Lachsfrikadellen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Cebulon, 25.10.07.

  1. 25.10.07
    Cebulon
    Offline

    Cebulon Cebulon

    :sign3: Hier ein schönes Rezept für Lachsfrikadellen.
    500g Lachsfilet( ohne Gräten), 4 Scheiben Toast, 100ml Weißwein,
    1 Zwiebel, 1Ei, 1El körnigen Senf, etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer und je nach Geschmack 1/2 Bund Frische Kräuter.
    (Ich empfehle: Estragon, Dill, Petersilie)
    Den Toast mit dem Wein einweichen und die Zwiebel abschälen.
    Die Zwiebel und die Kräuter im TM klein hacken, dann das Fischfiltet dazu-geben, ebenfalls zerkleinern. Das eingeweichte Toastbrot ausrücken,
    mit den restlichen Zutaten im TM vermischen,
    mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Ca. 8 Fischfrikadellen formen, in Paniermehl wenden und in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun braten.
    Dazu schmecht am besten ein Kartoffelsalat! :geek:​
     
    #1
  2. 25.10.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Lachsfrikadellen

    Hallo Cebulon,

    ich verschiebe dein Rezept zu den Hauptgerichten mit Fisch
     
    #2
: kräuter, fisch, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen