Anleitung - Lachsfilets mit Nudeln und Sahne-Frischkäsesoße

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Hexenbatzi, 25.02.12.

  1. 25.02.12
    Hexenbatzi
    Offline

    Hexenbatzi

    Hallo Wunderkessler!

    Habe mal vor mich hingebrutzelt. :scared_big:Wer mag, kann es ja mal nachkochen!

    Lachs mit Nudeln und Sahne-Frischkäsesoße

    4 Lachsfilets am Vortag im Kühlschrank auftauen lassen.
    Abtupfen, salzen und pfeffern leicht einölen und mit einer zerdrückten Knoblauchzehe „parfümieren“.

    250-300 g Nudeln je nach Art in Salzwasser kochen. Besonders lecker sind dazu grüne Bandnudeln.

    Öl in der Pfanne erhitzen, die zerdrückte Knoblauchzehe reinlegen und die Filets anbraten und dann von jeder Seite gut 5 Minuten durchgaren.

    Im TM eine Zwiebel zerkleinern 8sec/St5.
    Mit 20g Öl für 2.30Min/ Stufe2 anbräunen,
    200g Sahne
    150g Frischkäse,
    Muskat, Salz und Pfeffer
    dazu und für 3Min/100°C/Stufe2 verrühren.
    Man kann die Soße bestimmt auch gut mit Weißwein abschmecken.

    Über die Nudeln geben, den Lachs dazu und dann guten Appetit!

    Liebe Grüße, Hexenbatzi
     
    #1

Diese Seite empfehlen