Lachs mit Seetang (Blattspinat) und Risotto

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von feuerdrache, 11.01.11.

  1. 11.01.11
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo zusammen,

    heute habe ich was leckeres kreiert und das will ich euch nicht vorenthalten.

    1 Zwiebel
    2 Lachs
    1 Pack. Scampis
    1/3 Pack. Blattspinat (gefroren)
    1 Hand voll Steinpilze (gefroren)
    200ml Wasser
    2 TL Gemüsebrühe
    1 Creme Fraiche
    etwas Frischkäse
    2 Eßl. Ajvar (scharf)

    Ich habe 2 Zwiebeln (eine brauche ich für´s Risotto) St.5/10Sek. zerkleinert.

    Die Hälfte der 2 Zwiebeln in der Pfanne mit Öl leicht angebraten, den Lachs und die Scampis dazu und auch etwas angebraten. Dann den gef. Blattspinat, Steinpilze und das Wasser mit der Gemüsebrühe dazugeben. 15 Min. auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Danach mit Creme Fraiche, Frischkäse und dem Ajvar abschmecken.

    In der Zwischenzeit das Risotto aus dem roten Buch im TM zaubern.

    Wir sind jetzt total voll und es war super lecker. Die Pfanne war ganz voll und jetzt ist sie ausgeschleckt :rolleyes:.
    Mein Sohn meinte, der Blattspinat wäre Seetang :-O. Da er aber "noch" alles isst, war es kein Problem als ich ihm sagte, es ist "nur" Blattspinat ;)

    Hoffe es schmeckt euch auch so gut wie uns.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #1

Diese Seite empfehlen