Frage - Lachscreme // Frage zum Zerkleinern und Zubereitungszeitpunkt

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 17.12.07.

  1. 17.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo allerseits,

    ich bin Samstag zu einem Weihnachtsfrühstück eingeladen und wollte bzw. MUSS eine Lachscreme mitnehmen.
    Dazu habe ich zwei Fragen

    • Ich habe ein Paket Räucherlachs, wie, also in welcher Zeit und auf welcher Stufe, würdet Ihr den Lachs zerkleinern? Ich will nicht zu große Stückchen, aber auch kein Mus. Hat das jemand schon mal so ausprobiert, dass er leicht cremig wird und gut dem den Restzutaten zu mischen ist?
    • Mir würde einerseits gesagt, dass die Creme erst kurz vor dem Servieren – also ganz frisch zubereitet – sein muss, während andererseits behauptet wurde, die Creme schmeckt erst so richtig gut, wenn sie eine Nacht durchgezogen ist
    Wie würdet Ihr das machen? Da ich auf Fischeiweiß im Lachs allergisch reagiere, und demnach auch nicht weiß, wie er schmecken soll/muss, wäre mir hier mich Eurem fachkundigen Rat echt sehr geholfen.
    Herzlichen Dank schon mal vorab.

    Achso die Zutaten.
    (Menge weiß ich nur in etwa, schreibe ich aber dann Samstag genau auf, falls es gut ankommt)
    Räucherlachs, Dill, Zitronensaft, Frischkäse, Zwiebel, Meerrettich, bunter Pfeffer
     
    #1
  2. 17.12.07
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Lachscreme // Frage zum Zerkleinern und Zubereitungszeitpunkt

    Hallo Steffi,

    hast du das rote Grundkochbuch zum TM31 der Lachsaufstrich von dort ist oberlecker.
    Du kannst ja einfach zusätzlich als Gewürz Dill und Meerettich zugeben.
     
    #2
  3. 13.02.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Wollte mal fragen kann ich den Aufstrich heute für morgen zubereiten? Ich meine mal gehört zu haben, dass, wenn Zwiebeln im Aufstrich sind, man diesen nicht 1 Tag vorher zubereiten sollte.
     
    #3
  4. 13.02.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Luna,

    mmmmhhh, ich mach die Aufstriche auch oft, wenn Gäste am nächsten Morgen zum Frühstück kommen, am Vortag (abends). Also, bisher haben sie dann auch geschmeckt. Mir ist bisher nichts aufgefallen, dass sie dann nicht schmecken. Manchmal bleibt ja auch etwas ürbig und man ist es dann den darauffolgenden Tag.

    Ich wünsche Dir gutes Gelingen!
     
    #4
  5. 13.02.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Danke Hütti,

    dann werde ich ihn gleich machen. Schöne Karnevalstage, falls Ihr feiert.
     
    #5
  6. 13.02.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    gerne geschehen... und: wir haben schon letztes Wochenende gefeiert ;)...
     
    #6
  7. 17.02.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Also ich hatte die Lachscreme einen Tag vorher gemacht, mit Zwiebeln. Am Karnevalssonntag vergessen und Rosenmontag endlich gegessen und muss sagen, er hat suuuper geschmeckt.
     
    #7
  8. 17.02.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hi Martina,

    *lach*... na bitte, ich freu mich, dass er geschmeckt hat!!! ;)
     
    #8

Diese Seite empfehlen