Zeit Deinen Beitrag noch nachträglich ändern.

    Falls Dein Beitrag der derzeitig letzte Beitrag in einem Thread ist, kannst Du noch rechts neben dem 'Edit' auch noch ein X - Feld sehen. Damit kannst Du Deinen letzten Beitrag auch selbst komplett löschen.
    Das alles geht natürlich nur, wenn Du auch angemeldet bist.
     
    #9
  10. 25.01.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    Huhu,
    hört sich ja lecker an... aber gesalzen und gesäuert: Also Zitronensaft und Salz, oder? Bin ja nun ein "echter Fischkopp", trotzdem


    fragende Grüße,
    Nicole

    Ach ja, das muss ich jetzt einfach mal sagen, es ist herrlich, wie ihr "Nicht-Norddeutschen" mit Lachs, Seelachs und ähnlichem Fisch hantiert =D =D =D ... nehmt's mir bitte nicht übel!
    Die Unterschiede sind doch soooooooooooooooooo groß und soooo häufig hier diskutiert... :wink:
     
    #10
  11. 25.01.06
    Wilde_Hilde
    Offline

    Wilde_Hilde Inaktiv

    Hallo Nicole,

    ja, salzen und Zitronensaft.
    Ich meine natürlich den Wildlachs, sonst hätte ich schon Seelachs geschrieben.
    Komme zwar nicht von der Nordsee, habe aber meinen Freund dort wohnen und wenn ich ihn besuche, gibt's dort immer leckeren richtig frischen Fisch. Außerdem fahren wir im Sommer immer nach Frankreich mit unserem Wohni. Und da hat ja jeder Supemarkt eine Fisch- und Meeresgetierabteilung, die einen träumen lässt.

    Gruß Hilde
     
    #11
  12. 25.01.06
    Steph
    Offline

    Steph Steph

    Hallo Reni,
    bevor ich deine Antwort gelesen hab, dacht ich echt ich spinn total :oops: . Plötzlich hab ich nämlich in meinem Artikel das Feld edit stehen, wo ich doch vorhin erst danach gefragt hab und es mir bisher noch nie aufgefallen ist.
    Es wird jetzt glauch ich Zeit für´s Bett, sonst komm ich in´s Grübeln.

    Danke für die Nachricht
    Steph
     
    #12
  13. 26.01.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    Liebe Hilde,

    ich weiß, ich mache einen auf Klugscheißer :wink: , aber größtenteils handelt es sich bei der TK-Ware der Discounter um Zuchtlachs und nicht um den wesentlich teureren Wildlachs... ist zumindest meine info.

    Nix für ungut und viele Grüße,
    Nicole
     
    #13
  14. 26.01.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Hallo, Nicole,

    Du wirst es kaum glauben (ich traute selbst meinen Augen nicht), aber ich habe zu Weihnachten WILDlachs gegrillt, den ich bei Plus gekauft hatte. Echter TK-Wildlachs, kein Zuchtlachs.

    Abgesehen davon hast Du sicher recht, ich glaube auch, Hilde hatte da was verwechselt.

    Auf jeden Fall lohnt es sich aber immer, genau hinzusehen. Man kann dann wirklich günstige gute Ware kaufen.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #14
  15. 26.01.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    Huhu Jutta,

    echt? Hm, siehste, der nächste Plus ist über 15 km entfernt, deshalb kaufe ich dort total selten... sollte ich dann wohl doch mal wieder in Angriff nehmen =D .

    Danke für den "heißen Tipp",
    Nicole
     
    #15
  16. 26.01.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Bitte, gern, Nicole,

    bei mir ist ein + ganz in der Nähe.

    Ich lebe mitten in HH und kaufe oft bei Feinkost-Albrecht, + und Cent :lol: . Da gibt es immer interessante Sachen, besonders bei + die BioBio-Sachen. Eier kaufe ich nur dort, weil ich dann weiß, dass sie wirklich Bio sind. Und jetzt haben sie eine neue Linie von, ich würde mal sagen, Pseudo-Bio-Sachen. Da gibt es Geflügelaufschnitt ohne irgendwas vom Schwein. Auch interessant für uns. Und mein Mehl, sofern es Weißmehl ist, kaufe ich immer im Billigdiscounter. Wenn kein Weißmehl, dann Reformhaus oder Bioladen und Körner kaufen, die ich dann in meiner Getreidemühle mahle. Die kann das nämlich superperfekt.

    Schöne Grüße

    Jutta
     
    #16
  17. 26.01.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    Ja Jutta, da haste mich aber =D ... ich habe eine weile über den Laden cent nachgedacht, aber dann klingelte es zum Glück doch noch, höhö! Tja, so ist das hier in der Pampa, der nächste ist gute 30 km entfernt... lustig ist auch immer der Titel Feinkost Albrecht, denn wir haben hier (tja, sowas gibt's tatsächlich, lach!) einen Fischfeinkost Albrecht, der tatsächlich so heißt und keine verwandtschaftlichen Bande mit den Brüdern aus Essen pflegt =D . Aber - irgendwie werde ich mein Klugscheißer-Trikot heute nicht los - warum wird dein Getreide (oder waren es die Körner, sorry!) in der Getreidemühle gemahlen?

    Wir sind in der glücklichen Lage, jede Menge "Viechzeug" zu halten, und mitunter haben unsere Hühner tatsächlich das Bedürfnis Eier zu legen... voriges Jahr haben sie sogar richtig gebrütet und nun haben wir vier Hähne, die armen Hühner :wink: ! Gänse haben wir u. a. auch, aber ich bringe es nicht übers Herz sie in den Topf zu hauen, das sind so wunderbar stolze Tiere... wo ich hier jetzt so schreibe, irgendwie geht das gerade mächtig am Thema vorbei, oder?

    Halt mich ein wenig geschlossen :lol: ,
    Nicole
     
    #17
  18. 26.01.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Hallo, Nicole,

    den letzten Satz habe ich jetzt nicht verstanden ? ?

    Egal, jedenfalls meine Getreidemühle. Ja, die mahlt das Getreide eben und zerhackt es nicht nur wie Jacques, den ich mit dieser Aufgabe darum nur selten und auch ungern betraue.

    In meiner Getreidemühle kommt garantiert jedes Korn dran. Und zwar komplett in dem Grad, den ich einstelle. Ergebnis immer gleichmäßig, ob ich nun gaaanz grob schrote (Hafer für Porridge z. B.) oder zu feinstem Mehl verarbeite. Was für ein Korn gilt, gilt immer für alle.

    Kürzlich habe ich Jacques rangelassen. Ging um ein Mischbrot mit Roggen. Den Roggen hatte ich nur in ganzen Körnern. Na ja, habe ich gedacht, er macht das schon. Und nachdem ich nicht mehr viel hörte, habe ich mal geguckt. Sah mehlig aus. Also alles zusammengeschmissen und gerührt - und es traf mich fast der Schlag. So viele halb zerschlagene Körner! Nein, danke. Das macht jetzt nur noch meine Mühle.

    Sollte sie sich allerdings mal verabschieden, werde ich wohl Jacques dafür einsetzen (müssen).

    Viele Grüße

    Jutta
     
    #18
  19. 26.01.06
    Lavender
    Offline

    Lavender

    Ja Jutta, ich bin's nochmal, also ich meinte mit dem letzten Satz, dass ich jetzt einfach mal die Klappe halte :wink:

    Lieben Gruß,
    Nicole
     
    #19
  20. 26.01.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Ach so!

    Aber das ist hier doch ein Forum. Immer raus mit der Sprache. Ich les' Dich gern.

    Beste Grüße

    Jutta, die ihren Senf aber auch zu jedem Thema dazugeben muss
     
    #20

Diese Seite empfehlen