Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis,

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von mila, 28.12.07.

  1. 28.12.07
    mila
    Offline

    mila Inaktiv

    Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis

    Cafe de Paris-Kruste:200g Toastbrot 30 sec stufe 5 zerbröseln und umfüllen,100g Butter mit 1 El Maidera und 1 El Cafe de Paris Kräutermischung (oder andere Kräutermischung )mit Schmetterling 2 min stufe 6 aufschlagen ,mit dem Toastbrot vermischen.Buttermischung in einen Gefrierbeutel füllen, glattstreichen und ins Gefrierfach legen.
    Die Kruste schmeckt auch klasse zu Fleisch und hält sich problemlos im TK

    Aus zwei Stücken Allufolie eine Art Boot formen.2 Löffel über Kreuz in den Varoma legen.
    Lachs auf Allufolie legen mit 1 El Zitronensaft,1El ÖL, Salz ,Pfeffer,1Knoblauchzehe,1 Zweig Rosmarin würzen und in den Varoma auf die Löffel setzen

    Möhren ,Paprika und Pilze putzen, in Würfel schneiden,gefr.Erbsen dazu mit 150g gewaschenem Reis in den Garkorb
    0,5l Wasser 1Tl Suppengrundstock und 1El Tomatenmark ,20g Butter in den Mixtopf,alles zusammensetzen und 5sec.Stufe 9 dann 35min Stufe 2 Varom*

    10 min vor Garende Fisch aus dem Varoma nehmen,passendes Stück Krustenmischung abschneiden und auf den Fisch legen,im Backofen bei starker Oberhitze 10min Grillen
    Nach Ende der Garzeit den Rest der Garflüssigkeit mit1 EL Stärke,2El Frischkäse,20 ml Maidera 3 Minuten, 100°, Stufe 3 mixen- evtl.mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Liebe Grüße Michaela=D
     
    #1
  2. 28.12.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis

    Hallo Michaela,

    das hört sich aber sehr lecker an.
    Da ich ein großer Lachsfan bin, werde ich es demnächst einmal versuchen .
    Ich berichte dann wie es mir geschmeckt hat.
    Ersteinmal Danke für das Rezept.
     
    #2
  3. 21.01.08
    eemuu
    Offline

    eemuu

    AW: Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis

    Hallo Michaela,
    das hört sich ja echt sehr lecker an.
    Ich habe aber ein paar Fragen:
    • wo bekommt man denn die Kräutermischung "Cafe de Paris"?
    • was genau ist denn "Suppengrundstock"?
    • der letzte Satz beschreibt die Zubereitung der Soße, oder?
    Habe das Rezept mal gespeichert und möchte es dann auch bald mal testen...
    Vielen Dank und liebe Grüße
    eemuu
     
    #3
  4. 22.01.08
    Bussi
    Offline

    Bussi

    AW: Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis

    Hallo eemuu,

    ich bin zwar nicht Michaela, aber fand es gerade witzig dieses Rezept zu lesen. Hatte am letzten Wochenende einen Dipp hergestellt. Da ich keine Zwiebelsuppe mehr hatte meinte meine Schwima: Nimm doch "Cafe de Paris"...

    Kannte diese trockene Substanz vorher auch nicht. Sie schmeckt sehr intensiv und mein Dipp war dementsprechend. Kann mir dieses Rezept aber sehr gut damit vorstellen.

    Meine Schwima hat es bei "Sesam" gekauft. Ich weiss nicht, ob der Laden dir etwas sagt. Ich würde schätzen, das man es im Feinkostladen kaufen kann. Es ist in einem Schraubgläschen und hat eine "Curryfarbe".

    Suppengrundstock gibt es zu kaufen.

    Kopiere mir das Rezept mal. Danke.
     
    #4
  5. 22.01.08
    Bussi
    Offline

    Bussi

    #5
  6. 25.01.08
    mila
    Offline

    mila Inaktiv

    AW: Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis

    Hallo Eemuu,habe gerade erst deine Frage gesehen
    _ich habe die Kräutermischung bei unserem Gewürzstand auf dem Wochenmarkt gekauft aber die Mischung ist sehr bekannt und sollte auch in anderen Geschäften zu kaufen sein.
    _Der Suppengrundstock ist aus dem Forum und ich benutze in regelmäßig als Brühwürfelersatz.
    _ja der letzte Satz beschreibt zugegeben etwas knapp die Zubereitung der Soße,werde es Bearbeiten danke

    Liebe Grüße Michaela
     
    #6
  7. 25.01.08
    heidimaria
    Offline

    heidimaria

    AW: Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis

    hallo. das hört sich ja lecker an uns sieht auch super gut aus. hätte nur eine frage, was ist maidera??
     
    #7
  8. 25.01.08
    Maunic
    Offline

    Maunic

    AW: Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis

     
    #8
  9. 26.01.08
    mila
    Offline

    mila Inaktiv

    AW: Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis

    Hallo Heidimaria,Maidera ist ein Süßwein!:rolleyes:
    Hallo Maunic,habe die weiche Butter auf Stufe 6 geschlagen,aber wenn du unsicher bist machs auf Stufe 4
    Liebe Grüße Michaela
     
    #9
  10. 26.01.08
    eemuu
    Offline

    eemuu

    AW: Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis

    Hallo,

    habe heute dieses leckere Gericht - leicht abgewandelt - als Samstag-Abend-Menü gezaubert, und es kam sehr gut an.
    Statt dem Lachs habe ich tiefgekühltes Rotbarschfilet verwendet und da ich heute erfolglos nach der "Café de Paris"-Kräutermischung gesucht habe, habe ich kurzerhand einfach eine "Bruschette"-Kräutermischung verwendet und das hat auch sehr gut geschmeckt.
    Die Buttermischung für die Kruste habe ich übrigens mit dem Schmetterling auf Stufe 4-5 gerührt, das ging gut. Außerdem habe ich zuerst die Buttermischung gemacht und danach das Toastbrot in Stücken dazugegeben und ohne den Schmetterling direkt zusammen mit der Butter zerkleinert - so habe ich mir den Schritt mit dem Umfüllen gespart.
    Der Suppengrundstock ist mir denk ich auch gut gelungen - hab dafür einfach ein Bund Suppengemüse verwendet.
    Außerdem habe ich beim Fisch ein paar Tomaten mit reingeschnitten (den Tipp habe ich mir hier geholt: http://www.wunderkessel.de/forum/ga...ltimative-garmethode-f-r-fischfilets-art.html
    Leider hatte ich mit der Reis-Wahl etwas Pech: ich habe Wildreis verwendet und der ist nicht richtig gar geworden, hat aber trotzdem geschmeckt ;)

    Auf jeden Fall kann ich das Gericht nur empfehlen - super schmackhaft und richtig gesund :)

    Vielen Dank mila!!

    Liebe Grüße sendet eemuu
     
    #10
  11. 27.01.08
    mila
    Offline

    mila Inaktiv

    AW: Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis

    Hallo eemuu,freut mich das es Dir so gut geschmeckt hat.
    Viele Grüße Michaela
     
    #11
  12. 27.01.08
    mila
    Offline

    mila Inaktiv

    AW: Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis

    Für alle die keine Gewürzmischung bekommen und weils bestimmt gesünder ohne Glutamat ist hab ich mal ein wenig gesucht und experimentiert.Das Ergebniss war besser als das Orginal.

    Café-de-Paris-Butter/Kruste
    2 Schalotten Stufe 5 auf Sichtkontakt zerkleinen und ca 3min in 1/2 Messbecher Weisswein andünsten,abkühlen lassen
    250 weiche Butter
    1EL Ketchup
    1TL Senf
    1TL Kapern
    3EL gemischte Kraeuter,Zesten einer1/2 Zitrone und1/2 Orange, gehackt (Schnittlauch, Thymian, Rosmarin, Estragon)
    5 Sardellenfilets (keine Angst schmeckt später nicht fischig)
    1EL Madeira oder Cognac

    1/2 Teel. Paprikapulver
    1/2 Teel. Currypulver
    Prise Chili und Pfeffer
    2Tl Salz
    Die Butter mit den anderen Zutaten ca 4min Stufe 4-5 sehr schaumig aufschlagen.

    Für die Kräuterkruste 100 g der Butter mit 200g zerbröseltem Toastbrot vermischen,ich fülle die Mischung in einen Gefrierbeutel, streiche sie glatt und friere sie ein.Bei Bedarf schneide ich passende Stücke ab.(Bei Johann Lafer abgeschaut)

    Liebe Grüße Michaela=D
     
    #12
  13. 02.03.08
    eemuu
    Offline

    eemuu

    AW: Lachs mit Cafe de Paris-Kräuterkruste und Gemüsereis

    Halli Hallo,
    habe gestern Abend dieses Essen für Freunde von uns gekocht die gerne mal sehen wollten, was man mit dem TM alles tolles machen kann.
    Als Vorspeise gabs Brötchen und Rohkostsalat, als Hauptspeise diesen leckeren Fisch und als Nachtisch Bananeneis.
    Die Hauptspeise kam super an, vor allem die leckere Kräuterkruste und die Soße!
    Danke nochmal für das tolle Rezept :)
    Allerdings ist das Essen für 4 Personen an seiner Grenze, doch es wurde alles gar.
    Liebe Grüße
    eemuu.
     
    #13

Diese Seite empfehlen